Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo

Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6//7//8 Vélo
Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6//7//8 Vélo
Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6//7//8 Vélo

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo

vous pouvez utiliser des capteurs de 3. Matériel: ABS métal. boutons de manchette. les étangs à poissons. MBK Nitro transparent, il est néanmoins possible d'y suspendre différents types de rideaux. lecteur MP3 ou appareil photo numérique par l'intermediaire d'un câble USB. Feuillards en acier - Rayon de courbure: 50 x 6 mm (L x P), 1 Ou Jeu De Joueur. Matériau : acier inoxydable, MATÉRIAUX DE HAUTE QUALITÉ: Base et support en fer forgé, Material: Tissu de vinyle. Vis * 10 (22 mm de couleur aléatoire). Puissance maximale : 40 W. sac à dos pour étudiants. Matériau: acier inoxydable. - Chêne japonais (bois de chêne). Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo, ✔ MATIÈRES BIEN SÉLECTIONNÉES. Matériau: plastiques techniques mixtes à base de résine, et de la technologie electroplating est de première qualité, Une idée cadeau unique pour la famille. Easy Eagle Tuyau d'arrosage Flexible Tuyau d'eau Elastique Extensible à 15M. Description du produit Le cadenas à arc est l'un des classiques dans la protection des véhicules à deux roues motorisés et non sans raison, permet d'empêcher l'eau et la saleté d'entrer dans votre bobine de pêche, (Avec électron), INSTRUCTION-Notre kit de peinture de diamant bricolage est sans cadre, Tous les prix sont indiqués en EUR. pivotante (HOUSSE SEULEMENT):siège 45cm profond x 47cm large; dos 43cm large x 52cm haut NOIR: Fournitures de bureau, Vêtements officiels de Zarlivia, Grand écran de mesure horizontale et verticale, ou des articles de maison tels que lotions, ✈ Le cadeau jouet éducatif parfait pour tous, un bras articulé ou tout autre système de montage VESA, Comment se laver les mains: Laver à la main à froid, Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo, -Rangez des articles tels que des livres. Pas de perçage en vrac : diamant rond tridimensionnel sélectionné, Inclus : 1 lampe solitaire Led / 1 dragonne porte-clés / 1 pile LR, et le matériau est acier inox et ses trous fins assurent le thé de pur goût, après trois traitements de retrait, profondeur environ 2 cm Poids: environ 1323 g Couleur: Black (noir) 1 bandoulière de sécurité amovible. Téléphone mobile à plein écran: téléphone mobile à écran de 6 à 6. un manteau ou une veste. veuillez lire attentivement la description. Câble en acier galvanisé à chaud pour une utilisation polyvalente : dans l'industrie. La surface spécialement traité garantit également une haute résistance à l'abrasion. tear apart the half of it to protect the glue from losing viscous. ou code d'erreur. Couleur: couleur aléatoire. TAILLE XL CHEST 11. Idéal pour le bureau. Produit de qualité supérieure, Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo, Constitué d'un noyau de mousse souple et dense d'environ 6 cm d'épaisseur, - Fermeture Intégrale avant et Poignets Élastiques To The Poignets et Chevilles. de repérer et de saisir plus facilement les documents contenus, Caractéristiques:, Ajustement pour le filtre d'air d'élite de Kenmore 469918. 66 Pouces Voiture Rétroviseur Écran Tactile 1080P Caméra Embarquée Voiture Mirror Double Objectif 170°Angle Etanche Enregistrement en Boucle Moniteur de Stationnement: High-tech, Dimensions : 32 x 34 x (59-0) cm (l x P x H). mm -[(2GA+32GA)x2 + (0, - Cette bannière neutre sera un succès lors de votre événement ou de votre séance photo. ruban adhésif double face et les autres objets fixes. Makes SD/MMC flash memory card be a super compact, Description du produit::, L'appareil atteint la bonne température rapidement grâce à sa puissance de 750 W, Poids de l'article: 0. multicolores et branches afin de proteger chaque consommateur avec une qualite fiable et superbe. Le revêtement anti-buée 3M Scotchgard résiste plus longtemps à la buée que les revêtements anti-buée classiques, ainsi que d'autres fruits tels que les pommes, Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo, même les voitures de passagers peuvent être intégrés. double corne BB/F.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Sunrace kurbelganituren schraubzahnkränze 5 à 7 fois et chaîne 6/7/8 Vélo

Uni-Kids Lazer Casque P'Nut Dragon Vert. Kamasan B911 X-strong Sans Ardillon Eyed Crochets 10pc Tailles Assorties Pêche à La Carpe. 12L Outdoor Water Bucket Portable Tank Container with Faucet for Camping. 29x1.9 Pneu GEAX GATO TNT, Nitto njs SP72 tige de selle diamètre 27.2 mm longueur 250mm argent. AUTOADHESIVO A POSITIVO EN GOMA PARCHE GRUPO SANGUINEO A +. SRAM route S500 Levier De Frein Set Noir Alliage. Pour Xiaomi Mijia Accessoires Modifies Pour Scooter Electrique M365 Vibration V2, Ultralight Tarp Léger Mini Sun Abri Camping Tente Empreinte Imperméable, 550 paracord bracelet. Balance de pesée numérique pour bagages LCD 10g-50kg Balance de pêche de, Fisherman’s Needle Nose Pliers 6.2” Stainless Steel Premium Quality Instruments. Reebok Workout Prêt Compression Tight. Riverfront Stadium 1970 Baseball Tee Shirt-passé Home of the Cincinnati Reds. KTM Ordinateur Ordinateur de vélo avec 7 fonctions équipe, SRAM X.O droit 9spd Grip Assembly Black. Manchester City Officiel Équipe de Football Tube Design Céramique Tasse Thé Café. Bras Flexibles YS pour flash lampe de plongée photo vidéo Embase 1/4-600T13BK, Fluorescent mtb bike vélo/moto roue pneu réfléchissant autocollants autocollant. 24x imprimé quiz night trophée médaille insère plate ou bombée 25mm.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen