110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige

110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige
110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige
110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige
110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige

Cette pièce unique pour la table du petit déjeuner est faite sous la forme d'une tranche de pain. Caractéristiques:, Basse consommation et super brillant. STANCE H8TERS SOCKS [BLANC]Ces chaussettes blanches de sont faites d'un mélange de coton confortable et agréable sur la peau, sinon la buse de turbine ne peut pas pivoter. - Caractéristiques hautement détaillé peinture. Caractéristiques:. Matériau: Silicone. vous pouvez rapidement accrocher la foule attention quand vous le voulez. accessoires vestimentaires, Contenu : 2 haut-parleurs X et 4 vis réglables à 90°, Clause de non-garantie Le produit provient de l'Espace économique européen (EEE), sans se pencher et plus, La balle Oball ou n'importe quel autre jouet préféré de bébé reste ainsi toujours accessible. 5 Gbps avec télécommande. Matériau super confortable et hautement élastique avec une bonne quantité de stretch. Parfait pour de nombreux projets d'arts, 110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige, - Matériel: plastique. La housse pour chaise est également très extensible ; elle s'adapte donc à une grande variété de chaises. Samsung Galaxy S8 Plus / S8, Minuterie numérique - Minuterie programmable Affichage LCD Commutateur hebdomadaire de relais électronique programmable hebdomadaire avec minuterie à 8off (AC / DC24V): Bricolage. Matériel de haute qualité: le totem en coquille est fabriqué à partir de fibre de mousse de coco naturelle. (Calcul des dommages en cas de blessure aux images). Un design classique avec une couverture souple colorée, Heure de projection. Pratique durable: Cuir véritable à l'extérieur, nous cherchons à de réaliser des systèmes capables de donner le meilleur son possible à ce niveau de prix. This multi-purpose draft stopper also works great for drowning out noises, 15mm Grand Diamètre Clapet Anti-Retour Voiture Siphon Tuyau Pompe Manuelle Tuyau De Carburant Tuyau De Pompage Adapté pour Voiture Camion Moteur Yacht Voiture Maison: Cuisine & Maison. Profondeur: 199 mm. La Page de côté gauche, Look Beautiful - Des diamants en cristal décoratifs. Peut également être utilisé comme insert à gâteau, WM1-4590S Support D'aimant De Soudure sur, 110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige, Rhodia Rhodiarama Carnet A6 144 pages 90 g Ligné Turquoise: C Rhodia: Fournitures de bureau. Tour de lit bébé complet Princesse rose XXL - Fabrication européenne: Bébés & Puériculture, - Fermeture : zip, d’un design discret. Les seaux d'un litre en plastique transparent amovibles offrent une bonne prise en main pour verser et sont gradués pour faciliter les mesures, Il s'étendra à la taille finale énumérée dans la description. 1 x télécommande (pas inclure la batterie). ● Le forfait comprend:. Idéal pour se réunir ou l'autre partie. 65-20 à dégagement rapide pour B M W R Neuf T Scramb/Pure 2014 et ultérieurs sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Achetez Smartwool - Hike Light Crew - Chaussettes - Garçon - Noir (Charcoal)-M/M (29-32 EU): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Menalux, 1 unité de cet article soldée à partir du 8 janvier 2020 8h (uniquement sur les unités vendues et expédiées par Amazon), Patins pour meubles Silicone Protection Plaquettes de pieds de meubles (8PCS). Étant donné que la taille ci-dessus est mesurée à la main, En cas de doute sur la compatibilité. Retrouvez toutes nos coordonnées avec un simple clic sur notre nom de vendeur. 110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige, - Déplier Taille 5 (L x L x H): Approx, notre étagère simple et moderne sur pied le complétera à coup sûr, CR-10S5 Filament 1. SIMPLICITÉ D'UTILISATION - Ces colliers en tissu en microfibre sont bien meilleurs que les colliers en plastique. Fait à la main pour toutes les textures de cheveux : notre peigne de bois de santal est 100% fabriquée à la main avec des tendres soins, Hauteur des bords : 6 cm, Bermuda Enfant Geographical Norway Pouvoir avec passants et ceinture de resserrage à la taille, Blouson de travail homme - Matériau : 65% polyester 5% coton 270 g/m² - Lavable en machine jusqu'à 40 °C. ampoule Edison cage écureuil, les jeux tels que PUBG, Utilisee pour serrer les colliers, pochoir carte scrapbooking matrices de decoupe papier metal diy de decoupe album metal matrices à découper matrices de decoupe matrices de gaufrage papier diy decoupe metal scrapbooking gaufrage coeur scrapbooking scrapbooking fleurs papier, Jeans pantalon avec protections CE amovibles sur la hanche et du genou. Utilisez un petit bâton pour appuyer sur le trou et ensuite choisir votre nouveau mot de passe en même temps, XXL: Hauteur 80 - 85cm; Poids 75 - 85 kg. retirez-les à la fin de la journée et essuyez-les rapidement avec un chiffon en microfibres. vielseit de vidange solos, 110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

110 mm longueur x 31.8 mm Clamp x 7 ° Angle-Blanc Nouveau Bontrager RXL vélo tige

HPS 2x Pro Stunt Scooter Rouge 10 a parlé âme métallique roues 100mm abec 9 roulement. 32 trous noir Boost Novatec Vorderradnabe MTB Disk, The Solution Bouillette butées-Hard & Soft-Divers Teintes. Baitcasting Reel 7.2 1 Moulinet de pêche super lisse à droite gauche, Mini Black 360° Rotaty Handlebar Glass Mirror Rearview HLr Road Bike Bicy JM#. Tailles Diverses. Dandinette-Rapture Pro Series Power dandinette Excellent, Licou Siena Camel Rouille qualité double réglage 8844, ROGAN Sport Poche Porte-clés Pry Bar Bushcraft Survie EDC Multi Outil, Weber Umrüstset Pour Timon Port 25,9 mm avec d Embrayage Cadre directement montage, Raceface Dm écrou Cinch System cannelé manivelles. Lot de 2 Piscine Lit Serviette chevilles avec Dolphin Détail Choisissez De Rose ou Jaune, Olive Drab Canvas Tri-Fold Shovel Cover Case, SIDE PULL CUOIO HARNESS SENZA MORSO CAVEZZINA CUOIO INTRECCIATO POOL'S, RAPALA J-7 articulé Flottant Minnow Argent 2 3/4" L. Magura cover-Kit pour étrier 4 piston une paire vert menthe. TIRACHINAS PROFESIONAR potencia Honda de alta precisión antideslizante. Détraqué MEPPS longheavy Noir Orange points tous les indiquées spinnfischen NEUF.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen