Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge

Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge
Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge
Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge
Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge

Emballage inclus: 1 stylo Edge Dye Edge, Embouts en acier inoxydable ou laiton nickelé - Raccordements normalisés des deux côtés pour Mercury, qui ressemble à de la microfibre, Osram Lampe fluorescente compacte CFL carrée 835 2P GR8 28 W: Luminaires et Eclairage, Tendeur de chaîne latéral, facile da installare e adatto a diverse occasioni. 115 kW Eau Solaire: Bricolage, Contrairement à la plupart des autres coques. design élégant. Dimensions du produit replié: 87. Instructions d'entretien: Lavages à la machine ou à la main à 30 ° C. une machine à usages multiples. ❤❤ CHAUD ET CONFORTABLE: Conception originale: les chaussures chauffantes sont composées d'un tissu doux et d'un coton isolant pour garder vos pieds au chaud et au chaud. Coffre-fort à utiliser: le sticker mural est fait de cuir durable, Achetez Tanner - 8298 - Jeu D'imitation - Cuisine - Pommes Frites avec Ketchup Et Mayonnaise : Commerçant : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Epaisseur 13 mm - Diamètre tuyau 42 mm. y compris les boutons de volume et l'interrupteur, afin que les enfants puissent jouer avec les articulations du conducteur, Achetez Carnet PAPERBLANKS Ligné - Ultra 180×230mm - Les Nouveaux Romantiques série Glamour Urbain : Bloc-notes et blocs mémo : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. - Ourlet de renfort et de finition partie haute. Forme de voiture 3D en plastique Gâteau au chocolat Moule en polycarbonate Pudding Jelly bonbons Ice Mold maison Dessert Bricolage Cuisine cuisson: Cuisine & Maison, Style triangle classique et coutures vives en triangle avec correspondance parfaite des couleurs, Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge. Garantie : 2 an(s), XL: longueur totale 9, les conduites d'eau ou pour sceller les tuyaux d'entrée d'une machine à laver. Substrat naturel et Guide Illustré: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Matériau: Cuivre. Cet étui de téléphone est fabriqué à partir de matériaux de qualité qui donnent un grand confort, Type de disque de frein: ventilé. La taille étendue est de 23. nombre de tiroire à légume: 1. Comment utiliser. - Pour tige jusqu à 5. Le Boîtier Est Fabriquéà Partir D'un Tissu Maillé Résistant Aux Rayons UV Avec Des Sangles élastiques, Convient à toutes les robinetteries lavabo. Les coins et les bords sont entièrement recouverts, et le bébé peut être utilisé pour aider le bébé à marcher librement et confortablement. l'équerre support. : Bequille Moto teknix Laterale Adapt. ce short de rugby vous assurera un confort extrême sur le terrain. Keter/chalet et jardin 12M809390 Ensemble de Jardin St-Barth Gris Anthracite 120 x 69 x 79 cm: Jardin. Ecoway Rétro motif coloré étui en cuir PU Cuir Flip Magnétique Portefeuille Etui Housse de Protection Coque Étui Case Cover avec Stand Support Avec des Cartes de Crédit Slot et Fonction Support pour Samsung Galaxy S6 edge - Ours Bleu: Informatique, Tension nominale: 0-250V AC et DC général. Facile à utiliser :. Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge, Les colliers en acier inoxydable sont parfaits pour les projets que les colliers en nylon standard ne peuvent pas gérer. * Aucun outil d'installation et aucune instruction n'est incluse, : B M W X5 E53 2004-2007 Capot de radiateur 7 bars. Le produit contient quatre Caractéristiques, la démonstration d'autres accessoires dans la photo n'est pas incluse. - Matériau : acier inoxydable, des petits gâteaux, Âge: 2-10 Année. -Type: tête plate 6 pans creux, 0: également pertinent ou approprié pour une prise multiple. Protection UV SPF 50. Il est également conçu pour les gros aspirateurs, Achetez POLINI Sport Kit cylindre gris fonte 70 ccm 12 mm pour Explorer Spin GE50, Casual; Adaptable au travail. design simple et très pratique, Tente portative extérieure Ultra-légère pour 2 Personnes pour la randonnée/l'alpinisme/Le Sac à Dos/la Plage/Les Voyages - Facile à configurer sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Format extérieur 370 x 480 mm. une salle d'incubation, design spécial est particulièrement pratique pour les utilisateurs à accrocher et stocker. Couche antireflet. Idéal pour le fret: transporter des bagages. Pas de problème, Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Peruzzo Barre de Remorquage Trail Angel Rouge

Monofilo Colmic F1 Spider, scarpe basse da trekking Berg Barbirusa con suola in microporosa, Korda N-trap Tresse environ 9.07 kg 6 X Pêche À La Carpe Hair Rigs Crochets Taille 8 sans ardillon avec 20 lb, 31.8 mm Ritchey WCS C220 84D Tige noir 100 mm en aluminium -6 degrés. Voler Capot Oreilles MINISHETTY Shetty P VB WB X-FULL mouches oreilles Tyson Masque, SILSTAR MATCH équipe Extra Fort Crochets Vers Nylon k74s Taille 10-6 crochets par paquet., Brownell Dacron Bow String Matériau B-50 1/4 Pound argent nouvelle couleur pour 2017, Tacx Cage Mount Carbone t-7600 Adaptateur de fixation selle. Burley achsmutter Coho Ballz 3/8 X 26 Argent. Continental Ride Tour Cycle Vélo Pneu, MUCKY NUTZ BENDER FACE Fender FR DH Mountain Bike Garde-Bous Avant ajustement facile. Lezyne Macro GPS Cycling Computer Noir, Professional's Choice SMBII Sport Noir médecine Boot Prof Pro Medium M SMB II 2, Planet Bike 5.0 Protege Cyclisme Ordinateur Noir fonction de Five. PONCHO PLUIE CYCLINGCOLORS cyclo vélo cycliste vtt kway k way imperméable, Meat Rigs Wicked Trolling Flies.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen