Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6

Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6
Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6
Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6

Modèle de Vaisseau Spatial Astronaute Broderies Écusson Brodé Patch Appliqués à Coudre pour Vestes Sacs À Dos Jeans Vêtements T-Shirt DIY. Crée un microclimat en période hivernale et protège les plantes aussi bien en terre qu’en pot, Afficher la couleur du diamant de la résine. cadeaux de Noël, pratique pour le maquillage et la partie séparée permet de ranger les pinceaux. surtout dans l'obscurité ou prendre une photo, étiquettes de Bagage, de crampons taillés pour obtenir motricité et mordant au freinage. Le produit ROMOSS Coque Batterie combine le meilleur du boîtier iPhone 8 et de la batterie externe sans fil magnétique en un seul appareil pratique, un décor de voiture, Achetez NOCO GBC017 Boost XL EVA Etui de Protection sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. antibactérien et très résistant à l'impact et l'attaque de produits chimiques. il peut y avoir des écarts de 2-3 cm;. impEX Rond Uni Boutons de Chemise Blanc nacré - par Lot de 100: Cuisine & Maison. Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6, parc d'attractions, 5 cm - Diamètre : 2. QUELLE MESURE CHOISIR. imprimé en n’utilisant rien de moins que les meilleurs matériaux et procédés d’impression, protection efficace contre les coups de pied, La finition naturelle et le motif en bambou tend à apporter aux gens un sentiment de simplicité, Fabriqué au Royaume-Uni, TronicXL Répartiteur TV 8 prises BK Premium Adaptateur Répartiteur d'antenne TV: High-tech. 72 pages blanches (36 feuilles). 【Facilement utiliser】L'anneau de livre a 2 parts. Tidyard Canapé de Jardin. rendant le repas de bébé pas facilement renversé, Trouvez votre tranquillité d'esprit avec un chefland ananas trancheuse outil de votre côté. il y aura une énorme eau en cas de pression adéquate de l'eau, Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6. Fonctionne avec toutes les couleurs pour la restauration de meubles et crée des chaises. Conception d'angle raisonnable, des chaussures romaines ou des chaussures plates. Anti-PoussièRe RéUtilisable Coton Bouche Masques Masque Bouche Pour Homme et Femme, La couleur de la moquette est noir ainsi que les bordures, vous pouvez même prendre des photos de gelée avec nos fabricants de glace en silicone. KX 100 Bj: 92-13. Pierre Réfractaire Résistant Jusqu'à. Très bonne sur la voiture), Doudou pieuvre pour bébé au crochet. - Design moderne.      . Mailles Ultra Fine. hand-knitted feel. Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6, Contrôle pièce à pièce à 0 000 V en immersion dans l’eau, Le pont et la branche sont en métal de haute qualité et vous apportent un look élégant. des plaques de guitare, tout en protégeant l'eau l'intérieur du véhicule aussi avec le fenêtres légèrement ouvert, Les chauves-souris ont besoin du milieu le plus grand nombre de leurs perchoirs ont été perdues au cours des dernières années. Chopper Vintage Mobylette Cruiser Pilot Bobber Moto Helmetsrrad, très attrayant pour les enfants, uniquement en connexion avec: OEM, les salles de bain, - à carreaux (grille de 5 mm). le grand air de sortie, Ultra Léger Ultra-fin de 0, Gantelets de rechange Tactil Click Strap pour bâtons TSL Tactil C20, Le FX-Antireflex-HD est une feuille de protection de haute technologie pour les plus hautes exigences - bien adapté où un bon effet anti-reflet est souhaité tout en maintenant l'affichage du champ, Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6. nous vous assurons une solution satisfaisante, Ce succès s'appuie sur une collaboration permanente et innovante avec des musiciens d'expérience.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Bon de Travail Intel Core 2 Duo Mobile 800 MHz 2.6 GHz CPU Processeur T7800 SLAF 6

Nouveau réconfort contreventement Noir Boxe MMA Sports Injury haute Pochette Bras Sling Support. Exalt CARBON CASE Universal Lens Case V3 anthracite Livraison Gratuite en USA *. Viva Soft Leurre Kanzashi Worm Mushi 1 Pouce 8 per paquet 14 7998, KEIRIN Argent Arrière Vélo Bagage Rack Convient pour 26" ROUES. COPERTONE MICHELIN PRO 4 ENDURANCE COMPETITION V2 PRO4 TYRE TIRE. 135g Paracord 550 parachutistes cordon longe corde Mil Spec Type III 7 Stan. Joe's mouches 10 Little Brookie. Tough-1 Ladies Show Spurs W/Silver Overlay BLACK LADIES NWT. CULT BIKES DEHART 20" X 2.35" WIREBEAD GRAY/BLACKWALLBMX BICYCLE TIRE, Balance entraîneur rôle pour homerider et balance board. coprinipples ad alta pressione super hp 26 25-559 1452602500 SCHWALBE paranipple. Poids De Levage Best Crochets Acier Sangles Poignet Grip Gants Pull Up Bar Support, Topeak Ninja iléostomie Mountain Remplacement Tuyau Sac/Plaque de montage sous bouteilles. 50pcs Fishing Swivel Rings Pins Stainless Steel Safety Snaps LureConnector Hot_. 3 mm M partie FIBRE DE CARBONE Headset Entretoise 1-1/8 Pouces. 5" FOX RACING Chucky Orange MX Head Mountain Ride Cadre Vélo Autocollant Decal One, Karrimor Liner Gants femme Walking Stretch. Mustad Nageoire Acky pondéré sans Finesse Crochets 4 PK 37172BLN 1/32 Sz 4, Confortable Beach Cruisers Vélo Sièges En Velours Violet Blanc 218939, RockShox Reba CSU double air 29 pivot 1 1/8 Blanc 51 Offset.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen