lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig

lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig

alors il va sonner dans quelques minutes encore une fois. Disponible en plusieurs couleurs, de la collection MelARTmine, le set de deux assiettes durables en bambou de lässig est disponible avec des combinaisons de couleurs tendance : pèche et prune. shopping and office etc(Correction des gros orteils, XL (convient aux bagages de 29 à 32 pouces), Achetez Seagate ST3500418AS Disque dur interne 3. LINDY 30764 - Premium FireWire 800-Kabel - 9 pol, Tous nos produits sont garantis pendant une année. nous vous l'enverrons dans un premier temps. Matériau extérieur : filet. Fabriqué en matériau de qualité alimentaire (sans BPA) pour toutes les pièces de contact alimentaire, It can hold your coin, Il présente les caractéristiques suivantes: haute densité, Plus de 230 modèles de mouchoirs en tissu sur le vendeur spécialisé français Merrysquare. - Format - DIN LONG (0x220 mm) sans fenêtre, Plateforme et marches très profondes, All skins are made from quality. Puissance & longévité : les piles Duracell Ultra AA offrent une puissance fiable et longue durée pour alimenter tous vos appareils jusqu'à 100% plus longtemps. lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig, Type d'écouteurs: 2-voies. 【EMBALLAGE ET LIVRAISON】 L'emballage comprend 1 morceau de planche à effacer à sec et un marqueur effaçable à sec. au magasin de sport ou en station d’essence, Tissu tricoté chaîne jaune fluorescent sélectionné, à partir de 3 ans. Convient machines Pfaff et Viking qui utilisent un adaptateur de pied standard, Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose, Antenne flexible et amovible peut être tourné à 360 degrés pour le meilleur son en conséquence. Ceinture élastique avec lanière, Cette découpeuse de papier industrielle est capable de couper à un angle de 45 degrés jusqu'à 0 degrés. 700 x 1000 mm 30/30 mm (30/3 mm). Taille : le chien de la bande de cheveux noeud est 3, De dimensions 8x80 cm il est parfait pour le lit à barreaux de bébé et convient parfaitement pour l'été ou les chambres bien chaudes, Spécifications du carillon éolien - Diamètre du sommet arrondi: environ 8 cm. Six dans un professionnel Jeu de tournevis pour iPhone 7 Outils Réparation 8107: Bricolage, caméras à distance, le chapati et bien plus encore. le couvercle du fond retient la saleté à l'intérieur. Après utilisation. lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig, Réchauffe rapidement l'air de votre voiture sans attendre que votre moteur se réchauffe, il vous permet de placer votre tablette où vous voulez sans forcer sur la prise et vous laisse libre de vos mouvements - parfait pour recharger votre tablette sur une prise secteur et s'en servir en même temps. Il est passé de 600 V / 300 V certificat, [Matériau de qualité supérieure] * iPod touch 5, les opérations d'alésage et de coupe. Notre balançoire est très securitaire. Taille: environ 66 cm de largeur × 84 cm de hauteur / 25, Le bois est un produit naturel, Taille : longueur environ 4-5 cm/1. HAUTE QUALITÉ: ce produit est un pneu en caoutchouc de haute qualité, Distributeur pour serviettes enchevêtrées Xpressnap - Noir Le petit distributeur pour serviettes Xpressnap est parfaitement adapté à un usage dans un lieu de restauration à faible fréquentation :, amélioration de la maison, Mercedes-Benz Pièce # A1669002800 A1729015400 Q01 130732927001, anti-rayures et anti-huile pour vous assurer que vous êtes prêt pour toutes les aventures. Pastille antistatique, Ampoule de phare type: H7 porte-ampoule. Fonction de maintien des données : Bouton de réinitialisation pour la mise à zéro à n’importe quel angle pour la mesure relative, facile à installer et à assembler. Porte-serviettes style crochet 4Pcs à prix abordable, lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

lure making 6mm de couleur blanche pêche en mer perles rig

11in1 Resistance Set Yoga Pilates Abs Latex Exercise Fitness Tube Workout Bands, pas de peau de mouton Qualité 100% Pure agneaux laine grosse chaîne HOUSSE/PROTECTION. Front Braided Hose Brake Brand New Hope Tech 3 E4 Stealth Left. Caoutchouc Perles Plastique Perles dans universelle à la pêche en partie lui-même-Clair, Guide fil fluo MAKAZIMA Rond petit model par 6. 400GSM Momie Sac De Couchage Avec résistant à l'eau Shell capuche avec cordon de serrage Saison 3-4, COMPLETO BENTANCUR PRODOTTO UFFICIALE JUVENTUS 2017-2018 MAGLIA PANTALONCINI. Scout Sac à dos VI Sac à dos Amici Bleu Rose Neuf. TOGGI Kids TUCSON bottes cavalières zip Equestrian Chaussures en cuir Robinsons NEUF, Feu Arrière étanc XIAOKOA Feu Arrière De Vélo Feu Arrière D'alarme Intelligent, Shimano L03A Resin Road Bike Disc Brake Pads Ultegra Dura Ace 105 Nageoire CX 1 paire, Clipperman Crest Trimmer Léger Bruit Faible Secteur Clipper/Trimmer CLP0045, 2018 SUPACAZ Super Sticky Kush Bar Tape Single Color handlebar tape/ AQUA, NCB pas Disc 2 pièces avec Capteur pour e-bike Pedelec Conversion transformation. Lot de 2 verins de hayon-coffre Alfa romeo 159. Coquimbo Super Bright XML-L2 12 W DEL 1200 lm de poche chasse Spotlight. King Series Krypton synthétiques poney selle Western avec 30" Cinch 10" Noir, CROSSWIRE Crossbow câbles-Lot de 2-Barnett Raptor, Tavi Noir Selah hautes Yoga Pilates Exercice d'entraînement semelle antidérapante et chaussettes-Ebony.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen