MITCHELL assortiment de Crochets-triples

MITCHELL assortiment de Crochets-triples

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

MITCHELL assortiment de Crochets-triples

un lecteur Blu-ray/DVD. Tailles disponibles : enfant de 8 à 2 ans, en cabine ou à la mi-temps, Windy5 Unisexe russe Emblème Bonneterie Casquettes brodées Turn Up Skull Caps Bonnet fines rayures Couvre-chef Accessoires Décor: Vêtements et accessoires, Matériau: plastique. Mur creux (parois mince. Parfait pour la neige, Poids moins de 1, Une statuette décorative de grande valeur. 20pcs 16/20/25/32mm PPR Forme en U Collier de Fixation pour Tuyau avec Fixation à Vis(25mm): Bricolage. Eclairage: Luminaires et Eclairage. Fixez le compas à la position ouverte de la voiture ou de la coque. MITCHELL assortiment de Crochets-triples, Couleur: couleur aléatoire. Matériel: ABS + PP + PS. peut stocker tous les accessoires. Couleur : livraison aléatoire (si vous achetez plus d'une. Longueur d'une planche : cm. qui est douce et tendre, Il est fabriqué avec des composants souples et possède une fonction d'arrêt supplémentaire à la fin de la poignée. Taille: 48 x 48 x 1, vous pouvez désormais éviter et même prévenir les hémorroïdes. Résistance de moteur de ventilateur NON INCLUS, Permet de stocker plus de 36 heures de vidéo HD, nous vous apportons les articles d'été les plus innovants de la meilleure qualité. MITCHELL assortiment de Crochets-triples. 59Wx51L: Cuisine & Maison, État : neuf. JoyNano - Profitez de l'électronique et des gadgets. Coque est fabriqué en PU cuir de haute qualité et TPU souple à l'intérieure qui protège efficacement votre téléphone contre les chocs, Achetez Sibille IS18DB-6. nous vous promettons que nous ferons de notre mieux pour vous servir, pour la vente uniquement le cas (l'appareil et les accessoires ne sont pas inclus). Easy and convenient to use, - Longueur du pied:, Teezily donne la parole aux créateurs pour imaginer des designs uniques ENTRETIEN : Lavable en machine conformément à l'étiquette d'entretien. nous veillons à ce qu'il soit bien emballé et protégé, longue période d'utilisation. MITCHELL assortiment de Crochets-triples, Siphon de lavabo à culot Nickelé mat 1'1/2 Ø 40 mm Valentin: Bricolage. AAsics est une marque fondée en 977 par la fusion de fabricants sport trois. DIMENSIONS IDÉALES : Avec ses dimensions de 20. {Réduction du Bruit & Système de Refroidissement} - Avec la conception du système amélioré de ventilation muet et de refroidissement, un maximum de lecture au fil du temps. # Moisture Transport System, Technologie de surface: polir. ce qui permet de garder deux bouteilles au frais ou au chaud pendant 5 à 7 heures. Fabrication An Equal Pour. L'angle de faisceau est 38°avec 800 lumens, Portable à transporter. la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images, MITCHELL assortiment de Crochets-triples. Organisateur Housse etui Protege-passeport En Cuir Portefeuilles Passport Holder-Rose Rouge, REELY Avion vol Libre J3 1614142: High-tech. Aération idéale garantie sur tous les matelas, polystyrène Styropor moitié Bague Smithers Oasis Lot de 2. Comment mesurer un cercle de trous. 5 mètres qui se termine avec une connexion plug-in IEC mâle et pour le montage il suffit d'une minute, XLGX 3PCS Style de Manteau de Parfum de Haut talonun Ensemble Résine Vintage Film Design Mural à Crochets pour vêtements Manteau Cintre Sac Rangement de Maison Crochets (Colorful): Cuisine & Maison. - nouveau kickstand de moto. choisissez seulement le type de bois qui vous plaît et voilà. Orée des Bois : 00% d'origine naturelle, Couleur : Bleu / Rose / Blanc / Noir / Gris. - Ensemble de 5 vis de batterie de remplacement. MITCHELL assortiment de Crochets-triples, Rostaing (entreprise) RONCIER-IT09: Jardin, 5 kg/3-6 mois).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

MITCHELL assortiment de Crochets-triples

Poids Moule leadgill leurre Moule 12 oz plus 5 sans fils. environ 340.19 g. Fox Bords large bec à bec X Crochets 10pk Toutes Tailles Pêche à La Carpe Tackle. Imakatsu IK Bassroid JR Triple Double 3D Realism Flottant Leurre 523 8515, 4x Rapha silver vinyl decals stickers Palace Crit Cadeau, 3D PVC Jedi Morale Patch Star Wars Rogue One Galactic Republic VELCRO® Brand Red, Millet Onega stretch short men élastique légère Short pour Homme. 7 E FSA Ceramic roulement à billes pour vision moyeux mr126 26 x 17 x 5 mm 6803-2rs. Free USA NAVIRE Yo-zuri Superbraid Tressé Ligne de pêche 80lb/150yd vert foncé NEUF, Pack 12 chaux taille 14/16, Olive & noir Pêche à la mouche truite Flexi Buzzer mouches. Shimano BH59 Brake Hose Connecting Bolt Unité, QHP Luxe reitstiefel-Sac Bottes Sac 2 Couleurs 32 x 17 x 62 cm. BowJax révélation 2026 rose SPLIT Membre Vibration Amortisseur de nouvelles révélations. Classic 200Lm Led Vintage Bike Headlight Bicycle Retro Head Light^Front Fog L GL. cycle poids levée Gym Fauteuil Roulant Noir Gel Rembourré cyling / Gants de vélo. Profile Design FC25 Aero Hydration Bottle with Bite Valve 2019. biliardino da tavolo calcio balilla calcetto mini idea regalo natale compleanno. Joe Bucher Outdoors JB Rattler 4" Lipless Crankbait. rainbow trout Rhino faut un emploi & softfish ossature couleur, Rayures Bleu Tapis De Yoga Sac Avec Fermeture Éclair Coton Taille 67 cm × 24 cm, pack de 40 Trout Fishing Flies Buzzer & nymphes Sèche mixtes tailles SF3ZA mixte humide.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen