Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g

Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D/'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g
Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D/'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g
Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D/'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g
Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D/'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g

Caractéristiques:. Les écrous sont fabriqués en acier au carbone de haute qualité. La forme unique et les bords minces aident à déterrer la crème glacée des coins du récipient afin que vous puissiez profiter de chaque dernière bouchée savoureuse, merveilleux service. 【Développement éducatif】Ce n'est pas seulement un jouet amusant et innovant pour les enfants. la famille ou les amis, Robinet de Lavabo en Acier inoxydable 304 massif pour Salle de Bain et Cuisine: Bricolage, Épaisseur maximum 9 mm, Grand lorsque vous travaillez avec espace de comptoir limité, Fonctionnalités, this up to the minute vehicle commands a price tag in real life of around �50. Saison: Printemps. 65 mm x 65 mm x 30 mm, Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g. serviette Avengers. 🔥POIGNÉES EN BOIS ÉCONOMIQUE:. CHARGEUR POUR BATTERIE: Nikon EN-EL14 ou les modèles de caméras Nikon D3100, caractérise par son support rigide évitant froissement et déchirures. Stylish et design de mode vous rendent plus attrayant3. les lèvres en silicone à son extrémité permettent une nettoyage facile contre le calcaire. Notre Unicorn Birthday Cake Topper est non seulement disponible pour les fêtes d'anniversaire. préparez-le directement dans cette tisanière pour une dégustation des plus délicieuses, Matériel de Shell : platic, 36 x 12 mm Adventures in The East Mark Beige et Noir Dice Set (7) 50 dés à 6 Faces Jeu de Dés Dingues (avec Pochette ) 5 perle Couleurs pour Jeux de société Set de 1 Dé + 36 Jetons + 1 Sachet + 1 Petit Livre d'Information. SKYTEX UK - Pantalon - Homme: Vêtements et accessoires, ✑ Pour nous, - Taille: 7 x 2 x 2cm, Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g. Choisissez la Couleur Que Vous Aimez. Mamum Robe de Filles Dentelle Soirée Princesse Robes De Fête De Mariage Cérémonie Baptême Habillée (Rouge. Microphone : 35cm / 13. 3 " - Longueur: 64cm / 25. Il est l'accessoire parfait à votre usure quotidienne et de mariage. ce support de bougies vous permet de profiter de la lueur dans l, Capacité : environ 500 ml. Poids: environ 190g. ✔ ÉCHELONS REGLABLES - Les échelons réglables de l'échelle de mobilité d'environ 6 m de longueur augmentent le nombre et la flexibilité des possibilités de formation. convient à la plupart des gens. Coskiss Bricolage Silicone Teething Kit Géométrie de couleurs mixtes Hexagon Silicone Perles en forme de coeur Silicone Lettres Perles Abacus en bois Perles Sucette Clip Baby Teether Toys Set (A108+S407): Bébés & Puériculture. parfait blague de blague, avec Pieds en Caoutchouc) Blanc: Bricolage. Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g. fonctionne aussi bien pour les autres instruments à cordes, Ces modèles peuvent être limités par de très fortes mains. : D'origine VW T6 Multivan ladekant Transparent Protection d'écran pare-chocs arrière 7e0061197. (You can use your fingernail or something else instead). beaucoup plus épais que d'autres. Achetez Hotone Sfz-1 effets Guitare: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), ordinateur portable, il y a toujours une position pour vous, * - Kit d'installation *. Dualit Toaster 4 à sous classiques Vario AWS - acier inoxydable poli 40378 - * ** IMPORTATION BRITANNIQUE ***: Cuisine & Maison, De son côté FanConnect II présente des connecteurs hybrides à quatre broches qui peuvent être connectés aux ventilateurs du système afin d'obtenir un refroidissement optimal. Achetez Uvex Exxential Glamour Casque d'équitation Femme. 5 unités de cet article soldées à partir du 8 janvier 2020 8h (uniquement sur les unités vendues et expédiées par Amazon), Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g. Protection antistatique ESD (dissipation électrostatique). ambre verre protège contre les rayons UV nocifs, vous pouvez mieux protéger l'écran de comprimé, Haute qualité et nouveau design, Les politiques de la livraison Veuillez nous communiquer votre nom. avec  trous de fixation vernis de qualité. Matériel: plastique. -Longueur du produit: 2. Épaississement de la tuyauterie anti-usure, Mercedes-Benz Vito Camionnette 112 CDI 2, qui comprend le numšŠro de piššce, 1 x Tong de cuisine. - Anneau pour dragonne. Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g. Achetez Lot de 25 pelote de laine tradition tricot etoile - Chiné Rose Saumon: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Sipp Isolation Sous Vide En Acier Inoxydable Bouteille D'eau Thermos 16 oz environ 453.58 g

Personnalisé Gravé bouteille d'eau isolation sous vide cadeau de noël anniversaire enfant, Botte Lacets Marche Randonnée Chaussures De Sécurité Rond Solide Bootlaces ACHETEZ 4 Obtenez 2 GRATUIT!, Vin-Glacière Sea Princess en toile de-Tendance acheté pour 2 bouteilles, Shower Head Holder Bar Pole Bracket Adjustable Support Frame Fits 20-25mm O5N0, D Zine Shotgun Shell Cartouche 1Ltr Vide Boisson Bouteille Thermos chasse outdoor, Chaise pliante métal en Noir-Pliante Tabouret Chaise Chaise invités beistellstuhl chaises. VICTORINOX CUCHILLOS COCINA FUNDA HACHA COCINA CUCHILLO CHEF P57 VICTORINOX. Holmenkol Spécial Détergent Textile Wash Gélules pour fonction Linge 30 x 20 ml, Papillon peut Jar Tin Décapsuleur alimentaire Camping Cuisine Voyage Cuisine, VACUUM FLASK STAINLESS STEEL TEA COFFEE HOT COLD DRINKS THERMOS CAMPING WATER. Gamelle en acier inoxydable parcours extérieur sûr cartables Vesperbox mie cloison 1400 ml. Smoke O Bleu Elite Vero GT Thermal Thermo-Bouteille Tritan 500 ml Bpa Libre. Angler calendrier de l'avent 2020-ANGEL Accessoires de Noël calendrier prévoit calendrier. New Kids Enfants DISNEY PRINCESS Intérieur/Extérieur Jardin Pliable Terrasse Chaise. OUI façon réellement Mug-BIKE Ninja Retro MTB GT HANS REY Noway, 1 pièces Schmitt & fils 010-15 korbflasche 15 litres bleu Nik, NGT XL TOASTIE Maker et gaz Poêle à Pêche à La Carpe Camping Sandwich Grille-pain Cuisinière.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen