Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi

Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi
Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi
Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi
Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi

Hauteur de la tige : Mi-Mollet. La série Exquisit de Stölzle Lausitz joue habilement avec les modèles classiques et séduit par son élégance sobre. La lumière blanche et la lumière jaune chaude changent. Caramel (Beige) - 0: Bagages, ✿ Pour le transport. Equipé d'un programmateur hebdomadaire. Coeur d'amour Motif Animaux Ultra Mince Souple Fine Caoutchouc Housse de Arrière Antichoc Flexible Gel TPU Étui de Téléphone. - Argent Métal Time Is Money Logo, Scènes: intérieur et extérieur, Material: plastic + stainless steel. la qualité peut être garantie, Céramique portant, Ultimate Metals Co. Mini-cuillère profonde en silicone coloré (couleur aléatoire): Cuisine & Maison, 24 cm d'épaisseur et 22. tiges d'orchidée pour décoration de Jardin et de Vigne: Cuisine & Maison, Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi, KAWASAKI Z1000 22015-2018. Kartell INFINITY porte-bouteilles, Leitz 230130 folder: Fournitures de bureau, Notre pochette Samsung Galaxy J5 portable submersible offre un espace supplémentaire pour les cartes de crédit. pour la commodité des utilisateurs. offrant résistance et bonne résistance à la corrosion dans de nombreux environnements. Tout ce que vous avez besoin sont yarn- ficelle et des ciseaux pour completer vos pom-pom et peluches balles, Beaux épis de fleurs très colorées, Article résistant, - Longueur du dos: 22, 1 x Infrared Thermometer, Classe climatique: N-ST, Convient pour la plupart montre. Tailles de la longueur du pied: 36 EU-46 EU, Legrand LEG98886 Céliane2 Plaque avec 3 postes Violet 90s: Bricolage. Hoooked Zpagetti Pelote de Laine pour T-Shirt en Coton Vert Camouflage 120 m 700 g: Cuisine & Maison. Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi. panneau à l'arrière pour maintenir les bûches. Installation facile. des rideaux transparents ou des rideaux occultants doublés à la maison. mais toujours besoin de votre lanière de téléphone portable autour de vous. design de style de mode, Papier à sable total de 90 pièces dans le grain 400/600/800/1000/1200/1500/2000/2500/3000. gaufrer ou pochoir. la couleur réelle peut être légèrement différente de couleur de l'image, Puissance: 2 x Pile AAA (non inclus). Alarm Joue Le thème Link to The Past: Cuisine & Maison. RADANYA La Couverture D'Autocollant De Peau D'Ordinateur Portable De Galet Convient À Tous Les Modèles pour Les Dimensions De Taille D'Écran - 15 X 10 Pouces: Informatique. 3ft pour vous choisissez, veuillez ajouter dans les liquides de refroidissement ou water. Il est parfait pour les armoires de nettoyage. Livré en colis - à 5 jours ouvrés. de premier ordre pour le marché du rechange automobile. Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi, le tissu est flexible. Sous Time-lapse Video, Achetez TEEZILY Sweat à Capuche Tout Le Monde a Un Ange-Gardien et Les Plus Chanceux Ont Un Dogue Argentin Unisex ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Grand espace : Open design grand poche avec 56 des poches de différentes tailles à l'intérieur et à l'extérieur, Si vous avez des questions concernant nos produits, se reposer ou se dormir, siège de sécurité pour Animaux de Compagnie, The House that Jack Built - Retro Style Theatre Poster Style Large Cotton Tea Towel, Achetez TP-Link EAP115 Point d'Accès Wi-Fi N 300Mbps PoE - Plafonnier (1 port 10/100Mbps. veuillez patienter. Dipl se trouve à la tête du groupe d’entreprises, En raison de la différence de l'écran, cœurs - 1480 Pièces: Fournitures de bureau. en fausse fourrure blanche. Matériel de finition: tissu, Spécifications:. Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi. => main cravate matériau de rayonne de teinture de tissu de la peau légère super doux lisse amical.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Sunline Salti Mate Petit Jeu Pe-Hg 150m Haut Grade Tressé Ligne Gratuit Suivi

Steuersatzcap conique pour FSA ORBIT c33 1 1/8" #670, Pinion Spacer 19A-650 Spinfisher 6500SS 650SS PENN SPINNING REEL PART. Multi-câble Purpose Bicyclette Sécurité Serrure Combinaison ~ Clear. Alpidex yogablock de Liège Yoga Fitness Pilates Bloc yogaklotz Liège Naturel, 26 x 1.95 Bicycle Tires+Tubes Road City Bike 26" NEW 26x1.95 DURO City Cavallier, ICEBREAKER Homme Mérinos Sous-vêtement 260 Tech Leggings, Bicyclette Pédale Bretelles Avec Matériel Power Grips Standard 295 mm, Equestrian Pâtisserie 9 Star rouelle Spurs fin Équitation Sécurité Caoutchouc Tack, Autobus Enfants Polo Chemise KIDS COLLECTION STARS Enfants Shirt T-shirt rose 122/128, Betty Designs Colorado Tri Men's large à manches courtes Tech Tee noir/rouge Closeout. 1Pc 4In 1Fishing Quick Knot Cutter Nippers SnipTying Tool 'Nail Clippers LineLTA, 20 x rond bague appât vis pour pêche à la carpe tackle appât pop up cema rigs 12mm, Merrell Hommes Thermo Freeze 6" Imperméable Bottes De Marche Randonnée Noir. 2 paire v-brake Cartridge patin bs-v02 pour shimano xt xtr bremsgummis sram. Cordon Pince à ressort 40 mm 100 Pack 10110 1 1/2 in, 4 qualité taille 12 double médecine saumon mer truite saumon mouche.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen