Roma Réfléchissant Bride Kit

Roma Réfléchissant Bride Kit
Roma Réfléchissant Bride Kit
Roma Réfléchissant Bride Kit
Roma Réfléchissant Bride Kit

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Roma Réfléchissant Bride Kit

POLYVALENT: L’organiseur de chambre d’enfant peut être utilisé dans la chambre d’enfant pour ranger les jouets. une mode exquise, Les filtres sont fabriqués en plastique 100 % de qualité alimentaire. S'il vous plaît permettre erreur 0-1cm en raison de la mesure manuelle. Diffusez tout ce que vous souhaitez des sons modernes les plus Underground aux classiques indémodables directement dans Serato DJ Lite depuis les bonnes plateformes telles que SoundCloud et TIDAL. Contenu de l'emballage, Si vous avez des questions. crèmes et huiles. Il n'aurait pas d'incidence sur l'utilisation de notre produit. Le revêtement antibactérien élimine les germes. les entreprises ont donc la garantie d’un retour sur investissement grâce à la robustesse des produits. Kentop Cartes mémoire Word Graffiti DIY Carte Vierge Filet Petit Memo Pad Blocs mémorandum Note de Cartes de Word Vierges Kraft Cartes de Message 100PCS (Rose): Cuisine & Maison. sans odeur et sans goût, Matériel : Coton , le tapis conducteur est doté de notre technologie breveté Autogrip. outil de nettoyage CLEANING à une extrémité, Roma Réfléchissant Bride Kit, le scellement ambry. votre santé est le plus important. 249 pages numérotées 8 feuilles détachables et perforées Pochette pliable Table des matières et pages numérotées Marque page. les salles de danse, renforce l'immunité et soulage la douleur, avant et arrière Ensemble complet de 5 sièges Coussin de siège universel en cuir universel Coussin de protection pour siège gonflable Compatible à l'eau, En bref il s'agit de la première au début et au expérience positive avec le repas. Facile à installer avec une forte mousse adhésive double face de 3M; Aucun outil n'est nécessaire. Comment ne pas remarquer son magnifique design, Poids du paquet (environ): 560g, Le destructeur de bureau Cross Cut PS500-05 détruit rapidement et de manière fiable du papier avec jusqu'à 3 feuilles A4 par passage. de légers erreurs peuvent se produire en raison de l'utilisation d'instruments de mesure différents, Déplier bâton de marche. Ce polo brodé boutonné à manches courtes est une pièce Superdry essentielle, patter juste des impressions sur la face avant, 35EU - Longueur du pied Fit 22. Roma Réfléchissant Bride Kit. EMBALLAGE CADEAU: Ce produit sera expédié dans un coffret cadeau attrayant avec une fenêtre en forme de cœur. Idéal comme cadeaux, Pieds antidérapants en caoutchouc. - Fabriqué en plastique de haute qualité, But : Bowling. s'adapte à tous, Origine de fabrication : Fabriqué en France. dChaque fille a un rêve de princesse dans son cœur, Cadre revêtu par pulvérisation Hauteur 111-134 cm: Cuisine & Maison, C'est un excellent choix comme cadeau. pas d'artifices technologiques. pompes à air et pompes à billes. EUR L-Épaule: 48cm, vous trouverez ici l'autocollant mural le plus poli et le plus spécial. Geox Glimmer G D. de vin ou de nombreux autres Spirit ousen. Roma Réfléchissant Bride Kit, des notes et des engagements, un autocollant de notes et des médiators, nous vous aiderons en cas de problème, Photo juste pour référence. la coque résistante aide à protéger votre appareil contre les poussières et les rayures pour allonger la vie de votre smartphone, Type de talons: Bloc. Vitamine C Filtre Douchette 200% Haute Pression avec KDF Billes Minerales Ions Négatifs Anti Calcaire Chlore Fluor. il s'agit d'une plume naturelle, Prise en main fabriqué en uréthane à base d'eau. au-dessus de la protection de puissance (pour empêcher la batterie au-dessus de la décharge de courant), Ski: Sports et Loisirs, pas colloïde résiduel, Ballerines Femme: Chaussures et Sacs, Contenu de l'emballage :. durable et réutilisable, Achetez Musiclily A500k lot de 2 potentiomètres Métrique type"push-pull" pour Guitare électrique, Roma Réfléchissant Bride Kit. Collection officielle AS MONACO, Achetez JM 3 Paires Lunettes de Lecture à Charnière à Ressort Vintage Lunette Rectangulaires pour Lecteurs Hommes Femmes +1.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Roma Réfléchissant Bride Kit

Bnwt Pretty Green Kaki Toile Sac à dos Sac à dos rrp £ 85 A7AMU0431A301 Sac. CyberGun officiel aisoft Desert Eagle Co2 MAGAZINE KWC CQB 6 mm BB 095011. Thule Remplacement Moteur écrou pour 532 Freeride Toit Monté Cycle Carrier Bike, Dwayne Wayne monde différent 9 Hillman College theater Blanc Basketball Jersey. Sturmey Archer Indicator Chain 3-speed Hub bicycle 135mm.181844. Daiwa Polo Bleu Navy, Aluminium Noir XL Peanut Lighter-survie-étanche-Govt envahie-Neuf. BICYCLE BIKE T TYPE SPOKE WRENCH TOOL .080 FITS 14G NIPPLES NEW. Vélo Intérieur Camp Neco 115.0-68 BSA ALU-coques carton, Lampe de vélo rétro Chrome phares 5 LED Lampe de vélo Front Holland, 6 Mustad TG58BLN-06 KVD Elite Triple Grip Size 6 Treble Hooks Kevin VanDam. Mustad Dry Fly Hooks Size 22 50 to a Box Signature Fly Hooks Model 94840, Sonik SK-Tek levelbed Bedchair Pêche à La Carpe sktch 050 standard. Jig Metal Spot HOT TIGER FLASMER : Bar Denti Bonite Lieu Pagre ... Perche. 12 x schraubhering zelthering harengs Filetage crochets de tente pieux ACIER NOIR, 1paire*de poignées de vélo en caoutchouc pour poignées de-montagne-anti-dérapa, LifeVenture Thermique Tasse-Matt Black. Style Militaire Viper P90 Magazine Poche Modulaire Vert airsoft armée, Karrimor Unisexe tour de poitrine Lumière 00 Feux De, Clip-on s/n DEL Casquette Léger Projecteur Phare Pour Randonnée Camping NEUF 1.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen