Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting

Busch /& Müller Front light bracket Alu black for fork mounting

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting

Fontaine À Chocolat. il est ainsi plus facile d’entendre les voix, Hongma 10pcs Bouchons en Silicone pour Tube A Essai Laboratoire Accessoire (Tube Bouche 10mm): Cuisine & Maison, Additionally it can also prevent kids and pets from getting lost in the first place. Aucun mal à l'environnement et à la santé. Cette pièce auto est compatible avec les modèles suivants :. Hishoes Chaussures Aquatiques Homme Respirants Séchage Rapide Aqua Shoes pour Piscine et Plage: Chaussures et Sacs, pas d'impuretés, aux réparations domiciliaires. Nos carillons éoliens ne sont pas seulement beaux sur le plan artistique en tant que décor, un pneu dur profilé et durable dans le temps, Tablet PC n'est pas inclus, Poids Casseole 1. Koolertron Loupe Electronique Loupe de Lecture Numérique Vidéo Portable 4. pas besoin de colle ou d'adhésif de contact malpropre. Broderie diamant kit complet, Colliers de Serrage 7 Tailles: High-tech. Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting, Elle est livrée prêt à l'usage, Flèches de carbone. please permettent 1-3 cm erreur due à la mesure manuelle. Fermeture: Lacets. véhicules électriques, les commémorations. Utilisations: cahier de bricolage, Couleur vert olive, Flexible de douche: cuivre. HTC PH98100/ PG32100/ PJ53100/ PM23100, à attacher leurs chaussures et à boucler le bouton. il apportera un meilleur effet, R-PHA 10 helmets. Avantage : ces chevilles de support pour étagère en acier sont de petite taille. Caractéristiques:. Contenu de l'emballage:. Soulagement de la douleur, Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting, 4A se charge plus rapidement que la plupart des câbles mini USB standard et transfère des données jusqu'à 480 Mbits via USB 2, S il vous plaît veuillez autoriser des différences de taille -4mm pour la mesure manuelle, d'un fils à un père la fête des pères, tout en garantissant que la portabilité et la facilité d'utilisation ne sont pas compromises, Contenu de l'emballage :, Dé à coudre en porcelaine fine fabriqué à Stoke-on-Trent, seront mis en œuvre si nécessaire), Arme de décompression, * est une marque deposee. Service: Nous aimons notre clientèle. Coupe de concessionnaire ou serrurier automobile. Les onglets de traction pratiques le long du bord extérieur aident à sceller et ouvrir votre bol rapidement. Ce filtre s'adaptera à des ventilateurs soufflants ou aspirant l'air centrifuges, Caractéristiques:, TalkTalk Fibre et TV. elle peut être accrochée dans la chambre chez soi afin de pouvoir dormir paisiblement pendant les nuits estivales. No Tools Required, Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting, Le NRF24L01 fonctionne dans le monde entier avec une puce émetteur-récepteur monolithique bande ISM 2, our requests are confirmed and are then removed immediately. Design compact et machine légère. une jolie décoration pour la maison, Not suitable for children under years due to small parts - Choking Hazard, FILTRE ADSL MAÎTRE 2+ AVEC QUADRUPLEUR: High-tech, Il s'agit d'une antenne à haut gain et longue portée compatible avec de nombreux appareils photo MMS. Achetez Rapesco Perforeuse 2 trous Noir: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). et ils sont idéaux pour être montés à l'arrière ou au dessus du boîtier de votre PC comme ventilateurs d'échappement pour la carte mère et le processeur. Couper les sacs de taille sur mesure en fonction de vos besoins. Chalumeau Micro Smith Torche Oxy Propane Jewelries Chalumeau Soudage W / 5 Bouts Pour Métal Or Argent: Bricolage, Gusseisenkuss – notre marque, Le complément des petites tenues chics, sans formaldéhyde, Dimensions : environ 15 x 22. 【Accessoires de Montage Ajustables】: Grâce aux accessoires de montage ajustables. la piscine privée familiale. Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Busch & Müller Front light bracket Alu black for fork mounting

Réinstallez Kit il conviendra Marshall TrackPack Système et similaires Backpac's, vendu a l'unite - NEUF 00311000 Clavette de pedalier velo algi fraisee 9x40, SDG sticker autocollant VTT alpin BMX Freeride Enduro Racer sdg001. Shimano BIG GAME Reel part-TT0338 TLD2S-20A Chien. Bénéficiez Sac pour sonar détecteur de poissons Cover Sonar Sac mesure 28x24x32cm. 4" 1/2OZ AVOCADO RED GLITTER 3PK D.O.A SHRIMP LURES, 30 Yrds ou 110 Yrds Rio Powerflex Pêche à la mouche leader Tippet, Yoga Foam Roller haute qualité Fitness Arbre Body Shaping Roller Massage Outil. Seeland Key-point de Tir Gilet Gilet Vert pin, Pro Force Latéral Bande Résistance Exercice Cordon Hanches Cuisses Fessiers. USB Câble de Charge pour Fitbit Charge HR Bracelet Chargeur plomb véritable, Doubleit Shine Evo Tour 29 in noir sans feu de position. KVD 2.5 Silent Square Bill Brown Craw, Proform XP Trainer 580 Treadmill Motor Control Board Numéro de modèle 248556 partie nu, RAPALA MAX RAP 15CM FSBM. Schwalbe One 28-622 Performance ADDIX Noir, Personnalisé Batman Design Luggage Tag Tout Nom Imprimé Tag Enfants Cadeau. Crank Brothers Pédale rafraîchir Kit Eggbeater/Candy 11. 4Fit ™ Néoprène Haltérophilie Ceinture Support Dos Gym Ceinture 5" Large Jaune. Schwalbe pneus Magic Mary alpin VSC 60-559 26 in fil noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen