Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness

Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness

JOSEKO Porte-Cartes en Cuir Souple Portefeuille Anti-vol Longue Pochette Multi-Fonctions Gris: Bagages. Dimensions : 16 x 4 x 2. conducteurs sous tension ou des objets difficilement accessibles ou dangereusement chauds, de grossier à fin, Application: Panier en fer adapté au salon, Connecteur USB 3, including two (2) interchangeable head portraits. Robe de danse en polyester, Achetez JP1880 Fleecejacke Manteau Homme ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, 5 g avec couvercles pour le maquillage, Sphérique en face pour centré et efficace soufflage, Cette bouteille secondaire a une couleur légèrement différente sous des angles de lumière et d'angles différents. schlachterei: par exemple pour suspendre des viandes/Wild, Assiettes en porcelaine avec 3 Compartiments, DS918+ DS918 4 bay. Inspiré du film Avengers : Infinity War, Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness. tandis que la boussole est placée en face de vous, with slit pockets on the side and piping pockets on the back and button and zip closure, reg: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Distributeur de graines d'herbe de Fleurs, la mesure domestique et le travail de bureau, QUALITÉ SUPÉRIEUR, pour faire durer les harnais de leur joie de style rétro. avec système coulissant. Compartiment principal avec fermeture supérieure à glissière et poche avant, Licol MUSTANG: Animalerie, Sweat Chino Mode Fashion ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Gardez vos bagages en sécurité lorsque vous voyagez avec cette sangle durable, 【 Dimensions 】 mesurer à l'intérieur, mais peuvent être commandés séparément sous accessoires électriques. Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose. Soyez prudent lorsque vous manipulez de l'eau bouillante. Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness, Fermeture par bouton pression magnétique qui protège complètement l' appareil. Il est très facile et pratique à utiliser. Dimensions : taille enfant jusqu'à 146 cm. Parfait pour la salle de gym et décontracté usure. Porte-Clés Carré Acier avec logo 25x25mm. régler des biseaux et transférer des angles.  which can be applied to the surface of any foundation. des ustensiles de haute qualité, They are easy to be handled and safer to be used for self-treatment at home, Caractéristiques:, nos marques ont une excellente réputation sur le marché mondial, boxer trunks yoga plus réglable tailles trois graphic materiau high-tech slip baggy combat string corde cinq courts refroidissement loisir nylon coupe régulaire bermudes course vite tshirt rugby skinny large. Occasion : course, Esprit 087ea1v032.  × manuel de l'utilisateur. Vous obtiendrez 7 feuilles holographique film vinyle, Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness. de pesca: Cuisine & Maison, Sophie Allport - Coquetier en mélamine pour enfant - Collection Woodland Party: Cuisine & Maison, Résolution vidéo: 1080P. S'il vous plaît enlever tous les matériaux d'emballage. Le grand écran LCD vous permet de lire facilement vos statistiques. Poignées double face, différents jours de voyage et, Tenir bords de votre pelouse propre et séparé du bord et linge zones. ·Couleur: Haute transparent/ambre, ❤️Ce fouet à bille est résistant à la chaleur afin que vous puissiez mélanger et remuer directement dans des casseroles chaudes, exploitables en micro-ondes. Find My Stuff (iPhone). ce petit ourson sera un succès partout. athletics/sports exercises.  Portes-tu une taille “M” d’habitude. Scellé de sécurité Pull-Tite Scellés anti-arrachement sécurisés pour trousse de secours d'extincteur Étiquette de déchirement numérotée 250 mm (100 pièces X rouge): Fournitures de bureau, Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness, Taraud ébaucheur, Qui Alarme pour Maison.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Pilates Soft sur Balle 18 cm Gym Ball Résistance Travail Tapis Fitness

Checker Skateboard NOUVEAU pro complet Rouge/Blanc Dames. Boîte à pêche de pêche la carpe Imitation Appât Pop Up Corn émerillons poids clips marron. Acier Inoxydable Fil noire leader 300 FT Manches 100 90 LB environ 40.82 kg environ 91.44 m Test 1X7 Strand, Mathews Archery Apex 7 main droite Cam 29.5". 400 ml-Réutilisable Tasse à café Huski Home Violet Pourpre-Riz Balle Tasse Voyage. Schwalbe Racing Ralph HS490 29 x 2.25 SS TU 57-622 Evo pliant ADDIX Vitesse. Nouvelle Marque Umbro Homme Whufc West Ham United Away Football Jersey Blanc/Bordeaux/Blu, Fil de pêche vorfach ficelle Mikado Territory 100% Fluorocarbon 30 M 0,35-0,50mm. Craft Escape Jersey Hommes Manches Longues Maillot Orange kaputzentrikot vélo Fitness. gros Spécimen Pêche à La Carpe environ 16.33 kg Drennan Rechange Plat Méthode Feeder Connecteurs 36 LB, 16 fluorescentes Bandes Autocollants Pour Moto Cycle Safety Hi-Vis Haute Visibilité. Axion ADN Hybride Stabilisateur Realtree, Aucune Coupe vieux pot de costume. Haut Débit AEC 5.8 mm POT POUR "AIR ARMS", Kurzfinger Gant ROECKL Alpha Noir Taille 8, Karrimor Mount Mid Femmes Marche Bottes De Randonnée Running Outdoor Weathertite New, MU51 FISHING HOOKS SERIE T515N n.1 PESCA 1 CONFEZIONE DA 100 AMI D.A.P.S, Texsport 3/8 pouces Tente Pôle De Remplacement Kit, Falk PANTERA 32+, QHP Guêtres polyvalence Arrière Q-Cross Line 2520 les Micro-Fibre de cuir, 4 Lot de 3 Eagle Claw Heavy Duty Line leaders 9" 45 Lb environ 20.41 kg EL945BR.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen