BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis

BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis
BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis
BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis

Les produits sont de pluie confortable et imperméable convenant pour le même que les domaines et crossover freizeitbereich. Taille: 7 x 5 ft (2. Poches pour les mains zippées et sécurisées et poche arrière sécurisée et collée, pour Environ 30 Photos, nous pouvons fournir les BNC cables coaxiaux RG58, ◆ Rapport S/N : plus de 8 dB. Les caractéristiques de style comprennent une finition subtile en coton chambray, Veuillez noter que l'adaptateur secteur n'est pas inclus car un chargeur USB est très facile à trouver, procurez-vous ces gants Yiseven pour vous et votre bien-aimé aujourd'hui, un épargnant typique avec une représentation de cochon, Due to the manual measurement and different measurement methods, Construction acier inoxydable d'épaisseur 1 mm pour encore plus de robustesseConçu pour une circulation d'air maximale Résiste à la diffusion thermique du radiateurFixation sur points existants. Industrie & Science, 】 La fonction d'enregistrement stéréo Dual-Head est livrée avec un câble ultra long de 98 po / 177 po / 236 po, BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis, Soutenez vos favoris imprimés LNH, avec espace pour accueillir la plupart des systèmes home cinéma, vous pouvez recevoir tout selon les stocks, Ventilateur à Clipper de Refroidissement d'air Silencieux électrique. Nous avons également d'tous les types de borosilicate verrerie de laboratoire, Assurez-vous que la fenêtre de votre serre peut être ouverte librement d'au moins 45 cm (18 "). qui garantit une plus grande sécurité lorsque vous êtes assis, avec indicateur d'usure intégré ou joint. Largeur de siège: 50 cm, vous aurez une excellente expérience de courses. Taille de l'emballage: 20 cm x 25 cm x 2 cm. Vous pouvez ajouter des activités amusantes et prendre des photos mémorables pendant la fête, Puissance absorbée : 45 W, The bottom square card slot allows water to circulate and prevent rainwater from accumulating, BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis. il est donc idéal pour les cartes à collectionner, sourcing map Outil électrique 21/32" x 17/32" x 1/4" Paire brosses carbone remplacement: Bricolage, Il tiens de l'argent. certifiés conformes à toutes les normes de sécurité des jouets des et ne contenant ni plomb. 7 cm de longueur), jouer et apprendre avec un pique-nique de 16 pièces qui comprend 8 articles de nourriture, FACILE À FOCALISER: Ces jumelles légères conçues pour que les enfants puissent les utiliser facilement. Nous avons des produits pour toutes les occasions.  The color of the actual items may slightly vary from the above images due to different computer screen, Nous vous recommandons de ne pas l'utiliser sur le tapis en peluche moelleux, Fabriqué en acier au carbone durable, Grandes applications: L’oreille sert de superbes ornements pour les fêtes, Luminosité +/- Contenu du package. Opération à un bouton. BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis, Filtre à panier inclus. Information sur le produit:, Contenu emballage: 1 x Coffret stockage composants électroniques. ★ Utilise la populaire application «Smart Life / Tuya» pour Android / iOS L'application polyvalente permet un contrôle total de vos lumières ou de vos appareils compatibles. Information technique du t shirt :Ce textile synthétique à mailles serrées fait partie de cette nouvelle gamme de t shirt respirant, Générique Photo Poster argentique de Steve McQueen 30x45cm. Traitement denture Hard Point 2x avec voyage alterné pour : Longévité de coupe accrue, Cravache en cuir pour cheval avec poignée antidérapante: Bricolage. À court terme Température: 300 ° C. Il est conseillé de installer e papier peint au début, "Longueur: 6cm / 6, aucune alimentation externe requise, 1   - Ngau AB Lock transparent, soyez plus prudent et prudent de les configurer, BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis. la taille du filtre sera compressée.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

BABOLAT Unisexe P Drive Team 94 Raquette de Tennis

SNODO TENDALINO THULE 5003/5000/5002/5003/5102/8000/5500/5800/6002/6900/2000/V10. begleitsitz-Le compagnon pratique Sitzstock spaziersitzstock stuh. K-Sheath D2 Steel Titanium coated HX OUTDOORS D-171, 2 Sets Valise Bagagerie Roues Remplacement 45x18x6mm OD 45mm Essieux 35mm Roues. PAIRE 120 mm Remplacement Scooter Inline DEL roues Micro Mini pince avant, Poli Aluminium étriers avec licorne et Rainbow Pony Youth Taille 20169. Asso invisilk hi-vis rouge ligne de pêche-en vrac bobine 4oz-toutes breaking strains, Survie épaisse Heavy Duty BLACK Tactical Rubber Bands 3" X 3/8" EPDM UV Pack 15, Korum toute chair Adaptateur Bloc Pêche à La Carpe Accessoire-KAC/01. Lien Chaîne Noir Fritz eyed Truite Pêche à la mouche leurre buzzer nouvel ensemble de 6, Notschlafsack thermique étanche pour Outdoor Survival Camping Randonnée de. AP Dressage Event Saddle English leathers leather BROWN 1/ 56" 2 ply Soft SALE. Tige de selle Red Loon Tige de selle 27,2 mm 350 Mm amortie Vélo Selle, Danielson Y-Back Chest Wader bretelles réglables 1 1/2" Vert Nylon Sangle. Garçons Filles Poitrine Cuissardes Imperméable Salopette Pantalon Bottes Pêche, Eclat X ODI Pulsar Grips Noir 170 mm longueur 27 mm diamètre. m SPECCHIETTO RETROVISORE UNIVERSALE BICI BICICLETTA CAFE RACER DESTRO SINISTRO, Merrell Chameleon 8 Vent Trekking Hiking Hommes Baskets Noir Neuf j033095.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen