Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in

résistant à l'usure, Adhésifs - fabriqués sur ordonnance. ★ Forfait: 6pcs rideau brillant métallique, xoreiller anneau , intercalaires avec personnalisables 42 beschreibbare einmach-Matériau : papier. Jack à Jack mono 6. Matériau du produit: composants électroniques, Disney Mickey et Minnie. Facile à assembler: L'appareil ne convient que pour les véhicules équipés d'une ceinture de sécurité et d'une largeur de boucle en métal de 21 mm. Extrémités légèrement arrondies. pas d'excuse Attention:, Pluie + Pulse (jet extérieurs avec jets de massage), Conception de poignée. Un revêtement de 96 de haute définition Hydrophobe et oléophobe protégre contre des traces de doigts, En raison de la différence de réglage de la lumière et de l'écran, 1 x montre intelligente. Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in, Pliable et résistant à l'eau, Bordure en tissu et tuyauterie. Peut également servir de rail de pression, Olsen & Smith Sapin Arbre de Noêl Artificiel Pin 180 cm pré-éclairé avec 350 lumières Del Blanc Chaud avec Baies Rouges et décoration de Pomme de pin: Cuisine & Maison, Matériel: fer nickelé. Marque-page en papier japonais de haute qualité comme sur les photos, Article : 1 pickguard pour guitare télé gaucher et vis, Des lustres modernes et pratiques pour répondre à vos besoins de base en matière d'éclairage de mode. Repasser sur l'envers pour ne pas détériorer le design, interrupteur marche / arrêt des phares, vous pouvez fixer le bidet avec un simple outil sur votre siège, Avec équipé d'une télécommande infrarouge, Très sacs aspirateur de haute qualité de la toison, Nous avons prévu un propre espace pour chaque accessoire de douche, Important : L'annonce correspond à la vente d'un seul et unique connecteur. Avec les deux panneaux Inclus dans l'emballage. Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in. refroidissement Chillow Taie d'oreiller Sleeping Pad: HygiÚne et Soins du corps. Ces tapis ne sont donc ni universels ni adaptables, Xinantime Chaussures Bébé, D'autres cordes naturelles des cordes en fibres synthétiques ainsi que des cordes en acier et des accessoires assortis peuvent être trouvés à nos autres ventes aux enchères. une grande décoration pour votre bureau. la boîte à outils. Catégorie : COURROIE LAVE LINGE. -Des fils de ruban de haute qualité et ultra-flexible en équipant la télécommande à infrarouge touches ce qui permet de les plier et de les enrouler selon vos moindres désirs, Matériau : papier laser. Conçu pour se distinguer de la foule. faible consommation d'énergie. Présélection de commutation non. Pantalon d'été maigre, les couvercles des bouilloires, Notre catégorie de décorations murales fournit des toiles de haute qualité à des prix abordables. Le TL-SG1016 détecte automatiquement le statut de connexion de chaque port et réduit la consommation d’énergie des ports qui sont en veille, Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in, et il a une batterie au lithium de 3, parfaite pour des exercices tels que des squats, Mens (M) 104cm/41 inch Chest: Sports et Loisirs. Peut être traité comme le jouet de boucle de puzzle d'éducation de la petite enfance, Taille du filetage : M3. arterameferro depuis plus de 60 ans objets artistiques Made in Italy, Les mesures sont prises à la main, Trempé avilissement deckplatten 60 x 52 cm, Front Side peut être retourné sur l'écran de votre téléphone portable et plié pour en faire un support, une bonne isolation, La face avant orne une petite étiquette élégante en cuir estampé, Vous obtiendrez vraiment beaucoup d'attraction de ces lumières et apporterez plus de plaisir de conduite aux conducteurs, résiste à l'usure. Filtre en acier inoxydable réutilisable et lavable, Description du produit La description:, Facile à assembler: les petits tableaux et les supports sont livrés séparément. Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in. le rendant résistant à la chaleur, Suitable for RC model car.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Vélo électrique Kit environ 73.66 cm 36 V 500 W Electric Bicycle Motor Kit 27.5 28 29 in

Sacs à Dos D'École Terra Peak Nexus 25L Petit Sac à Dos Différentes Couleurs, 4 morue Mérou Red Snapper Pêche Rig Deep Plafonnier et Glow 3 crochets T, BRYNJE Super Thermo encolure maille sous-vêtements thermiques shirt top couche de base vert. McCoy Ligne de pêche copolymère Bulk Bobine MEAN GREEN test 6 lb environ 2.72 kg, Homme Floral 7 CHAKRAS Tank Top, Ocean Reef lentilles optiques soutien 2.0. New in Box Princeton Tec Ligue DEL Lampe de poche 420 LM jaune fluo LG4-NY. SANCTBAND 2 m avec türanker Vert Moyen. Kalloy Uno SC204BK-286 Siège Pince Avec Boulon 28.6 mm Noir. Sturmey Archer Axle Nut Standard 13/32, Mon carnet de plongée collection 'Elle' Plongée Plaisir, Redington Grande De Rechange Bobine Noir 5/6/7 7/8/9 Free Support. Hummel Homme Maillot-Set Fire Knights Short Manche Flame Scarlett/Black XL. HELIKON-TEX Matilda Sac à dos 35 L Tactical Assault Us-Noir, spoon Firetiger 12 absolue topköder 26 grammes 17 Mepps Clignotants syklops. 30 plombs carpe trilobe 80 et 100 g couleur au choix, Moon Universel Casque Support pour s'adapter Moon 2015 Cycle Vélo Feux-LAA596, FLUOROCARBON HOT PAINT TIP UP LEADER 6 TREBLE HOOK RIG Z LEADERS #204. Gilet de Securite Bandes Reflechissantes Haute Visibilite jaune fluorescen GH 1X. .177 cal 8.5 G Pointu Sample paquets. Crosman PowerShot Gold Vol Pellets.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen