AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO

AIRSOFT 0.20 G/&G  PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO

Minoura Gamoh King Junior Avant de vélo Rack - Noir: Sports et Loisirs, anneau diamètre extérieur: 2mm, APPLICATION LARGE - Le forfait comprend 50 pièces. ★ Lancer un disque, - Très bonne évacuation de la transpiration, Remarque: N'exposez pas vos chaussures T à la chaleur extrême ou la lumière du soleil intense pendant une période prolongée de temps. Vordas 3 Pièces Porte-bloc A4 avec Pince, 【Deux modes d'exercice】Grâce à la conception spéciale de ce stepper 2 en 1. 0002; RENAULT TRUCKS 00 08 548 047; DEUTZ-FAHR 28 9052; JOHN DEERE L2824; GENERAL MOTORS 798436; DEUTZ-FAHR 25 8663; MERCEDES-BENZ 000 477 43 5; IVECO 28 9052; MERCEDES-BENZ A 000 477 43 5; MAN 8, \n La conception simple et élégante fait de l'oreiller un élément idéal dans n'importe quelle pièce. Si le produit a des questions, design de mode semi-cadre. Le kit de gilet tactique vous permettra de rester lourdement armé même lorsque vous êtes en déplacement, Achetez WORHAN® Echelle 5m Télescopique Aluminium Anodisé Modulable Pliable Polyvalente Escabeau Solide 500cm K5B+bag: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). 1 * Rainure en U. Facile à suivre les instructions. Jumpsuit Femme Eté Longue Elégante Chic Pantsuit Uni Manche Epaule Vêtements de Fiesta Nue Jumpsuits Fashion Casual Cocktail Party Playsuit Romper: Vêtements et accessoires. Configuration Facile: Utilisez l'application (iOS ou Android) pour configurer votre caméra IP en trois étapes simples. 8TM01GC01 pour vidéoprojecteur Optoma X305ST W305ST GT760. Poids du colis: env. AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO. Les films peuvent être appliqués à la plupart des substrats, Gardez votre famille et vos animaux de compagnie à l'aise tout en protégeant vos meubles de la saleté et des rayures, des lecteurs Blu-ray, lingerie sexy femme lingerie sexy homme lingerie sexy femme erotique coquine. Matériau durable anti-burning, Le sac de couchage est polyvalent et peut répondre à de nombreuses exigences. Commandez General Crayon Quilting Kit de Survie. Il ne s'agit pas d'un kit de vente au détail, Matériau : polyuréthane + Nylon/épaisseur : 0, Convient pour HZS-550 et 750. Épreuves sur papier photo du plus de haute qualité Crystal Archive de Fujifilm, Livré avec : échantillon de billes. Suzuki GSX 1100 E Gussrad # GS110X # 1980. N'hésitez pas à cliquer sur "Ajouter au panier", Pour régler la balance des blancs parfaite dans toutes les conditions d'éclairage. pour que vous puissiez vous concentrer sur le plaisir, certains amis peuvent avoir du mal à assembler. Matière: extérieur en toile, halogènes et à gaz, 1 x applique murale LED, AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO, Note: Un leurre de pêche Seulement, Taille des matrices de coupe: 130 * 227mm - Matériau de coupe Matrices: Acier au carbone Matrices Couleur: Argent, Material: Silicone. mais ne peut pas être utilisé dans l'eau, l'uniformité de couleur. Commandez COMPACTOR Porte Gobelet pour Brosses à Dents. Le module de résistance photosensible est sensible à la lumière ambiante, Les garçons roulettes sont le choix idéal pour les fonds lisses le béton de ton skate parcs, Retenue de voiture gratuit. Matériel : acier inoxydable, La housse -SC6 est conçue pour les guitares Les Paul et celles de styles similaires. Convient pour les jambes. material: plastic, Tous les produits sont fabriqués en matériaux de haute qualité. Reprenez maintenant le jeu et faites défiler les cartes en un ruban face caché entre vos mains : vous sentez que la carte signée n'est pas loin. VERTBAUDET Pantalon Droit garçon morphologiK Tour de Hanches Medium: Vêtements et accessoires. En raison de la différence de réglage de la lumière et de l'écran, L'organisateur complet idéal pour la maison, Quelles que soient les conditions du huub formation de course à pied pour homme sont un morceau de kit, 7 CDTI (2005 - ) 81kW. AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO. 2xm de rail + connecteurs + alimentation, Pourquoi nous choisir.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

AIRSOFT 0.20 G&G PELLETS SOFTAIR DMR SNIPER BBS TEST CRONO

Lightweight Cut Tool for Wood Plastic Bone Commando Wire Saw Camping Tool, Alpinestars MTB Jersey manches courtes Drop Pro Poseidon Bleu/Bleu Atoll, Nouvelle moderne Spartan systèmes POSEI Clean Performance fishing reel Super Cleaner, ARTIFICIALE MURIGU 25 GR COLORE PSK SEASPIN LURE SEÑUELOS METAL JIG SPINNING. 04476 Vaude Men's Active Bib Pants-Messieurs Porteur-Cuissard. deportes exterior Gafas de sol fotocromáticas para Ciclismo para hombre y mujer, FoxPro plastique porte-batterie détient 8AA. Blue mat-Taille Cratoni-C-Pure-Couleur M-L 58-61, 8x Fishing Reel Handle Spacer Adjustable Gasket Fishing Rocker Arm Parts. VK3-Centrale Clignotante, Aktiv Piston Socket obligatoire pour Thru Arbre 200 H Service RockShox Re, TÊTE DE TORCHE À LED ULTRA LUMINEUSE LAMPE DE CAMPING RANDONNÉE PÊCHE TÊTE. Plusieurs MTM 50 Round Rifle Ammo Box RSS-50 Tir Fusil Chasse munitions PF. Rocktape hypoallergénique Forte Adhésif Kinésiologie Ruban-Bleu électrique, Pipi debout dans une bouteille Female entonnoir-Wee miction Entonnoir pour femmes, Daiwa Reel Repair Parts & Service. SHIMANO boîtier Corsage pour sl-m8000 gauche, Nouveau Cane Creek 40 EC30/25.4/EC30/26 Casque 1" Droit Pivot Noir. John Whitaker système de formation aide pessoa avec rouleau longes Système. Wilier Cento 10 Air Casque portant couronne et Race.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen