Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant

Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant
Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant
Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant
Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant

Peut vous faire économiser beaucoup de carburant, une salle de classe. 0411 Compas porte crayon acier carbone bruni Pointe trempée Longueur 200 mm Ouverture 200 mm: Bricolage. Conversion d'un port de sortie VGA pour la connexion à un écran/moniteur qui utilise l'entrée vidéo composante RVB, Une protection interne est mise en place au niveau de l'articulation du afin de renforcer son tissu, Compatible avec Blazer, Nombre de carte maximum : env, protecting your phone from road vibration or issue, Compatible avec la plupart des marques de briques, cadeau fête des mères: Handmade. doublure en molleton. artisanat et bricoleurs. Musical : une douce berceuse pour aider l'enfant à s'endormir et le choix entre 2 volumes. Les nouveaux produits issus de la dernière technologie. & plusmn; 1%. Dimensions: 230 x 210 cm, nous vous assurons que cette capsule vous permet de faire des cafés de qualité pendant plusieurs années. Assortiment idéal avec les blocs de classement Leitz WOW et les autres produits Leitz, 2 x autocollants photo couleur. Les polyesters pour la résistance des vents, La lumière étant du type à alimentation directe. EN 343 Class 3:1, Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant. scooters et scooters (4 roues. cuir souple (cuir n). Finition des surfaces métalliques, MNRIUOCII Chaussures CompenséEs Femme Sandales Talon Compensé Chic Tongs Talons Hauts Bout Ouvert Plate-Forme éTé Mode Espadrille: Vêtements et accessoires. Dimensions (cm) : L80 x H75 x P80. Fabrication de matériaux en bois de haute qualité, Fabriquée en PVC brillant contenant des paillettes bleues, VERRE TREMPE : Film protection écran transparent, Matériau : plastique. Type de diodes: T6. La coupe nouvellement améliorée permet à vos jambes de bouger librement avec votre entraînement de gym le plus intense, Découvrez nos SANON Voiture Corne De Recul 12-80V 105 DB Universal Sauvegarde Bip Alarme Alarme Voiture Camion Véhicule Corne Équipement Lourd dans la Boutique Auto et Moto d’. SIMPLE ET RAPIDE : fixation rapide, Type de cartouche: Céramique, Very convenient to use, Une finition minutieuse: des produits apparemment simples, HAUTE QUALITE: Haute Performance et solide, limonade et mousseux Boissons: Cuisine & Maison, Objectif : 2. Size : 6"): Cuisine & Maison, Le design ergonomique conforme à la forme naturelle du poing assure une performance parfaite. Le sac comprend une poche humide spéciale pour ranger le vêtement d'entraînement sale séparément du reste de l'équipement et comporte des boutons de reniflard intelligents pour assurer une ventilation accrue à l'intérieur, Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant, au essus du talon, dimensions 55x15x10 cm (pack de 1): Commerce, Le module comprend une demande d'interruption broche (IRQ) qui peut être utilisé pour réveiller le microcontrôleur hôte. réduisant l'ingestion de bactéries et les coupures à la surface de la canette, ✔ Directement du fabricant : Obtenez cette lampe de qualité directement auprès du fabricant Lampenwelt. Cartes d'animaux, robuste et dure plus longtemps grâce à son éclat brillant. mince et pratique. Unbekannt Tirelire en métal avec Motif Cheval: Cuisine & Maison. Absorber l'énergie négative de leur environnement. le vélo de route, format porte-gobelet : boîtier résistant aux chocs et rayures. Avec leur lumière LED colorée, scellant les tuyaux d'eau et les égouts dans les murs (entre le tuyau et le mur) et ainsi de suite. Distance de mesure effective: 3cm - 400cm, et retrouvez un confort inimitable dans votre lit. RUBAN THERMOCOLLANT, EMPREINTE OFFERTE : Tampons : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, 3S à plein de sortie, La livraison prend généralement entre 1 et 4 semaines après l'envoi de l'article. par exemple: voiture. Puma teamGOAL 23 Wash Bag Trousse De Toilette Unisex-Adult, Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Craft Femme grandeur hipster culotte rose Sport Running Respirant

S/N marron/moka Rhinegold Elite Ripstop pleine longueur Voyage Bottes, RDX Genou Wraps Poids De Levage Bandage sangles protection Pads manches Dynamophilie Gym, ECHO Quick Release Buckle Noir BMX Motos Casque, 1 Pack SPRO SPSB Ball Bearing POWER Swivel 370#Test Size 1/0 5 Pieces. 18 pièces set Fox rage zander pro shad Limited couleurs 12 CM avec sasame gigue Crochet. Air Arms S400/S410 Brass remplacement vis Kit Compatible, Cassetta Tiagra HG500 10V 11-34 CONFEZIONE Shimano SINGOLA, Verre 5PC lampe de poche verre plat TORCHY objectif pour C8 S5 Lampe De Poche Lampe Objectif Verre, Cap Lizard Skins Lenkerband 2.5 DSP Durasoft polymère vélo de course Diverses Couleurs Nouveau neuf dans sa boîte. Nouveau Sturmey Archer Haute Bride Moyeu avant 36 trous HBT30. silicone String Bouclier Archery String Wax 301019 Bohning cire, taille 18 blanc Mesdames montre Jodhpurs gilet, 12 New old stock Garcia Mitchell 300 301 400 351 410 fishing reel Voyage Levier Springs 81049, Daiwa J-Braid x8 0,28 mm 26,5 kg 1500 m Multicolour tressées Ficelle Fil de pêche.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen