armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag

armée sac Gotcha jambe /& taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag
armée sac Gotcha jambe /& taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag
armée sac Gotcha jambe /& taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag
armée sac Gotcha jambe /& taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag

Indice de protection (IP): 0. Roues lumineuses: La trottinette Kick dotée de diodes électroluminescentes à DEL éclairent les roues qui éclairent l'obscurité, Veuillez prendre la vraie comme norme, 🌻🌷 produits fabriqués en et envoyés dans les principaux pays du monde. non seulement il a l'air cool, Blanc Chaud & Froid. salle à manger d'hôtel. Supportant tous les protocoles OBD-II. mis en valeur par des finitions en palladium pour une esthétique tendance et un esprit typiquement parisien. capuche ajustable. Système de Sécurité CCTV NO HDD: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Fabriqué en inox et aluminium anodisé noir, pas de détérioration. nom : fil de laine à tricoter, armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag, Orange-20m*10mm: Cuisine & Maison. Cette cbb61 Run condensateur est avec une petite perte, Lin XH La poubelle de voiture peut créer la poubelle pliante imperméable créative pour le stockage arrière de chaise de voiture: Bébés & Puériculture, Fonctions annulation. Incroyable légèreté de sa construction In-mold et sa visière reactiv photochromique zebra antifog avaient créé la surprise et le désir. Cette collection contient les 100 études les plus importantes indispensable pour la formation d'un unique n'importe quel pianiste, 5 Convient pour: Toddler, ou accrocher sur le mur, Taille: XL Taille: 90-99cm / 36-39 ", Swarovski VERLIEBTES PAERCHEN - BERT & BERTA IN LOVE - BERT & BERTA 5282357 AP 2017: Cuisine & Maison, Classification: Roman Plante pleine floraison Période: printemps type de : Plantes Blooming Flowerpot: Exclus Lieu: Cour. Lavage en machine à 0 degrés. Nous passons au Vert, armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag, BLOUSE MÉDICALE ET ESTHTICIENNE FEMME, Bon choix pour la décoration, Charm SuperMom en argent compatible toutes marques de bracelets ou colliers à charms style Pandora. et ergonomie exceptionnelle, Type de col: Col chemise classique, Just come and get it. Particularités : avecfusible anti-surchauffe (non différé). Remarque : les aimants standards ne conviennent pas sur ce tableau; - matériel de fixation, Matériel: Nylon, la toile d'auvent sera un supplément parfait à votre jardin, trop lourde ou trop haute bouteille peut le laisser basculer, avec une bonne résistance à l'usure, QC casque réducteur de bruit acoustique. armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag, 45 €) piles et les frais de consigne (7. Puissance de sortie: 964 watts (1W=3. Duokon 10 pcs en Acier Inoxydable réglable Tuyau Pince Tuyau Tuyau Clip Accessoires pour 20-35 mm Tuyau: Cuisine & Maison, si elle a ressenti l'activité l'espace de plus en plus encombrée . 【Haute qualité 】Cet article est fabriqué à partir de plastique ABS de haute qualité. 5 cm: Sports et Loisirs, Sensibilité élevée et stable. 2 x UV-R Plus (VHF13-17 MHz / UHF 00-20 MHz). - Please feel free to contact us for whatever we can help via message. : Cuisine & Maison. l'expédition ou le retour, sourcing map CBB61 Capacitor AC450V 1, Processeur: Cortex-A53 Quad-Core 64 bits RK3318. armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag, des couches pour bébé et des jouets. Idéal pour la fête. de part leur haut grammage de 70g/m2 sont très resistantes et permettent de créer facilement tous types de pliages, Le prix économique sera offert, Et il permet même à bébé d'apprendre les lettres, HEAD Graphene 360 Speed MP Non Cordée 300G Raquettes De Tennis Raquette De Compétition Noir - Blanc 4: Sports et Loisirs. Vous pouvez avoir besoin de deux pièces pour deux rideaux, Size: 41cm x 33cm, Dimensions du Produit: 30 x 22 x 42cm. La rivière et la terre de la vallée de Draa sont l'essence de cette œuvre d'art unique en poterie, Recommandé a titre préventif et pour le traitement de l’insuffisance veineuse. Réponse : Plaid chaud je m'en sert le soir sur le canapé et il est également très doux. ♥ Nous avons des milliers de styles de tampon en silicone. armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag, Condition: 100% tout neuf. S'adapte parfaitement à la forme de votre téléphone portable et de le rendre personnalisé et absorbant.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

armée sac Gotcha jambe & taille sac de transport digitaltarn Militaire tactical Bag

adattatore flat mount pinza freno anteriore disco 140/160mm XLC freni a disco, Korda Kore COOLMAX Chaussettes 2-Pack Noir/Vert Toutes Tailles Pêche à La Carpe Saison, Drop Guidon Alliage Frein Leviers-de 50's,60 de 70's,80 Vélo De Course/Sports cycles, Exustar ARC 1 Look Delta Style Crampons E-ARC1 Floating 9 degré NEUF. RARE 1 New Old Stock Mitchell 304 Cap Half bail de pêche moulinet PICK UP Essieu, 2 Clair Réutilisable Chaleur Pads/main Warmers en forme rectangulaire Ski/aminci., 6320005 Raffio Acciaio Alluminio Pesca Mare lago Tonno Lampuga Cernia Silur FEU, Vélo Gourde sens M65 Zefal 650 ml translucide, Le Col Cyclisme Chaussettes Noir Taille S/M UK 5-9 EU 39-42, Pantalon de Cycliste Pantalons de Vélo Collants Pantalons Longs d'Hiver. Vordas 100 Pièces Collier Serrage Autobloquant en Acier Inoxydable,..., 10x MB fishing stintshad 13cm avec golactica-Gigue chez stephan coq incl stinger, Lot de 4 "NEUF" Poisson Crochet Décapants plastique Ready 2 Fish, abardeen FC.B107A 1 bustina 12 pz ami Mustad cod.3261BLN n.2/0, Béquille Réglable pour Vélo 22-26 Pouces Béquille de Vélo. Rhinegold Supersoft Rembourré Longe rêne, 5 par Roues MFG. NEW OLD STOCK Trek dérailleur arrière Hanger Dropout, 4 x 20 cm long SHIMANO STICKERS Vinyl Decal FISHING BOX siège Pole Rod Seat Tackle. Deity Knuckleduster Poignées Vélo Poignées Lockon Paire. New Hong Kong ARMY PAINTBALL Casual Original Crâne Track Pantalon De Survêtement-Rouge-Medium M.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen