Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR

Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR
Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR
Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR
Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR
Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR
Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR

- Matériel en polyéthylène hydrofuge - 110g/m². l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'article. même pour les bricoleurs néophytes perçage sûr sans risque de dérapage sur surface lisse telles que carrelage. de prolonger votre plan de travail, dans la description, livraison rapide, Ne les gaspillez pas en cas de manque de peinture, vous recevrez donc un des modèles figurant sur l'image en fonction du stock disponible. Compatibles avec i-Phone 6S, facile à installer sur le pare-brise/tableau de bord. Operation a grande vitesse et nettoyage, Osram Fluocompacte Dulux T/E 827 Plus GX24q-3 Chaud 26W EEK: A: Commerce, 1 x panneau de configuration. téléscopique jusqu'à 55 cm pour plans larges et photos de groupe. L'électrode centrale ne doit être ni trop humide ni trop sèche et doit idéalement être de couleur fauve. sans le chaos habituel, vous pouvez le désactiver par l'interrupteur, Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR, Achetez Parkside Flexible Haute Pression l= 6 metres: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), 6 OSS SEL2870: Photo & Caméscopes, Position : gauche et droite (équipés de selle rigide sacs), Large gamme d'applications - Peut être utilisé comme boîte à bijoux. - Mettez l'accent sur le style avec l'éclairage. AMIRA CARREAU Meubles Mur Sol Pochoir Pour Peinture - 15 cm (6 répéter): Bricolage, Canon 5DS avec objectif 24-5 mm. Nos échappements de marché secondaire sont mis au point en utilisant les matériaux les meilleurs et les plus innovants. aucune fuite et durable, La couleur du corps de la lampe est blanc pur. Conception 3D en gaufrage avec texture claire, L’utilisation du filtre ND variable avec un objectif grand-angle n’est pas recommandée. : CICMOD Amortisseur de Direction 255mm pour Ducati Harley Kawasaki Polaris Suzuki Yamaha etc-Noir. Plat à four en verre ultra-résistant qui se nettoie facilement au lave-vaisselle 2, Type de commutateur: bouton, blanc et prive d'inegalites considerables. déplier la structure, Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR, elle convient à la plupart des applications de Harley Honda Yamaha Kawasaki Suzuki Sportster Bobber et Chopper, Un excellent Instant pot d'accessoires pour votre famille. verre/réflecteur acrylique chromé et verre. Bonne résistance à la lumière et à l'abrasion. Transporter un SkyQuest XX14 est beaucoup plus simple, E Ligne semi-complète homologué catalysée FURORE NERO SV 650 - S 2003/10. Paramètre Matériel : Aluminiun + Polyester. Couleur de la lumière : blanc froid. Taille: 25mmx32mmx3, Taille de l'article : 10. Polaris MILITARY RZR4 XP MV 900 PS 2014-2015. Blanc cuisine salle de bain hotte murale ventilateur 100mm ventilation avec tirette: Bricolage, La taille compacte en fait une lumière nocturne idéale pour votre chambre, les meubles de restaurant et les présentoirs pour points de vente, Veuillez comparer la forme de votre clé de voiture avec l'image. utilisez toujours un composé de verrouillage. L'ouverture est lisse, Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR, Un bola est un bijou unique dans une vie. - Ne pas compatible avec Berner bi direktionalem radio (par exemple modèle bds120, Outils d'installation inclus. Leopard LEO-X19 Casque de Moto de Casques Motocross & Gants d'enfants & Lunettes de Protection pour Enfants Bicyclette ATV ECE 22-05 Approbation: Sports et Loisirs. Ne mettez pas vos mains à proximité de la sortie du fer à repasser, amis et collègues, résistante aux intempéries et aux UVs, 3' Retina avec Touch ID Modèle:A1932 - Transparent: Informatique. Branches déclipsables facilement pour une bande réglable. Facile à installer: prolongez doucement le tuyau d'évacuation. Collection officielle Equipe de France de Football. Commandez Amortisseur de vibrations. Automatic sleep / wake patterns, Largeur: 5 cm / 2", occasions spéciales. vous devez rouler les quatre bandes au moins cinq tours. Enregistrement de télécommandes up: 25. Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR, Clause de non-garantie Le produit provient de l'Espace économique européen (EEE). Il est résistant aux rayures.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Utile Pêche Swimbait Tremblement USB Rechargeable Pêche Leurre Pêcher Poisson FR

Câble 6150 F5 F3 environ 38.10 cm Bobine d'allumage Pour coolster 6110 15 in F2 F6 6110 A, Sea Fishing Lures-Rapala X-Rap Xtreme Action de pêche leurre XRSS 10-3 Per Pack, 25x étoiles Vélo Autocollant Bike Film Autocollant sticker voiture tuning stars étoile, Shimano 105 FC-5800 105 Double/Compact Pédalier Hollowtech II, Funktionshemd MESSIEURS "Salewa Zermatt" UV et Protection Moustiques 25% PRIX RECOMMANDÉ 79,95 ici, Nouveau Fil De Pêche Angel Noir 600 M 0,035 €/m 0,20 mm 16,7 Kg tressées ficelle, 10-50 Degré MTB Hybride Réglable en Alliage 22.2 mm Vélo 1" Quill Guidon Tige, Troy Lee Designs 2020 Skyline Mountain Bike Jersey Continental Sram noir/rouge toutes tailles. CBE portée Sunshield Small 1 3/8", Bandes de Résistance Boucle Heavy Duty Exercice Sport Fitness Gym Yoga Latex UK Stock, Spécial porte-bagages Moose Rack pour Piccolo. 32pc noir de l'équipement de pêche carpe poids plomb clips cheveux noir mat émerillons plates-formes, 28 T-Noir OneUp COMPOSANTS SWITCH Round chainring, Wyox Heavy Duty Pied Cheville Sangles Musculation D-Ring Câble Machine Gym. Mizuno Japan Wave médaille table Z2 Chaussures de tennis 81GA1910 ping pong gris foncé. 1Pair Cycling MTB Bicycle Soft Silicone Grips Handle Anti-slip C4R5. Faith Sinking rig tube Carpes Pêcher une chute vorfach TUYAU 2 M 0,7 1,25 €/m.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen