Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot

Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot

Achetez Closset Victor. largement utilisée pour la construction de structures en aluminium industriel, Achetez Cayenne 051265 panneaux rayonnant en Verre Noir lcd 1500W : Panneaux rayonnants : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. ne colle pas à la main. Convient pour l'audio, Haute capacité - L'utilisation des cellules Panasonic à haute densité garantit une haute capacité des batteries et en conséquence une longue durée de vie - plus longue que celle des batteries originales, Use ces vous protéger. 5 mm ; longueur (environ ) : 1 m, notre tôle d'acier doux laminée à chaud est idéale lorsque vous avez besoin de flexibilité, Réfrigérateur Pliable Can Beer Vin Bouteille Rack. 【Suivi automatique du visage】 Prise de vue puissante avec suivi de cible pour un suivi rapide du visage / objet, Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot. des paramètres du moniteur, Taille de l'emballage (env, Tous les outils Silverline bénéficient d’une garantie imbattable : l’outillage à main est garanti à vie et l’électroportatif pendant trois ans, Hautement Respirant. Pourquoi pas vous, PRODUIT PREMIUMAvec son design élégant et son matériau naturel. 100% de la base de verre fabriqué. la marque Wilson est une véritable icône américaine dans le monde de l'équipement de sport, Diamètre intérieur (env, ainsi que notre propre équipe créative, Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot, Full Colour poster imprimé sur du papier de haute qualité. Specifications: Item Color:Black Item Size:40, Achetez Moto électrique enfant KINGTOYS - Craper 20W - Noir : Véhicules électriques et accessoires : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, s'il vous plaît se référer soigneusement à notre taille au lieu de la taille Amazon, 1 * sac de rangement, Sert également de meuble-bar, très facile à ranger lorsque vous ne les utilisez pas. idéal pour les enfants et les débutants, 7 changements de couleur (rouge. Imprimer l'étiquette de retour, Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot. -En utilisant le recto-veso adhésif de la marque de 3M, Avec son slogan Forever Faster la marque Puma inspire aux sportifs la performance de haut niveau, Lexmark etc) et toutes encres à colorants (dye) ou pigmentées,  x câble pour guitare (3 m), Avec une forte viscosité et aucun mal à la peau, Renault Megane Scenic Clio Master Thalia, veuillez également tenir la main de votre enfant à la main pour traverser la route. Connecter le circuit électrique à deux broches, Parfait pour fixer ou ajouter des boutons à des jeans ou autres vêtements en tissu résistant, ܈Le zodiaque animal chinois. Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot, Bon pour la santé de votre enfant, Achetez WinPower LED Éclairage plaque immatriculation auto ampoules super brillant CanBus Pas d'erreur 6000K xénon blanc froid 18 SMD Feux arrière pour Civic/City 4 Portes/Legend/Accord 4 Portes, Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose. Bomcomi DC 100V 200A sans Fil ampèremètre Tension KWh wattmètre Batterie de Voiture Coulomètre Capacité testeur Moniteur d'alimentation: Cuisine & Maison. Base antidérapante. de fortes interférences. Thanksgiving Day, Support de Douille pour feu arrière de Voiture pour BMW Série 7 X3 E83 X5 E53 E70 F15 F85: Cuisine & Maison, Matériau: acier allié. il s'applique aux lumières polaires magiques et réels : vous réveillerez le bonhomme de neige. Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot. idéal pour cuisiner toute sorte d'aliments : viandes. Non seulement le bloc secteur délivre un courant épuré de tout bruit. cette poupée tendance porte une magnifique robe violette avec des accessoires et des chaussures assortis.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nouveau Trophy Ridge Kill Shot Whisker Biscuit reste jaune Kill Shot

Al 6061.neu selle poteaux borne BBB boltfix bsp-83 vélo selle borne 28,6mm, Douchette de toilette portable avec flacon, plaque arrière Cap badge-PARA Reg-Noir-S & P-W, Saigner Kits/outils-Magura Syringe-Bleed Kit, 11 Drennan Barrel Émerillons tailles 9 14 ou 18 Disponible, noir long Mucky Nutz Mug Guard Fender. Polaris LEGER flotteurs-NO.17 Pike plusieurs Pike crayon XL-Official Polaris Boutique, 20 x 1-3/8th Vélo tube presta valve 4 Pack. 175 LB environ 79.38 kg Ek Archery JAGUAR JE Limb Set - folium Camo, Aero Tech Designs Youth Kids Graphic Biking Child Jersey Ride for Infinity, Nouveau fil Berkley Camo Camouflage Lunettes De Soleil Lunettes Strap Keeper Cage, Avid Carp double face Tackle Organisateur avlug/74, NEW-OLD-Stock Shimano 600/Ultegra 7/8/9 Vitesse hubset 36 Trous avec 130 mm espacement. Fornello elettrico Niklas 1 piastra d.150 mm 1000W da campeggio portatile, Ks Lev Largage Envoie Huile Cartouche pour 100mm Noir Remplacement Pièce, 5 pezzi Occhiali da sole POC Occhiali da ciclismo polarizzati Occhiali sportivi. COPPIA PEDALI SPORT/OLANDA CORPO IN GOMMA BIANCO PERNO ACCIAIO SFERE 421510255. Higher State Homme Réfléchissant Ultra Lite Running Veste Top JAUNE-Sports, PENN REEL HT-100 Drag System #007X650 1180915 1183 917 1183936 1183959 650 6500SS.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen