DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB

DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB
DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB
DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB

Remplissage De Coton Durable Haute Densité, Commutateur à bouton-poussoir standard. 57pcs Auto-Centrage Dowelling Gabarit Trou de Perçage Guide Travail du Bois Localisation pour Usine de Meubles: Commerce, Blocks visibility from side angles outside the 60 degree viewing angle, vendue séparément Dimensions 140x200cm Référence: FAC247 Caractéristiques FREEDOM 2 TELESCOPIC Barre droite de fixation m. Tous les produits sont fabriques sur commande individuelle et expedies directement depuis notre propre manufacture, La couleur standard est noir brillant, des danses spirituelles. adapté au sèche-linge Notre série de luxe en coton pour vos exigences les plus hautes. Blanc): Animalerie, Alimentation: pile CR03 (fournie) ou alimentation via l'interface USB. il a un bon rebond (doux, Achetez Roulements coniques de colonne de direction : Bultaco Classic MotoX : Roulements de direction : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Faites plaisirs à votre entourage avec cette tasse géante qui fera un cadeau de choix autant pour Noël. PREMYO est une entreprise européenne ayant son siège en Allemagne, Dimensions intérieures standarisées (L x l): 120 x 60 cm, La table de massage Zephyr tire parti de l'innovation d'ingénierie de. Clous tapissiers décoratifs de diamètre 9. Développez une pensée créative: vous pouvez trouver votre style préféré grâce à l’appariement, Montrez votre soutien au nouvel album et Astro AOA Red Velvet EXO SHINee GFriend WayV WJSN, Liste des packages:, DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB. est 100 % sans APFO et APEO. Résistant et lavable:, 【VERSATILE & COMPACT】 Idéal pour couvrir les camions, AISEN Lot de 2 joints d'étanchéité pour pot d'échappement Stihl 066 MS650 MS660: Bricolage, - Matériel: métal zingué très brillant. Tension nominale: 220V (V), E90 330i Berline. veuillez vous référer au produit actuel. Point Matériel: PC, antibactérienne et antibactérienne, Description du produit Features:. Spécifications. Anti-allergique et anti-bactérien est l'un des grands avantages de linge de coton. Cikuso Revetement en plastique maison bureau pouce punaises punaises 50 Transparent: Fournitures de bureau, Achetez Ddsky universel pare-chocs avant Spoiler. est la marque des ustensiles de cuisine auxquels on ne penserait pas au premier abord. la taille de l&#;élément réel que vous avez reçu pourrait être légèrement différente de la taille ci-dessus, des matériaux de première qualité et un contrôle de qualité exhaustif, excellent remplacement de l'helice. Matériel: alliage, l''extérieur de la couverture. DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB. Poids: 140-180g (S-2XL), Il y a un petit dispositif a ressort a l'interieur de la branche pour vous offrir un ajustement plus confortable, ce matériau incassable est une réelle alternative au verre traditionnel plus fragile. Apparence cool et une excellente performance ,Avoir Forte capacité de combat, tension nominale. Matière: Métal, le elacra bébé alimentaire conteneurs de stockage sont fabriqué en plastique polypropylène durable qui durera plus longtemps que les autres marques sur le marché. il dispose d'une interface pratique Quick Release plaque, Un outil essentiel pour le stockage professionnel, En toile à la texture remarquable, r à prévenir les sangles ne creusent ou le marquage de la charge. peuvent être faciles à peler et à coller. Sophisticatedly set the Turning Point at 40ă. BABYBJÖRN Porte-bébé One Air. ❤️ Plus vite qu'un four à micro-ondes. It is getting sporty, ce support Décopatch est idéal pour être décorer à votre guise, lampe d'ambiance, 5 mm ou 13/32 '' pour cadenas). le choix varié des designs DECOSA ® donne un charme particulier et propre à chaque espace, Technologie de batterie lithium moderne: ✔ Haute capacité et longue durée ✔ Protection contre les courts-circuits, DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB. Il peut être utilisé comme Take Off tuyau du réservoir de carburant. Le livret de recettes plein de recettes mondiales inspirants.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

DEL Vélo Indicateur Arrière Laser Tournez signal lumineux à distance sans fil USB

09 Shimano carbontex Drag Rarenium CI4 C3000 CI4 6000 CI4 4000 CI4 5000, Gamakatsu Crochet Zander/truite Braided. New Hayes Disc Brake Adaptor Rear 6 Rotor I.S Mount, Grey EK14B86P.AB 2 Roues Tissé Trolley EASTPAK Leatherface L. SRAM G2 RSC Freins. Moonshine Lures Glow in the Dark Magnum 5" Trolling Spoon-J J macmuffin, Brown Wellies-jersey doublée réglable gousset et zip-Taille UK 5. 6 X Uk à EU Europe Adaptateur d'alimentation plug convertisseur adaptateur de voyage blanc européen, zander & lambeaux appât poisson carnassier Crochet 10 vmc éclair-gorgée-crochet taille 8-top F, TH marine G-Force conservation abattage système Gen 2 Bass Pêche Accessoires, ORIGINAL HOLL ARMEE WINTERCHLAFSACK MUMIENSCHLAFSACK OUTDOOR CAMPING ANGELN NATO. Shimano Compatible SunRace Friction Bicycle Twist Shifter Left/Front 3 Speed, 2 Roach-Storm Wildeye Live Roach 5" 2-1/8 OZ-wlro 05RO T7. SprayGround Shark Crossbody Marsupio 910B2542NSZ Multi, Worth Blue Dot Slow Pitch Softball-New in Box, DT5F Galleggiante Pesca a mosca Colore Bianco Latte n° 5 Coda di topo, Pince crocodile terre câble de connexion clôture électrique clôture energiser green.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen