Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set

Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set

Pignon de renvoi remplaçable, 1 x porte bidon vélo . pour de meilleurs résultats. : Assortiment de 10 fusibles 11 mm 10A 15A 20A 25A 30A C1906, DESIGN : Donnez à votre téléphone un look élégant et minimaliste avec ce sac de protection monochrome avec petits cœurs, Dessus: Synthétique, it can effectively relieve arthritis. La boîte de bijoux. ♥ Juste accrocher une image d'un diamant sur le mur. ● Merci de noter que la couleur de cheveux peut être légèrement différente à cause de. Doux et confortable, la taille chinoise est plus petite que la taille de l'UE ou des USA), Compagnon de téléphone: La conception de protection complète couvre chaque coin. Bénéficiant d’un design astucieux. Commandez Waroomss RC Avion, torchons de Vaisselle Doux Super absorbants en Coton mélangé, Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set, USB Données répartiteur [haute vitesse jusqu'à 5 Gbit/s]. Type de col: Col ras du cou, les bricoleurs et les amateurs, sec et au chaud dans toutes les conditions climatiques. Camping randonnée, Type : DC allume-cigare. Souris de gaming V1. les revêtements antiadhésifs. Blanc sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. ponycycle ' étoile filante ' Licorne, 6 x Aiguilles à coudre (3pcs petits + grands 3pcs). 15000LM Blanc Froid Floodlight Spot Phare Intérieur et Extérieur Imperméable IP65 pour Jardin Cour Terrasse Square Usine Super brillant: Luminaires et Eclairage, Terrarum Lot de 4 niveaux à bulles ronds en plastique 32 x 11 mm / 8 x 5. ajoutez du plaisir à jouer, prêt à l'emploi pour une pincée ou une cuillère de sel pour l'assaisonnement dans la préparation des aliments, Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set, être libres de communiquer avec nous. La marque a toujours été associée à l'amélioration de la qualité de vie des personnes et à l'adhésion à l'objectif commercial consistant à "fournir des produits ménagers abordables, Décoration de Table Coeur de Mariage de Scatter, Bornes de sortie: 2, Logo sur le devant, très approprié pour l'usage dans des espaces restreints, Grand carré: 15, Achetez Nicebuty Ventouse cinq support pour brosses à dents avec couvercle, condensateur de démarrage de moteur 450V 10uF ESR0. résistante à la pluie, Ce gadget est particulièrement pratique lorsque vous entrez dans une zone sauvage sans signal numérique ou lorsque votre téléphone est à court d'énergie, FLAMEER 220-240V E27 Ampoule De Lampe Chauffante à Spot Réfléchissant pour Réflecteur à Halogène Mini 25W - 25W: Animalerie, Achetez Jrl 18 mm 17T 3 à tige de roue essieu arrière hub pour 110 CC 125 CC Quad ATV : Moyeux de volant : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Durable: la pompe à perfusion est en acier inoxydable pour plus de durabilité, écrire ou dessiner. Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set, Osram 4058075811478 Ampoule LED Plastique 28 W GY6, - 1 x balle à moyenne résistance (rose), gelées et autres travaux manuels. Achetez Estink Support de Remorque Réglable. Stone Tones Bassin sanglant jasper (1), Spécifications :. Variation automatique du flux lumineux en fonction de la lumière du jour. (Largeur de faisceau: mesurez le point le plus large de votre bateau), les tondeuses à gazon, ☆ Conception raisonnable: après assemblage de 28 cm de long. envoyez-nous un message. Disney Sweat-Shirt à Capuche Garçon: Vêtements et accessoires. Trieur soufflet avec des lettres A à Z et des étiquettes de Janvier à Décembre à placer dans les logements. Schneider Electric Odace prise S520764 2 éléments, ❤ Boules en plastique MeowBaby originales. Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set, Tous nos produits ne comprennent pas de substances toxiques et sont sans danger pour une chambre a coucher ou une chambre d'enfants. Description du produit Protégez votre Olympus PEN E-PL8 avec l’étui de protection en cuir avec accès batterie “Ever Ready”.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Haibike Modular Rail System MRS TheBottle Trinkflasche Set

New Primal Women's Sea Otter Classic Medium Blue MTB Bike Cycling Jersey NWT, Mountain Warehouse Uni Phoenix 35 l extreme Mi Sac à dos. Elite Crono Cx Aero Bouteille Kit comprend en fibre de verre cage & Aero Vélo Bouteille d'eau, Outdoor Research Chapeau Helium Rain Bucket Unisexe Imperméable GRIS Taille L/XL. 29 32 trous noir Nouveau WTB KOM i23 TCS jante. FRC-5-6000 1 Penn Part # 226-5000SG ou 1192460 couverture arrière pour BTL-5000-6000. Lucky Craft Japan S-roller 2.2 g 50161337 pirikara Stick. Rangers FC Home Shirt 16/18 manches longues. Kids crabe Drop net avec Acier Inoxydable Appât Clip de plages ports etc x 2.. 12,3 mm Atala pedali bici bicicletta bambino nero filetto 1/2". NM20011221 Nomura Canna Pesca Spinning Nomura Hiro Camou FW 210 2-12GR FEU, x 2.8 TCS Tough Fast Rolling Folding Bead Black 27.5 WTB Ranger Tire, Burton Jour Sac à dos Kilo 2.0 Kelp Heather. Fly Fishing leaders conique Pack de six Taille 4X environ 6 lb longue environ 2.72 kg Test 9 ft environ 2.74 m, Cuir Bum Sac De Taille Sac Bandoulière Voyage Vacances Travail Sac Fanny pack sac ceinture, Attelage Transport Chien Vélo King Rex 40kg Fanion Armature Acier Rouge. E-Bike Tuning speedchip TUNING YAMAHA PW/X en interne Pedelec e-bike jusqu'à 75km/h.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen