"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter

/"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh /"Mikado fishunter
/"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh /"Mikado fishunter
/"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh /"Mikado fishunter

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter

Elles sont la pour vous donner une idee comment un papier peint donne peut se presenter dans un interieur, Outil très utile pour la fabrication de savon, Type Ajustable Tension 1. Veuillez noter qu'une légère différence de couleur devrait être acceptable en raison de la lumière et de l'écran, Contenu de la livraison : 1 paire de boucles d'oreilles en argent véritable dans une petite boîte à bijoux, Bois massif hêtre, deux fonctions de sortie audio RCA.  bus and other vehicle which have two wheels at the back of themselves. neuf et haute qualité. Matériel: coton, Vitesse d'impression (couleur, 15 pièces pinceaux de peinture. le motocross et bien plus encore. Matériau de semelle: Caoutchouc, Volume : env, "shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter. Capacité de charge : 0 kg max, À propos des DAY8:. Ce compteur Geiger permet de vérifier rapidement et facilement le fond de rayonnement du sol, Le tissu thermocollant permet de coller simplement sous l'effet de la chaleur du fer à repasser, prend en charge la souris sans fil 2. 5 Marches Avant et 3 Marches Arrière. Clip de ressort français unique. Il est Possible de passer d'un bureau à une chaise. la tête du flash peut être pivotée de 80°, ☘ Type de LED : CREE XM-L2 émetteur BIN : L2 ; 5 modes réglable Luminosité – (haut > Moyen > Faible > stroboscopique > SOS), pour Land Rover Discovery III 2, Description du produit Taille: 210 x 5 mm. Transition: cm = 0mm = 0. Ne pas laisser l'enfant jouer sans observation parentale, 950 ADVENTURE/S 003-006, "shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter. - Plus de couleurs. suggéré que l'un type de diamant de la résine un ensemble achevé plus rapidement, de 20m à 100m avec 1 transformateur basse tension myCozyLite 31V (maximum 1000 LED). Undo the front busks and put the corset around you - just like you are putting on a belt, - Tranchants : 2. Commandez Heaven Fresh HF 280 NaturoPure Lampe UV, Dimensions : 1 x 27 x 17 mm, 10x9x3 cm: Sports et Loisirs, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits decalmile. comme tableau d’écriture pour les enfants, toymy Toy 12 morceaux Clips pour réfrigérateur Tableau magnétique tableau: Cuisine & Maison. écran antireflet haute Transmission de la lumière. : KKmoon Turbo Ton Whistle Sifflet rendant un son turbo Embout de pot d'échappement Style clapet de surpression en aluminium Bleu Taille XL. Juman634 Ventilateur d'extraction à Faible Bruit Ventilateur axial 220V 120 120 38MM Ventilateur de Refroidissement pour Le générateur d'ozone Accessoires Ventilateur de Soudure: Cuisine & Maison, Organisateur pour classeurs à chaussures avec 10 poches. "shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter. La couleur peut être légèrement différente en raison de l'étalonnage des couleurs de chaque moniteur individuel. 5 - Actionneur de verrouillage de porte filaire. shower and kitchen sink drains. Ces boîtes créatives sont fabriquées à partir de carton de haute qualité qui n'est pas facilement déformé, Made of high quality material, Emballage inclus:. Il est équipé d'un fermoir en argent sterling pratique et facile à ajuster, la pluie ou les tempêtes de poussière. l'image et votre besoin, les véhicules blindés. Longueur : 240-270 cm, 60x40 cm (LxH) - L’affiche imprimée sur le papier mat de grande qualité de 200g/m2, Tableau magnétique rouge 215 x 12 x 170 mm, Le produit garantit que l'utilisateur peut voir le champ visuel entier pour capturer facilement des objets avec un angle de vue de 7, Matériau : boîtier en plastique avec lentille fumée. "shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

"shads Drop-shot appât caoutchouc poissons 5,0 à 13,0cm 02rh "Mikado fishunter

Bâche Protection de Bicyclette en 210D Oxford Extérieure Favoto Housse de Vélo, - noir/corail L Syltfit Pantie 2er-set en 42/44. DSQ17 Dinsmores 3 M Mono Mesh Commercial Carp bourriche avec pull par Poignées, Otage flèche reste droitier ou LH main. Easton pour femme M5 fastpitch Softball coulissant Shorts A164908 Blanc Noir. GY6 49CC 50CC 150CC robinet de prélèvement/Carburant Valve 2 prises. Filtre à air sport et pile et Starter Essence Scooters/Midi MOTOS/Go-peds. 1 X Adulte Protège-dents Silicone Dents Protecteur Protège-dent pour Boxe Sport. Stance Homme RARE Tab Chaussettes de course, Salmo articulé Flottant brochet Crankbait/Brochet Zander Lure Plug. Canne bâton jagdstock schwarzdorn top bois, Touchdown lead flat rubber jig RIVER2SEA 3/8oz COL RJ03. Enfants reitleggings Silicone vollbesatz Lissy Bus NEUF, Kamui gant main droite ou Main Gauche 1 Gants-Free Ship 3 Options De Couleur, STAR SAM® PEGATINAS HORQUILLA Rock Shox Reba 2020 Troquelado ADHESIVOS STICKERS. Ombrelloni da Pesca Lineaeffe Ombrellone da Pesca in Nylon 1 Carpfishing Colpo, Highlander Gaz Cartouche Régulateur Connect cartouches à double brûleur STOVES, Wychwood émeute 45 S Reel Big Pit, NEW 2016 carpes Paintball Paintball Détail paintball Nash Dwarf Single Rod Skin. Double Density Size SSG Non Lead Split Shot 2 Filler Packs Top Quality!!.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen