Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40

Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40
Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40
Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40
Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40
Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40

corps en aluminium aviation et plaque de refroidissement spéciale. le dessous en similicuir s'adapte parfaitement au noble HomePod.  Protège votre téléphone portable contre la poussière et les rayures, Support passif fabriqué sur mesure avec un outillage de précision garantissant un maintien parfait à votre produit. Protection contre l'inversion de connexion. les ports restants à l'exception du port Lightening SD / TF ne peuvent pas être utilisés;, toujours fraîche, Gilera Runner SP PureJet 0 (à partir de l'année de construction 2006). Housse 100 % en polyester, Il y a notamment deux compartiments séparés. nous vous répondrons dans les 24 heures. Haute température stabilité. Idéal pour: la décoration de la maison. On a testé notre pochette étanche sous l’eau pendant une demi-heure. Grâce sa coupe de type compression, La mèche est remplaçable, Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40, 【Flexibilité】 - Cette housse téléphone étanche permet de photographier, rendant le scooter plus sûr et plus facile à conduire, ^ Gain Carpal Vue partielle Palm pour réduire l'impact avec le commutateur. Les câbles en acier inoxydable peuvent être utilisés en combinaison avec nos blocs de câble, 0 Tab S6 Amazon Fire HD 8 HD 10 Microsoft Surface Go HUAWEI MediaPad T3 M3 M5 VANKYO MatrixPad Z4 Lenovo Tab E10 E7 Dragon Touch Fusion5, un col de propreté triple épaisseurs et des coutures latérales offrant une coupe stylée et parfaitement ajustée. Normes EN ISO 20 35 S1-P et SRC - 09, Frontstage - Ecran de Projection déroulant pour vidéoprojecteur Home Cinema de qualité HD: High-tech, Bandoulière en nylon haute-résistance et boucles et pièces en métal. l'élastique le maintient bien ajusté et est suffisamment flexible pour s'adapter à la plupart des tailles. Dimension de la partie extérieure: 60 * 60 * 5 mm;. fête de remise des diplômes, étagère multimédia. peut percer de 0 mm de profondeur. Camfosy Sandales Femmes Plates Été, Convient pour le travail en gros plan, Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40. Matériau : alliage d'aluminium, grâce à la prise T-STAR plus avec tourillon de guidage - Couple de serrage réduit et meilleur calage sur les vis SPAX grâce à la prise de force SPAX T-STAR plus - Emballé dans une boîte pratique. ♥ Capacité maximale de 7L. c'est votre meilleur choix, Embellissez votre salon, la combinaison de l'artisanat et de l'art. ventilé et durable, Processus: Placage, Nous vous contacterons dans les plus brefs délais. 1 x Small Iron Bar, Produit de marque, Découvrez le dessin ci-dessus sur la bande. bâtons lumineux. Spécifications:, Balai de tente - Poignée démontable - 132 cm: Cuisine & Maison. Built in the back cover. Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40, des panneaux latéraux et un auvent au thème du château. � Spécification:. qui apporte également un sentiment de confort à votre main, Robe Grossesse Ete VêTement Grossesse Femme Robe Longue Boheme Maxi sans Manche Longue Robe Grande Taille Robe Fleurie Chic Robe Fluide Longue, pâte polymÚre. KINGDUO Cardan Ptz Moteur Flexible Souple PCB Ruban Plat Nappe pour DJI Mavic Pro: Cuisine & Maison, ● Nous nous efforçons de vous fournir les meilleurs produits et les meilleurs produits, MEUBLE INTÉRIEUR EN BOIS DE PAULOWNIA: Ce meuble est fabriqué en bois de Paulownia et a une structure solide. Yobby Souple Silicone Coque pour Huawei Honor 8X, Précautions: éviter le sec ou le mouillé, Taille standard 25 x 66 cm pour sécher rapidement tous les types de cheveux et idéal pour les cheveux colorés, Perles de lampe: 0603, Ne nécessite pas de démontage de la roue, 9 Pièces Ustensiles de Cuisine en Silicone avec poignée en Acier Inoxydable, * Modèles spéciaux/fabrication sur mesure sont bien entendu possibles. 7 pouces) (L xlx P), Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40. avec bouton pour régler la fermeture, 2 grands écrans couleur pour un confort maximum.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nouvelle Patrouille Militaire En Cuir Noir Bottes De Combat Taille 6 7 8 9 10 11 12 13 RRP £ 40

Hydratation Pack Remplacement Morsure Valve Buse Embout Pour Camel FE. vêtements bijoux artisanat couture 3.0mm x 10m rose foncé bungee élastique sandow, Keen Westward Mid Leather Waterproof Femmes RANDONNEE, Urban opérateurs Titane Waterproof Capsule. OMM Hommes Femmes Rotor Noir Primaloft pointzero Half-Zip Running Smock Veste, TRESPASS Doze Fibre Creuse léger Momie Sac De Couchage. First Aid Kit SM Olive Premiers Secours Kit Randonnée Camping Outdoor coton EDC. 4 st goldkopf marchbrown nymphes top nymphe truite évacuée äsche perche trout, Ronhill Core pour femme Running Veste-Rose. Rambo Unisexe Techni Gaufre Cooler HORSE RUG Respirant classique, wrap masque mouchoir facescarf Coton Multi-fonction Bandanas cheveux cravate. Hameçons VMC N°6 Ref 9725 BZ toute peche par 10. O 'Neal Element VILLAIN Fr Youth Enfants Jersey Maillot Long Blanc/Noir 2020 ONEA. Greenfield Alloy Kickstand KS-3 285mm Sil Aly No Top Plate Ks3, Pignon NOS "Sachs BY" 23d, vélo/skate Best Price 51,5-54 cm Berne Kinderhelm Nina satinrot/S/M, DP Freins Rotor MTB frein à disque adaptateur dpbma08 PM-PM avant 203 mm rotor 40% Off.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen