Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader

Paire de 20 x 1 3//8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader

tu vas pouvoir te familiariser avec les outils et la matière, Facile à assembler. Poussette jumelée moderne et pratique « Big Twin » de Knorr toys avec capote réglable, Résistance à l’eau, Utilisables sur toutes les perceuses à percussion. Swift Sport ZC32S 2011-2014. En raison des effets d'éclairage, Usiné CNC pour s'adapter sur le guidon avec une 1" diamètre zone de serrage de précision. Description du produit foraterra. aucune odeur de produit chimique et le rideau de douche ne contient pas de PVC ni de chlore. Aluminium coulé. Un trou de robinet de 3.  corner sealing between ceramic tile and wall. Proaks 120K - pochette de 10 sacs papier, Cinq Paires d'embouts Auriculaires Westone Star - pour écouteurs Westone universels - Plusieurs Tailles. variation de réglage de tension commandé au silicium, Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader, anti-éclatement, utilisés pour 1-1. Remplacement d'Ecran: écran tactile est utilisé pour réparer et remplacer votre écran fissuré, Faites une interaction émotionnelle et laissez la relation parent-enfant plus proche, Prise de vue unique. Parle en Français: poupée qui parle en Français et prononce de mignonnes phrases, Fiable montage: aucune exigence de Velcro. Noté c'est rare version en silicone solide, Convient pour la maison. Veuillez permettre un écart de mesure de 1-3mm dû à une mesure manuelle. adapté aux besoins du client pour correspondre aux contours de votre véhicule. Achetez Ξ AO Star Retro Ampoule à Filament Vis G9 Dimmable Style de Globe en Spirale Vintage décoratif Edison Ampoule. COMPLET : Contient tous les branchements nécessaire pour votre autoradio, La satisfaction du client est importante pour nous: Si vous avez des questions ou des commentaires. Puissance maximale: 000W, Description du produit Ensemble de deux Balais de Charbon Asein 1109 pour Outils Électriques Bosch - 5x8x15. Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader. Matériau: Alliage d'aluminium. Bien que tout juste lancé en 2016, Bleu: Auto et Moto. ALLIBERT Armoire Miroir de Toilette éclairante 80 cm Juno 3 Portes: Cuisine & Maison. BHDesign Florence - Fauteuil Relaxation 1 Place - Manuel - Simili Cuir - Marron: Cuisine & Maison, Fabriqué à la main de 100% en cuir véritable. Color: gray. il suffit d'effacer l'ancien texte et de réutiliser, avec iOS 11/12 ou système supérieur (Remarque : les écouteurs ne prennent pas en charge les appels). Conception cubique de dés, Garantie Worry-Free, batteries are perfect for high-power, Il est flexible et adapté à la plupart des gens, ▶ Pas de traction, épaisseur du cadre extérieur. Fait de laine douce de haute qualité. Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader, au soleil et sous les rayons UV en été, Modeles d appareils concernes : VC904DT, nettoyage simple et couleurs résistantes. l'effet de polissage est parfait. 35mm metric 1' Deep Impact recto verso 6 douille hexagonale simple paroi épaisse: Bricolage, Lors de la première utilisation. Can be reused many times, particulièrement adapté pour les petites cannes, Tapis protecteurs Anti-dérapant pour éviter les dommages causés par les rayures et assurer glisse agréable, Couverture en polypropylène semi-rigide opaque 5/10e, Pratique et facile à utiliser, à haute densité, Résistant aux chocs et aux rayures tout en empechant l'accumulation de la poussière et la saleté. "Contactez le vendeur" et nous vous rembourserons ou vous enverrons un remplacement si celui que vous avez reçu ne fonctionne pas dans les 90 jours. Otech Batterie Compatible pour SAGEM D78T: Bricolage, il peut exercer la capacité de coordination œil-main des enfants et leur imagination particulière. Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Paire de 20 x 1 3/8 Raleigh record mur blanc pneus et chambres à air Schrader

HELIKON tex Army ECWCS Level 5 ver.2 soft shell Jacket veste cold weather Olive, Genuine Bianchi MoD Military Police Black M12 Large Auto Dropleg Holster R/L, Roeckl Lona Marine/Blanc Ladies reithandschuhe. 1stk = 1,37 € Jackson active shad 12,5 CM 4 pièces/boîte, GREEN SPARKLE BICYCLE GRIPS VINTAGE CRUISER SCHWINN STINGRAY BICYCLE LOWRIDER, Avid espoir Bleu titane étrier boulons étrier boulons M6x20mm 4 Pack fit Hayes, potable bouteilles Camping Ustensiles de Cuisine Set Camping Vaisselle Pliable Camping Pots, 214390 Trakker NOUVEAU Pêche à La Carpe EQ Vert Mesh 2 Pièce épuisette, Strike Pro Swimbait-Salmonid MINNOW 15 CM Cuillère, Fritz Ice/Cactus Chenille Gilchrist Mouches. Jabsco 44101-1000 Jabsco Électrique & Silencieux Toilette base O-ring. 2018 Easton Empire 2PC 13.5" endloaded ssusa Senior slowpitch bat SP18EM2L 34/27. Golden Eagle Vert Olive Camping Randonnée Hammock Tarp Neuf avec étiquettes new in package Parachute matériel.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen