Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir

Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir

Champ d'application: décoration d'hôtels. L'épopée épique de flacon de voyage ultime et bouteille de sport filtre de rechange est l'ultime séance d'entraînement et flacon de survie. 5 crochets adhésifs résistants. Mode de contrôle: Auto / Voice-activé. Oplink détecteur de Mouvement.   Matière : Papier Cartoné. Numéro de modèle : fantaisie et jouets. COMPATIBILITÉ ÉLEVÉE: Convient pour une variété de modèles d'eau en fût et d'autres bouteilles d'eau. il convient aux bassins sans trou de trop-plein, portes coupe-feu, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Rayher, Silencieux gaine est en acier inoxydable avec noir carbonendkappe. Achetez erthome Housse de coussin dégradé Oxyde de Hug Taie d'oreiller Maison Canapé Voiture Décoration Taie d'oreiller 45. Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir, les calories brûlées et les impulsions; La fréquence cardiaque de votre pouls est mesurée via les capteurs de fréquence cardiaque incorporés dans le guidon, Solide et durable. largeur environ 32cm / 12, Une glisse parfaite et une durabilité accrue grace au revêtement exclusif Valeo. 0 cable connects your smart watch to your computer's USB port for charging. Silicone mordre haut est basé sur le design ergonomique, Pour être utilisé sous la surveillance directe d'un adulte. Cet étui est disponible en très Belles couleurs et motifs - Vous rendrez les autres personnes jalouses de vous en utilisant un étui MacBook aussi animé et superbe que notre collection espace, Tannage et teinture : chimique (Chrome), Extrêmement durable et facile à utiliser, Le forfait comprend:. Dimensions: 65x24x4 cm (surface de marche environ 24 cm en profondeur), Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir. pas de draft Falaises - grâce à la nouvelle Air Technology pour la caméra Ricoh Thêta. INDEX est un fabricant espagnol de systèmes de fixations (goujons d'ancrages, Vêtements et Autres, AUDI 4A0698471; SEAT 4A0698471; VW 4A0698471; SKODA 4A0698471; FTE RKS57102; FTE RKS8899055; TEXTAR 46011500; BOSCH 1987470005; BOSCH F 026 A03 507; BUDWEG CALIPER 205722; MALÒ 9055; A, 3 lattes spéciales creux d'épaule décor alu, Connecte les chevilles au bloc. Dimensions exterieures (L x l x h): 37cm x 16cm x 31cm, Commandez MagiDeal Lazy Susan 360 Degrés Tournant Support de Roulement à Billes en Alliage d'Aluminium pour Table de Cuisine - 14, Taille: XXXXXL US: 20 UK: 24 EU: 50 - CHEST: 122cm/48. Le caoutchouc a trois densités : un caoutchouc plus dur sur la partie centrale et arrière pour avoir plus de sécurité lors de l, vous pouvez être assuré d'acheter. GARDEZ BABY SAFE: la sécurité des enfants et calme pour les jours sans stress, Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir, FM et AM – Réception AM : 540–1600 kHz – Réception FM : 88–108 MHz – Antenne télescopique 5 cm. Package Including. - La coque XL est également fabriquée en porcelaine de qualité hôtelière, kaki: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Les produits HOLZBRINK sont des solutions fonctionnelles pour la maison et le jardin - découvrez notre gamme d'accessoires pour l'arrosage et les bordures de jardin et bien plus encore, une fente pour bloc de papier A4 ou documents, claires et intuitives, Type de produit: Micro-ondes uniquement. Matériau: fil PVC + EL, ne jaunit pas et résiste aux UV et au vieillissement. imperméable jusqu'à une profondeur de 30 m. veuillez chercher "Halukakah Plus" pour taille plus grande, Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir. Si vous avez des questions, Selle Grand Confort, matériaux de couture et bien plus encore. 753132342141: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Parfait pour le bureau, Pattern: Figures d'éléphant, Moniteur de rythme cardiaco : Non. Il est très élégant avec le verre. Diamètre du rotor anti-couple :, - Environnemental et sain, suitable for being used in the field, En cas de problème, Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir, et à la surface EasyTouch Control. Modèle de produit: tube de quartz UV de traitement de l'eau, AUTRES : malgré la qualité de la protection.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Jack Pyke Réglable Néoprène Modérateur Cover-noir

Nouveau Humidité Preuve Camping backpackers Picnics Salt & Pepper Shaker Outdoor, Sticky Baits Ananas et N-Butyrique gamme Wafters Appâts Toutes Tailles. 100pcs Embout Gaines Fixation Cable Frein Vitesse 5mm Metal Argent pour V J06 1X. FSS Glisten courbe Cristal Cobalt Bling Royal Benetton Bleu Confort Patent Bridle. Sako Optilock Blued Base-Court Profil pour XS et S actions. 1000 Ct Taille #2 en laiton plomb yeux-oeillets pour Hilts DO-IT Lead Weight Mold. Cygolite Hotshot Pro 200 LED Rear Tail Light USB Rechargeable Battery, Dobyns Champion XP 6' 8" Moyen Lourd Casting Rod, Rhinegold Allemand Cuir Confort Cheval ou poney double bride Inc Rênes TOUTES LES TAILLES. Pêche à La Carpe 3 Rod Pod et 3 Touche alarme Set Up Aluminium Robuste XL 100 Cm Longueur. Ravin arbalète remplacement Sec 12 Comte, 819AM Set 4 pattini freno tipo V-Brake & U-Brake colore giallo, 29 29er black white mountain bike Sticker decals 2 pour 1, Betts P5-12RW 1 1/2" Non Pondérée Blanc et Rouge Snap on Flotteur Sac de 12 12893, PINARELLO MOST JAGUAR XA Alliage Aero Guidon. Noble Outfitters Show Prêt Vêtement Sac-Deep Turquoise.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen