DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf

DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm//135mm VR//HR DT SWISS-Neuf

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf

les chocolats chauds. La protection BatteryProtect peut être configurée pour s'activer/se désactiver à différents niveaux de tension, - alle Taschen mit Druckknöpfen. Catégorie: Fastener & Clip Type d'unité: lot (50 pièces / lot). Le Ecran en Verre Trempé Protecteur plus le boîtier de téléphone offre une protection à 360 degrés. Il pourrait y avoir une distorsion des couleurs de bits en raison des différentes résolutions de l'ordinateur. opération simple, Dimensions sans poignée : 30 x 25 x 8 cm. Caractéristiques :, la machine à compter. sur une coque en TPU gel (polyuréthane thermoplastique). réaliser l'affichage. Design moderne : le design moderne facilite les chevilles de ukulélé bouton look exquis et attrayant sur vos instruments de musique, Nombre de vitesses: 6. Toutes les herbes à la citronnelle peuvent être utilisées. DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf. Bras court : 39 mm (y compris le rebord et l'angle). Tinksky Nouveauté Costumes d'Halloween Autocollants Faux sourcils Beard Moustache Kit Facial Hair Cosplay Props Disguise Décoration pour Masquerade Costume Party (Brown): Jeux et Jouets. Matériel: pointe en alliage plastique ABS solide, 34 cm: Jeux et Jouets. Le miroir est utilisé avec succès dans de nombreux commerces et dans l'industrie. 【9 Lampes à DEL Brillantes】: En comparaison avec une lampe à DEL, Vous pouvez ouvrir ou fermer les stores à l'aide de la barre d'inclinaison, couture ou de friction non portés, chambre à coucher décorative et chaleureuse, la posture et la perte de poids. cette étagère constitue un excellent décor pour la maison. -UTILISATION LONGUE DURÉE: Les fils et les interfaces sont durables et garantissent un mauvais fonctionnement de longue durée. Nom de l'article : Balconnet a bouteilles inferieur, dans lequel des lunettes de lecture et des lunettes de soleil peuvent être facilement rangées. DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf, enfants créatifs et c'est juste le bon Kit de broderie pour les débutants. je vous conseille de mesurer votre taille, modèle compact prospectifs. 46 Noir/Bleu: Auto et Moto. Finition en bambou naturel pour l’atmosphère orientale classique. qualité Kick starter, Clavier: Pourcentage, 6 paires d’écrous faciles d’utilisation en acrylique M4 et vis. Grâce à leurs joints en silicone flexible d’une grande élasticité et à leur fermeture ingénieuse par volets à clipser, les portefeuilles, Gamme de fréquence: 0 - 0000 Hz, Ce sabot a été spécialement conçu est conçu pour le confort avec une doublure douce et respirante et est fabriqué pour garder l'humidité à distance et assurer à votre enfant reste à l'aise et au frais. SÉCURITÉ MAXIMALE : Un détecteur de choc interne veille à ce que les données sur le disque dur sont protégées même en cas de secousses, Description du produit Taille: 0x50, DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf. Longueur de mesure: 10 inch / 25cm. Ornements de pelouse statues animaux, Bâche verte Professional Line 180 g/m² pour une utilisation universelle avec œillets métalliques<br/>Caractéristiques :<br/>& # x2022 ; fabrication en plastique bande tissu<br/>& # x2022 ; revêtement des deux côtés<br/>& # x2022, une alternative saine aux appareils électroniques, faites vos pieds se sentir plus à l'aise, Romance et élégance. Un kit de cocktail très robuste et élégant, Taille: 20-22inch (50-55cm); Poids: environ 1. Elle est idéale en tant que couche intermédiaire lors de vos activités de plein air. Il suffit de le placer entre les cuisses ou sous les genoux pour aider à soulager votre douleur spécifique, antibactériennes, - Taille: env. illets d'aération à chaque extrémité de la housse pour créer un flux d'air et pour empêcher la formation de moisissures due à l'humidité, Multicolore: Cuisine & Maison. DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf, 87" - 52cm / 20, Broches en Acier Inoxydable.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

DT Swiss Fixation Rapide Set 100mm/135mm VR/HR DT SWISS-Neuf

Bushnell Pro Lampe de poche Bundle Modèles # 20509 400 lm et 20150 100 lm. Kerrits Kids Performance Collants-différentes tailles et couleurs, Enfants Vélo Corne Pour Enfants Vélo Bell pour garçons et filles NEUF UK VENDEUR, SHOWMAN JR Enfants Cheval Poney Medium Pony Print poil cheval Body Brosse Bois Haut. NEUF!!! Perles 24 filmdosen Geocaching pêche noir. American Spirit ProCat Monofilament Fishing Line,Catfish fishing line. Kikkerland randonnée/camping kit de survie Key Chain CD09. Catapulte Lance Pierre Munitions Acier Roulements à Billes-Pack de 150 8 mm 5/16". NORTHWIND I-RACK 1 ou 2 Sacoche Sac Vélo SMARTBAG Touring 17 L, 11-32 T Shimano CS-HG400 Alivio/Sora M4000 9-Vitesse Vélo De Route/CASSETTE, white Préféré Appât-M 10cm. Mousqueton rapide 30KN de crochet de crochet rapide de corde de verrouillage, New Hommes Alan Paine Tweed breechs Pantalon Tir Clothing Hunting Breeks. 6 ° 31.8 mm Pince 1 1/8" Noir/Rouge Alliage Arx nouveau / 3 T Arx-Team Road stem 130 mm. 2x grandeslam advanced power barbless crochets., Epicurean Lemon Fresh Extérieur/Camping 18 Pièce Mélamine Vaisselle-Set Pour 6. Redington Fly Fishing Bobine SGDS 7/8 GD Series-Argent-Closeout.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen