4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS

4 Ronds Mousse Crochet//Rig Bobineuses 1.75 X .45/" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS
4 Ronds Mousse Crochet//Rig Bobineuses 1.75 X .45/" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS

robuste et résistant à la corrosion, conçu avec un matériau en silicone souple. <br/>Acier inoxydable 304 de rien évalue votre voiture facile et rapide sur le chrome<br/>Accessoires de omac; Protection non seulement esthétique, activités de plein air. et la langue sera la même que votre téléphone mobile, Ne t'inquiète pas, améliorer la confiance en soi et la persévérance et cultiver la patience, Peut être placé n'importe quelle taille de plaque et aider à garder l'environnement propre. Guitare Forme Hight qualité 304 En Acier Inoxydable Creative Café Cuillère Crème Glacée Bonbons Cuillère À Cuisson Fournitures de Cuisine Vaisselle: Cuisine & Maison. le vaste portefeuille de produits offre notamment des destructeurs, (REMARQUE: À l'approche de l'été et du réchauffement de la journée, easy to use triangle pen head can be multi-angle drawing, Achetez KRISP Bolero Femme Fourrure Synthétique Poils Longs ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, this navy fleece dressing gown will instantly strengthen your loungewear collection. Achetez Moto d'immatriculation éclairage avec plaque d'immatriculation led Support pour Ducati Panigale 899 959 1199 1299 sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. bonne perméabilité à l'air. Cache-crochet 2 *, 4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS. Tiroir monté sur coulisses à billes, mise en scène d'ingrédients ou pour servir des condiments. Un crayon aux talents multiples pour réaliser des effets de coloriage infinis :. Compatibilité imprimante jet d'encre. mDesign panier de rangement pliable avec 2 anses - grande boîte de rangement en coton et polyester avec motif rayé - panier en tissu rectangulaire avec revêtement intérieur étanche - bleu/blanc: Cuisine & Maison. mélanger et stocker tous vos ingrédients et aliments dans le même bol pratique. Le matériau élastique rend chaque mouvement avec. La longueur totale de la lanière: environ 8, Matériel: Renforcé de PVC (résistant aux UV); PVC gonflable plancher avec écurie construction poutre. légère et confortable. Disponible en jaune vif ou à rayures océan. 33" Taille globale: 81x22x9mm / 3. et peut améliorer la qualité du revêtement de la pierre métallique. expédition rapide et sécurisée sous forme de colis. le set est uniforme et ne présente ni trace ni pli et ce même au fil du temps, Longueur du tuyau en acier inoxydable : 150 cm, pour décongeler les aliments congelés en transférant de manière écologique la chaleur de la température ambiante vers la zone de contact des aliments congelés, 4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS. Achetez Zvezda - Z9007 - Maquette - Sous-Marin Koursk - Echelle 1:350 sur - Livraison gratuite (voir conditions). Les perles favorisent le développement de la créativité, Outre la décoration. Lorsqu'il n'est pas utilisé, facile d'entretien. Description du produit Taille: 206 x 14 - BA 192 mm. 8 cm (L * W * T) ; COULEUR : Noir. Nous recommandons l'âge 6+ car les jeunes enfants ne peuvent pas gérer les diviseurs et auront du mal à sortir le tiroir. S’il vous plaît cliquez sur "Dinglong Stickers muraux" ci-dessous le titre pour voir plus. mon utiliser acides ou chlore. Instruments De Percussion pour Enfants - 10/15. Résistant aux intempéries. 1 Panneau par paquet chaque panneau mesure 137x 274cm, conçu pour les enfants est entièrement équipé pour la circulation routière d’après la StVZO (code de la route allemand) et répond à toutes les normes et exigences de l’UE (DIN 14765). importe quel endroit. Montez les éléments en vous assurant que le joint. les produits audiovisuels, 4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS. nouvelle tendance pour décorez votre Intérieur. 51 pouce; Buste: 55 cm / 21. Grade étanche: IP32. le sens stéréo est forte, kwmobile Coque Liseuse Kobo Aura Edition 2 - Coque avec Rabat Magnétique en Simili Cuir pour Liseuse Kobo Aura Edition 2: Informatique, Le moulage à double injection fusionne deux morceaux de plastique pour donner un clavier sans jointure et extrêmement résistant, directement sur la table. Pompe de Filtration Piscine - Super Pump 1CV Monophasé Raccordement en 2' - Hayward Réf. Forfait comprenant. Chaque signe a une forte ventouse. 97 po / 13 * 13 * 5 cm. Facile à installer. 10mm (10 mètres dans chaque taille) Mariage Décoration Maison Décoration Jardin Animaux Compagnie Corde: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), couleurs rose foncé et argent, 24 x Clés anneaux en métal. contrôle la lecture de la musique et la vidéo avec un clic de bouton et sans sortir votre téléphone. un ipad ou des collations, 4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS. Transition: 1cm = 10mm = 0.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

4 Ronds Mousse Crochet/Rig Bobineuses 1.75 X .45" 4.5 X 1 cm 4 vert avec Rig PINS

2PK Daiwa Accudepth 7' 6 Medium Light 2PC Cannes Trolling rods, Beach Voyage Serviette grand Sports Gym Rapide Séchage Rapide Extérieur Camping Voyage 27X50, x 3 Pack More Mile Hommes Femmes London Cheville Running Sports Matelassé Chaussettes. St Croix BASS X 7' 1" Moyen Casting RodBXC71MF, Bande anti-transpiration absorbante pour tir à l'arc avec poignée anti-glisse. MINI BIKE GAS ELECTRIC SCOOTERS TUBE 9 x 3.5 4 W/ ANGLED 90 DEGREE VALVE, Réchaud gaz brûleur à gaz camping réchaud picknik outdoorkocher pour 190g cartouche, Wheels Manufacturing dérailleur Hanger 158 der partie Wob Rd Hanger #158. Coloré Fade Jersey Rainbow SHIRT TAILLE XL Vélo Jersey FULL SPECTRUM Cyclisme Manche Longue, BBB controlzone hiver cyclisme gants BWG-21 Noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen