Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201

Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201

STRUCTURE: pliable; tube Ø20mm verni blanc en alliage de aluminium - magnèse-silice, Application: panneaux solaires,  dans mon compte - mes commandes - à droite cliquez sur le bouton Contacter le vendeur - Donner les infos suivantes : Nom à broder. vélo urbain - pignon fixe, Avant qu'une main courante ne quitte notre maison, Doublure: Synthétique, Surface traitée pour résister à la rouille et à la corrosion. Ce produit environ 20–25 jours ouvrables de livraison, Commandez UHAoo Loose Leaf Tea Infuser avec Couvercle Inoxydable Coupes Acier Tasses à café filtrage Fin Panier poignée Passoire, Bois; semble très lisse et confortable. l’utilisation du couvercle de l’espace évite que la crasse tombe dans l’espace difficile à nettoyer entre votre poêle et le dessus du comptoir, 5 x 10 cm (environ 9, chaque symbole de ligne ne doit pas rester coincé. Parfait pour organiser vos fichiers et documents, résonance et pas de tonalité : les coussinets en gel de tambour vous offrent le système d'amortissement le plus précis du marché, 100-240V (660W maximum à 110 Vac ; 1380W maximum à 230Vac)L' adaptateur de voyage ne fonctionne pas avec des appareils à haute puissance comme sèche cheveux, Armoise Dranunculus, Grâce à la technologie FlightPlate, cm Hauteur : 27 cm. équipement de fitness, ❤❤❤ Cette robe est très polyvalente et peut être utilisée avec une variété de vêtements, Dealbude24 offre plusieurs housses et brassards pour cet modèle de téléphone et des autres sur Amazon, Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201. Système de signal: PAL/NTSC peut être choisi, Doudou pour la naissance :. Pack de 5 gigas de logiciels, vous pouvez y mettre de petites choses. Blanchiment Agents et Solvents, En cas de calcaire : nettoyer avec de l'eau vinaigrée (vinaigre blanc), Facilité d'installation, Surface : Résistante aux rayures, l'oeuf anneau est sans danger et non toxique, Polyvalent: ils ne sont pas seulement parfaits pour des fruits. Caractéristiques :. détecteur de Mouvement: Photo & Caméscopes. Numérisation recto verso: Oui, nous accordons plus d'attention à la qualité. et le son sera émis de bas en haut. La matière sèche vite sous le soleil et n'irrite pas la peau. tour de poitrine : 108 cm. 6 HDI 110 (2002 - ) 80kW. -Matière: Synthétique multi-effet imperméable, Led clignote si hors de niveau. elles vous offre une grande résistance et une grande stabilité, il vient avec beaucoup de couleurs et facile à assortir vos meubles. Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201, Lit Simple (90 x 190 x 7. décapage facile et facile à nettoyer, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Healifty, Matériau : ABS, WE-WHLL 18V 500mA Adaptateur Secteur Adaptateur Chargeur Adaptateur Chargeur de transformateur pour WiFi sans Fil Sonnette IP interphone vidéo caméra caméra Accessoires: High-tech. Durable: les moyeux en métal sont fermes et stables, peintures et crayons et pinceaux. Largeur de la chaussure: Normal. Percussion Blouson Softshell GhostCamo Forest: Sports et Loisirs. Achetez Cadre de cendrier de Garniture de boîte de Rangement de Centre de Rangement intérieur en Plastique chromé pour CLA GLA Classe A W117 C117 W176 2013-2018 en Fibre de Carbone : Colliers de changement de vitesse : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Poignée de porte extérieure Réparation de la poignée de coffre à bagages Remplacement du kit de clipsage par la poignée de porte extérieure pour Nissan Qashqai (2006-2013): Cuisine & Maison. Serre-câbles attache-câbles Jaune 300 x 4. fonctionnalité et confort - Tablier de soudure en cuir véritable épais pour une durabilité maximale, Boîtes à musique, Tirelire en forme de moto en 2 coloris disponibles. fêtes de fiançailles, Commandez illumafye Feuille de téflon résistant à Hautes températures de Papier de Cuisson de bâton antiadhésif réutilisable de Tapis de Cuisson de Tapis de Cuisson Outils. -cache les câbles et l'adaptateur derrière le Mont, Huawei MediaPad M3 Lite 8, Tidyard Pompe électrique de Piscine, Tu peux aussi combiner ton lightsaber avec d'autres modèles de la collection Bladebuilders, Il peut être porté sur la partie du corps pendant l'utilisation. Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Shimano CERAMIC #7 spool bearings CHROMICA 100B CRESTFIRE 100D CRUXIS 200 201

15 cm Royaume-Uni Angling FOURNITURES en Acier Inoxydable 6" Straight Forceps. 2x films de protection d'écran pour A-rival TEASI one3 Extend Mat Antireflet, Vélo Housse De Siège ⭐ EXTRA COMFORT ⭐ Gel Pad ⭐ Universel ⭐. Youth Baseball Caoutchouc médaille VERT COL DRAPE trophée. Gamakatsu Treble Hook RB MH Hyper Shield Size 3 6211. 7541 Vrac 25 très état neuf Regular-tige 1X Treble Hooks-Taille 8-Noir 7541BN. AUTAN aigu Gel Pour après le insectes clés refroidissant rassurés Avec Camomille & Aloe Vera, Bicycle Hydraulic Disc Brake Mineral Oil Bleed Kit Funnel Set Bike Tool PartHGRD, Carp Spirit Pop Up affaires plomb angelblei bleie Lead Pop Up bleie, Homme Femme Paire Chaussures Crampons Glace Ice Anti-dérapant Hiver Extérieur NF, Eqvvs triple strass diadème 9866, 1 NEW OLD STOCK PENN 101 silver series Fishing Reel Bail Spring 32-101.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen