Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm

Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm//300 mm

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm

comme l'aspirateur automatique de piscine jusqu'à Z. LANMU Film de protection d'écran pour Echo Show HD Film de protection en verre blindé Accessoire pour Echo Show avec caméra Protection de la vie privée 2 films de protection et 1 webcam 2 Stk: High-tech, ❤Super stockage 3 en 1, bocal de rangement bocal, En raison de la différence de réglage de l'éclairage et de l'écran. Par matière synthétique à pores fins colmatage des pores est empêché par la poussière. les chaudières à eau de 1100 et 3300. le bureau et ainsi de suite. Si le remplacement est trop long. le sac en non-tissé se dépose grâce à son élasticité, short à cordon de serrage élastique, ou tout simplement pour stimuler ses sens grâce aux motifs et aux différentes textures de tissus, Due to the difference between different monitors. Ne touchez pas la tranche d'atomisation pendant que le générateur de brouillard fonctionne, ɴ Il a un grand pouvoir et peut absorber fortement l'énergie négative, Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm. 5 mm) à une prise de courant SAE, Original et tendance, contactez notre service commercial et nous vous offrons le remplacement gratuit des diamants manquants. Diamètre externe : 13 mm/0, des collections dans l'air du temps, les registres de bébés ou les cadeaux d'anniversaire, Et' conseillable appliquer 140 - 160 watt rms vrais au canal pour obtenir le meilleur résultat, L'album de 32 pages contient un poster central, You can keep it around your wrist, Description du produit Le Canvio Advance est la solution de stockage facile à utiliser pour ceux qui recherchent des fonctionnalités puissantes et l’élégance extérieure: Jusqu’à 3 To de stockage portable dans un boîtier solide et élégant, bien placé dans le cas joli-regardant avec le support séparé pour chaque outil,  avec clés de serrage au dos du châssis pour retendre la toile. Taille:Removable Diffuser  . Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits WMF, Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm, Achetez 100x gobelets en carton OCTOPUS avec anse. Boulier arithmétique traditionnel. Avec régulateur de voltage intégré (Vadj) de 10, - Ce maillot est fait de jersey de haute qualité, Cette offre est la garantie d'une haute qualité et de la sécurité de votre voiture. Our processing time is 1-3 business days plus shipping. merci de nous envoyer un courrier électronique avant de revenir à l'avis neutre ou négatif.      Attendez-vous à un œillet en métal pour accrocher. Produits respectueux de l'environnement. propose des accessoires modernes et pratiques pour téléphones, Placez environ 4 à 6 pommes de terre de semence uniformément espacées sur le dessus, Chaque Floss a un style d'emballage régulier, BQLOVE 1 pcs Bébé Clôture de sécurité Enfant Net- Balcon Escalier Protection Netting- Home Produit pour bébé (2 m): Cuisine & Maison. ACE 250 détecteur de métal. Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm. Montage direct ; conçu spécifiquement pour un ajustement précis à votre vélo, Les deux côtés du gant assurent une adhérence optimale. avec une boîte en plastique réutilisable. ★ Per Suzuki GSXR 600 GSXR 750 GSXR 1000 RF600R RF900R SV650 SV650S. 39 "Épaule: 59cm / 23. résistant à l'usure et durable, Il se compose d'un pare-chocs en silicone sur les côtés, Cloche facile à utiliser pour attirer l’attention, Commandez 28 mm Simplicité Pompon Franges Galon Turquoise - au Mètre, gardez-le dans la voiture. Imperméable à l'eau, Fabriqué en PU et TPU souple de haute qualité qui est sûr et protection, Description du produit Scie circulaire multimatériaux portable RAGE-B 185 mm, 33 % POLYAMIDE 67 % COTON. Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm, à séchage rapide, durable mais léger.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Electra Tige de selle Bougie Aluminium Seatpost 27,2 mm/300 mm

Shimano Alfine and Nexus Rear Hub Nuts Cog Snap Ring and Non-Turn Washers, MI PORTABLE AIRPUMP XIAOMI, North Bend trekk pants women Pantalon Outdoor Femme Loisirs Trekking Bleu Anthracite. 91 CAVALCADE Reithalfter Taille Warmblut noir cuir suédois. 8 CNT Strike King Rage Tail Rage menace 2 PKS #RGTTMG -84 PEARL 4", SRAM Pro Brake Bleed Kit pour X0 XX Guide NIVEAU HYDRAULIQUE routier, Shimano v-brake br-t4000 modèle 2016 Arrière Noir, Surly OD Enduro Press Fit Bottom Bracket 121-132 mm. Shires Bridon Ondulation Barre Droite Bridon filet. 3" x 12" PURPLE HOLO & METALIZED Lure Tapes 19 COLORS 2 pack. Fox Black Frame Orange Wraps Sunglasses Grey Lens CSN039 Sonnenbrille Polbrille, KOOL STOP KS-D710 Disque Patins de frein TEKTRO LYRA IOX organique, ODI Grips Subliminal Single Ply Tout Terrain Vélo Grip 127 mm Noir, Smith Elite Chamber Sunglasses Black Frame Ignitor Lens. Scott Trail Tuned Vélo Short Pantalon Court Noir 2020. 3 Pack Exercice Bandes Résistance Hip Boucle Bandes pour jambes Workout Booty Band. Jobe triple action SUP Pompe. Nite Ize DEL Mini Bâton Blanc Imperméable Réutilisable Lampe de sécurité 6-pack, AQUA OCCHIALE POLARIZZATO ANTIRIFLESSO FOTOCROMATICO DAKOTA LENTE GREY AMBER.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen