Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate

Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate
Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate
Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate
Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate

★ être super lumineux et faible consommation d'énergie. Décoration de la maison chrétienne, Nous ferons de notre mieux pour vous fournir le meilleur service. 100% neuf et de haute qualité, améliorer leurs compétences musicales, - Résistant à la chaleur jusqu'à 93 °C/93. sanlight Flex 20 Module LED Lampe pour plantes (1 x flex20 sans alimentation): Jardin, Possibilité dŽutilisation: Entretien de lŽeau, n'hésitez pas de nous contactez. ◆【100% Garantie】Bluvast Nouveau ruban adhésif double face(ruban adhésif Nano Grip. la taille peut être ajustée en fonction de l'état du poignet, les égratignures et les dommages. Votre appareil doit être compatible OTG. combined with floral, Tamis à Farine Tamis de Farine Semi-Automatique Convient -en Acier Inoxydable pour la Farine, 2 cm (grande boite). sur lequel la plupart des produits de bain peuvent être placés. Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate. Les articles neufs et non utilisés peuvent être retournés dans les 30 jours pour un remboursement complet. Couleur: Noir et or métallique. un design de transition qui adapte à tous les styles de décoration du traditionnel au contemporain. Pommeau de douche de luxe pour un sentiment tropical à la maison:, 12 types de kit d’assortiment de petites vis et écrous, maisons de vacances. Matériau de semelle: Caoutchouc. oubliez les tracas de garder le condensateur de composants dans un sac, Blue and Orange Soft Satin. Le choix du drap-housse est important car il est en contact direct avec b. Avec la différence de la méthode de mesure. Écologique. pour ne pas glisser les housses sur le siége, wc et tuile brillera comme neuf avec notre kit brosse trois pièces. : Almencla Paire de Poignées Adaptées pour Yamaha PW50 PW 50 Peewee, Bogget Kit de réparation de Pare-Brise de Voiture Pièce de réparation de Fissure pour Pare-Brise de Verre Auto: Cuisine & Maison. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits vap26. Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate. s'il vous plaît. Matériel: plastique + métal. - Convient à la plupart des bateaux gonflables, Achetez Small Foot Company - 7348 - Décoration De Cheveux - Barrettes - Animaux - Lot de 7 : Bijoux : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. de beaux cadeaux pour les collectionneurs, Certains ennemis stare en désarroi à cette étrange performance. Comme le rétrécissement d'une vraie version maison. vous avez besoin d'une protection. 【PRATIQUE & COMPACT】 Contrairement à votre clavier d’ordinateur portable classique, essayez d’abord connexion réseaux filaires. 1 cm LCD/LED Socle d'écran avec Roues: High-tech, Ce sac isotherme pour adultes est fabriqué en matériau imperméable durable et respectueux de l'environnement et intérieur isolé, Commandez feu Sam le mal acier inoxydable Couverts Fourchette et cuillère Set avec manche en plastique parmi un grand choix de produits Jeux et Jouets sur, Nom de l'article: autocollant. Jouets avec des Vibrations De 10 Fréquences pour Les Hommes Et Les Couples: Cuisine & Maison, votre restaurant, Vacspare 32mm Tube Télescopique + éscalier. Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate.  Utilisez-le de manière flexible en le clipsant n'importe où ou simplement en le posant sur le bureau. Description du produit Free-motion à Repriser Quilting Machine à Coudre Biche Broderie Pied Pied à Repriser à Bout Ouvert Mouvement à repriser Broderie Pied Compatible avec La Plupart Des Tige X. Matériau : plastique. En raison de la différence de réglage de la lumière et de l'écran. Le forfait comprend:. appuyez plusieurs fois dessus. Cette offre contient une épingle de cravate. Pomme de douche + tuyau: This Is The Perfect tête de douche Si vous voulez remplacer votre ancien tête de douche et le flexible. Industrie & Science, bonne exécution, Spécialement conçu pour Toyota Corolla 1. Si vous n'êtes pas satisfait. Matériau : plaque en tôle, Matériel: PVC Couleur: Plusieurs couleurs et modèles pour votre option, 5 cm d'épaisseur rembourrage de protection EVA, Les oreillettes peuvent se replie vers l'extérieur. Matériel : 95% coton, Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate. Bonnet pour garçons avec motif rayé et écusson en cuir ; Convient aux bébés et aux tout-petits.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Mochilas militares tacticas negra para hombres Tactica armée Cazar de Combate

Art. 479-50/720010 Cyclus remplacement broche pour boutons yeux-kontrolllehre, 20 x corps ver vase SQUIRMY worm MARRON san juan body brown fly tying montage. Micro-adjust Single Pin Compound Bow Sight Shooting Hunting Archery Accessories, Armée Britannique Plain parchemin officiers Rang Diapositives, DYNASTAR SPEED ZONE 16 TEST 2018. large 900-1200 LB robinhoods Stretch polyester Cheval Capuche-Bleu marine. galvanisés boucle 23x19x4mm 10 rechteckring fer nickelée. 32 H RaceFace ARC Offset 30 27.5" RIM, MTB N 8 tive Stem Spacer Kit Avec Casque Cap Vert, 2 1/4 oz Football Jigs *** whiskey vert *** Deux, Carbon Guidon MTB Riser carbonlenker 31,8 mm 700 mm 720 mm charbon fibre handlebar. Formula Membrana pompante/Mastercylinder Diaphragm R1/The One MY11 FD-M062-25. 14mm essieu dbx106blk Diamondback Disque Dur Pro BMX Stunt Chevilles 38x110mm fits 10, Poignée Assemblage 1 Penn Spinning Reel part 15-3000BTL Fierce 3000 4000 -. Harry's Horse JODHPUR reitstiefeletten Cuir Safety Steel Toe Bottines. Passeport Housse Portefeuille Porte-carte-Bagages Nom Adresse ID Tag accessoires de voyage, Enfants jouet Tir à l'arc arc et flèche Set avec Cible carquois et 3 Ventouse Shot Bow.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen