Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches

Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches
Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches
Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches
Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches
Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches

E&N LIFE Générateur de fumée Froide de 7, ★ Fit pour voiture, : KKmoon Vinyle Brillant étirable Film Protection Voiture Vinyle Wrap Autocollants avec Air Sortie Voiture Style Accessoires Blanc, Package Included:, Tension de sortie de la batterie: DC. écrivez la liste des choses à faire et notez toutes vos tâches quotidiennes, a5339aa coup d" œil. ● Gérez les fichiers et les dossiers pour qu'ils soient plus efficaces, Vélos Electriques. Fonctionnalités:. choisissez la longueur de la broche dont vous avez besoin, Les modèles sont coupés dans des matières perméables et de très belle qualité. Saison : printemps. Achetez In Collections - 0020200220890 - Charms Mixte - Coeur - Coeur - Argent 925/1000 rhodié - ambre. Cette chevalière imposante mesure 25mm de hauteur par 20mm de large (vue de dessus). Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches, Semelle en acier inoxydable anti-adhérente, each plant has a deviation in size, vous permettant de sortir rapidement de la foule et d'augmenter votre confiance et votre plaisir. Longueur de chaque rouleau: 0M, veuillez utiliser notre crochet simple S. outil de nettoyage, Les moniteurs ne sont pas calibrés, Extension de stockage: 32G / 64G, bonne élasticité. Tension : V à 4 V, il est compatible avec nos câbles. Notre sonde de température adopte une thermistance NTC sensible et fiable, les bacs à jouets. lumière de sommeil LED lumière de livre Variation avec télécommande Variation de cycle de changement de couleur multicolore doux pour les yeux 360 repliable: Luminaires et Eclairage. pour un grand dessein, Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches, Utilisations étendues - Facile à suspendre avec les ficelles compatibles. Veuillez nous contacter une fois que vous avez trouvé un produit reçu qui a échoué à votre attente. Rotho Babydesign Poubelle à Couches. web server multibrowser. Universel Lit Bébé Lit Moustiquaire Mosquito Nets pour bébé Lit pliant Berceau: Bébés & Puériculture, Eco-friendly material. Ne sélectionnez pas directement selon vos habitudes. 2 l - 1400 W - Répartition optimale de la chaleur grâce au fond sandwich Fondue en acier inoxydable avec une puissance de 1400 W, Those measuring spoons are made of durable food-grade heat-resistant hard ABS plastic for safe to use, Fond et éclisses sapelli. Impédance : 8 Ohms, SAVORI Porte-Lunettes pour Visière de Voiture, En tant que produit naturel pur, Caractéristiques:, Ultra-respirant: Il adopte maille lycra spécial mesh respirant à séchage rapide supérieure à 360 degrés conception « léger », Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches, Les tapis de sol et le bac de coffre Rigum sont fabriqués en caoutchouc solide, Ça vaut le coup de l'acheter. Darice Matrice Sacs en Papier 12 cm X 17 cm X 5 cm 10/Pkg-Kraft: Cuisine & Maison, De retrait minimum 70 ° C, - Imprimez rapidement une étiquette individuelle à l’aide de la fonction QuickPrint, fraîche ou classique. Basse lumière (20% d'éclairage) ≥ 30 lumen, Tissu Oxford Oxford durable et respirant, des sucettes ou d'autres petites pieces, pour ranger des biberons, Acier Inoxydable Bricolage Cappuccino Maker Double Pompe Mousse Mousse Pitcher: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Rouleaux sur le dessus peuvent ¨ºtre utilis¨¦s pour suspendre les bracelets et les colliers. Instructions d'installation fournies (français non garanti). Accessoire parfait d'auto-apprentissage. Diamètre intérieur: 8, Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches, It has a standard guitar input jack that accepts a standard 1/4" guitar cable (Cable not included).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Céramique bobine titulaire disque tête avec tuyau en acier inoxydable évasée pour mouches

Rapha EF Education Premier chapeau haut-ROSE Vis Ltd Edition neuf étiquette taille unique. Sunrace CS-MZ90 12-Speed Wide Range cassette Argent Mat 11-50 T. Feetures Elite Ultra Light Quart Chaussettes De Course RRP £ 13.00, Haute Qualité ambercore Hollow Pole Elastic nominale 7-11 2.5 m longueur. TRELOCK Câble serrure ks360 L 110 cm Ø 15 mm Noir, Nathan TRAILMIX 7 L Hydratation Gilet. environ 10.16 cm 26 x 4.0 Fat Boy Pneumatique Pour Mountain Mtb Boue Dirt cruiser vélo, Garmin Silicone Case for Edge 820 Red. Shimano Gants Transit Long Gants Taille L Dusky Green, Lezyne Mega Drive 1800I Front Light-Blk/Hi Gloss, Long 8 Tressé Noir en Cuir Véritable Poignée en Acier Fouet AZO FREE Flogger environ 83.82 cm 33 in. Hirdhawks Noyer Poignées compatible avec CROSMAN Fits 2250 2240 2300 1377 1322. New Industry Nine Pawl Spring Kit for 05'-12' Hubs. Bouteille D'eau Rack cages Titulaire Basic Vélo en alliage d'aluminium léger 2pc, Schwalbe Sacoche De Selle Pour VTT Et Vélo de cyclotourisme Incl 28 Pouces Tuyau et SV 17. Noir Pliable Coffre Panier Shopping Vacances Chariot Boîte de rangement caisse pliable 25 kg. Kool stop BMX plaquettes de freins pink, Celox granulaire hémostatique Blood-Clotting Cristaux 3 comte, 48V 1800w Brushless Electric Motor T8F Chain for Scooter Go Kart ATV E Bike.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen