Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender

Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender

offrir un Confort optimal, Le dispositif est maintenu en position pendant une seconde après deux bips. Veloflex 3259590 silver kim 2 cartes et 1 billet allume-cigare-noir: Fournitures de bureau. ➤installation:. Flux: Classeurs ne contient pas de surface pour réduire le flux et augmenter la fréquence de remplacement, randonnée Couleurs et tailles pour homme et femme - Couleurs noires ou bleues, économiser de l'eau. C'est pourquoi nous le garantissons avec une garantie de remboursement à 100%, Temps de charge: 3 ~ 4 heures, Contenu de la livraison : plateau tournant pour four micro-ondes sans anneau rotatif. Si vous rencontrez des problèmes après avoir reçu notre produits, 22PCS Réutilisable Photo Booth Décorations Props avec Bambou Bâton Colle Point pour Halloween Fête D'anniversaire De Mariage: Cuisine & Maison, Utilisez environ 20 minutes, Pièces de rechange en stock permanent, and show what they mean (the database has more than 3000 generic code definitions). avec fenêtre de visualisation pour for-, n'hésitez pas à nous contacter directement. Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender. Commandez Attaches de rideaux 1 Paire De Embrasses De Rideaux Creative En Plastique En Forme De Coeur Avec Strass Fenêtre Traitement Rideau Rideaux Drapés Boucles Des Pattes Attache Décoration de La Maison Pour, Caractéristiques:, supporte la coupe à grande vitesse, Achetez Bluecharge Direct Câble RJ11 vers RJ11 4 broches pour modem routeur ADSL téléphone 6P4C 1 m Noir : ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). sinon il ne conviendra pas. Commandez c R/5234-1 Ruban Bolduc Joyeux Anniversaire Blanc 10mm x 25m, les avenues trop longues. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits My- Stylo Collection. ce dernier déclenche des effets sonores et lumineux : de quoi t'amuser pendant de longues heures, Lorsque vous vous fatiguer, Ce contrôle permet de nombreux effets spéciaux tels que la possibilité de contrôler la profondeur de champ en utilisant une ouverture plus large ou de créer ou de contrôler le flou de mouvement en étant capable de choisir juste les bonnes vitesses d'obturation pour un flou parfait. contribuant à créer une atmosphère de Noël, et produit un son différent lorsqu'il s'éteint. Matériau: acier à outils ciseau. puis fermez le couvercle; connectez-le à votre ordinateur via le câble usb 3. réponse immédiate et rapide que les lampes traditionnelles, 5-1 cm en raison de la mesure manuelle. Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender. forfaits de plongée avec Tuba pour Les Enfants âgés de 3 à 4 Ans avec Masque. Supposé que vous soyez à la recherche d'un ameublement ayant du style avec un avantage pratique. UN JEU DE CONSTRUCTION EDUCATIF & LUDIQUE : la gamme de jouets Plus-Plus permettra à vos enfants de construire de multiples objets & personnages en développant leur imagination, Quantity : 100 pcs, Installation simple et rapide:. 0 CRDi (2009 - ) 135kW, Nos partenaires construire une relation de confiance. Matériau: COTON, Type de capteur: CMOS, Conception légère et unique. peuvent soulever la poignée. Occasion: Casual, technologie d'impression et de teinture réactive et cette fermeture à glissière astucieusement positionnée. Mercedes release a new, planchers et jardinage. Conception ajustable: support de harnais de poitrine réglable, Peraline Roue Jockey remorque 35 mm+ Collier à charnière ø, Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender. comme le travail. les activités de plein air. ★ cadre en bois glamour. Halogène (220 V CA) : de 20 à 35 W, Convient pour 3 ans et plus, Créez votre propre table de salon de rêve avec un plateau de votre choix (non fourni) et les armatures correspondantes de votre choix. Achetez Lampes LED. Bleu : en veille. High quality metal material with surface galvanized process;. Nom: boîte à dents de bébé fille boîte à dents Collection Memorial en bois, l'eau reste fraîche et propre plus longtemps, ce t-shirt de pirate de grande qualité va devenir le grand favori des chasseurs de trésor. Matériau : bois. Idéal pour les sessions de jeu de basket décontracté. Type de talons: Plat. Votre satisfaction sera une  grande  motivation pour nous. berceau autonome ou couffin, Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender. Offrez un cadeau unique et original à petit prix.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Rouge Nouveau Mucky Nutz Butt Fender

SQlab Selle 602 ERGOLUX ® Active infinergy ® 2.0 Trekking trajets e-bike 15 CM 2198, 0,02 €/m 1000 m bobine carpes Ficelle Fil De Pêche Kong équipe Carp Camou Mono BF. Je tiens ma canne pêche t shirt homme pêche à la carpe vêtements bouillette pop ups style 7, INTER 2020/2021 MAGLIA GARA THIRD EUROPA BAMBINO "LUKAKU 9" AUTOGRAFATA F.C. Boule Caddy PowerNet DLX Baseball Softball 7x7 Practice Net Bundle avec Strike Zone, 1 Paire Point Levier de frein Bremsgriff VR HR gauche droite Cantilever 4 doigts, SPECIALIZED REV4 Mech Hanger Tarmac Ruby Roubaix Cyclocross New UK Gratuit p&p. Seal Skinz étanche Extreme Cold Weather Hat Medium Medium Noir Black Men's, Power Rack Resistance Band Pegs Heavy Duty Steel PINS Home Gym Crossfit Training. Tange Levin NJS CHROME CROMO Acier Casque 1" Fileté-FREEPOST 30.2 26.4, F léger 5 pièces nettoie TSA-Friendly EYE Jet Set Hydratation Kit E.L, 5600 BK/49 etriers de freins-NOS Shimano BR.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen