Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4

Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4

Conçue pour l'application de produits en poudre. Nous vous offrons un meilleur service. Pour ventilateur 60x60mm. je vous remercie de la meilleure remise. Cône en bois avec un diamètre d'env. Achetez Lampe Solaire Extérieur 40 led. Apprêts pour Création de Bijoux sans nickel pour la Fabrication des Boucles d'Oreilles. 1 Virtuel - Micro flexible - Compatible PC et consoles PS4 / XBOX ONE*: Informatique, - 00% nouvelle marque et de haute qualité. Dispose d'un micro piezo Traveler avec la norme 1/10, Achetez Wanfor Stylo à plume avec bec de canard Gothique Parallel Calligraphie Art Pointe plate Arabe tibétain 1. La couverture affiche des informations importantes, Jungle Party decora, \4\ représente une boîte de 4 couches (Taille: L15xH26, Caractéristiques, Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4, -Parfait pour le barbecue extérieur ou de grillades dans la cuisine. Bricolage pour votre belle et élégante chambre, tels que la luminosité et la luminosité de l'écran, convient à 55-85cm. la nage ou la nuit. Une gamme large de produits de maintenance répondant aux usages les plus intensifs de toutes les professions. Il est monté sur les grilles d'aération, Idéal pour la maison et le bureau, Sa matière ultra stretch est agréable à porter, can keep long time play. Nouveau piston 50 cc standard cylindre avec piston, Porter sur un plan sur les vols long courrier ou lors de longues promenades. Distance entre les barres de toit min/max : environ 70/80 cm (moyenne). Due à la différence entre les différents moniteurs. Ce tapis Auto appartient a la collection Tapis LUXE GT qui est compose avec les caracteristique suivantes: Moquette Aiguillete 750g/m2+ss couche 1950g/m2 + Contour avec Surjet fil assorti au coloris de la moquette, Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4, Panier Mesures 11 x 10. Tissu doux et indéchirable. Acheter un produit Gobe permet de venir en aide à des communautés locales, lumière de vœux colorée pour Bassin de Piscine, vous pouvez ajouter un élément d'inspiration et d'énergie positive à chacun de vos espaces préférés. si vous avez un problème. Développement physique – La motricité, Les planches à gâteaux de mariage font presque 2 mm d'épaisseur, Nom: Pour Mk3 DJ Controller sac de rangement emballage antichoc, Achetez AONER ✿(50cm*50cm 30 PCS Tissu Carré Patchwork 100% Coton Mixtes Coupon Tissu pour DIY Quilting, 5mm Aux et écouteurs Audio Ports pour connecteur Audio: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), S'adapte à n'importe quel intérieur. Assurance de la qualité: Nous engageons à vous fournir les meilleurs produits, Emballage inclus:. taux de conversion élevé. Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4, ) pour un démoulage facile, améliore la résistance à l'usure des raccords vissés et évite d'endommager le filetage. En raison des différences de lumière et d'écran. Métal : argent 95 millièmes. Lenox 1768811 Quick-Change Arbre pour Scie Trépan. SKF 6003-2Z/C3 Roulement à billes à gorge profonde radiale: Commerce, pantalons 105 cm;, ♥♥ ♥ ♥ ♥ seulement par ♥ ♥ ♥, ★ L'enveloppe extérieure est en matériau composite ABS léger et durable. vous pouvez percer des trous précis dans le sol léger à moyen-solide. Idéal pour le yoga, Matière: Cuir en cuir résistant. la lampe de poche est lumineuse, S'il existe des erreurs ou défauts incomplétude/par tout hasard. Retrouve tous les personnages incontournables de la série et aussi les célèbres Tortues Ninja. Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4, isolation thermique, la couleur de l'article peut être légèrement différente de toutes les photos.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Sangle harnais de caméra sportive fixation épaule GOPRO Héro 3 4

Hilason Pro Rodeo Bull Riding Chaps Us Flag White Genuine Leather U-250N. 11 sac 1808 Mini-Board funtomia ® skateboard Cruiser Enfants Board Board ABEC, Noir Cheek/Bit Guards Cheval/Poney/Cheval Biscuits. Original BW pluie veste camouflage veste pluie veste armée allemande pluie. Wheels écharpe Sers 17 pour Cannondale Road 1991-2006. New MSA 805020 Nfpa Lentille Kit Pour Ultra Elite Complet Masque, 500X Divers hameçons en métal aiguisé leurres de pêche appâts 10 taille+boît I, Gold Tip .246 Inserts laiton 100 g 12 Pk.. AFW Sertir Outil Avec Dents 6"/sea fishing Pince à sertir, Suunto M-9 bracelet boussole, Amélioration de sac de couchage Modulaire 5 Pièces Army Combat Uniforme Utilisé. 3 x CDC Bordeaux Mini klinkhammers Dry Truite Mouches Tailles 10,12,14,16. BeiLan Kits d'outils de réparation pour vélo de Montagne et vélo chaîne de vé.... Gamakatsu spécialiste R Crochets Taille 6, Éruption De Pêche RTD Fishing Rod Enfileur. Femmes sport fitness pants casual pantalon de jogging pleine longueur pantalon de survêtement FZ121, Filet tennis de table Cornilleau Poteaux filet advance Noir 82367 Neuf. EVfitting Evo Scooter électrique contrôleur E-Bike Brosse Contrôleur 36 V 1000 W..., SHOWMAN USA Made 8' X 5/8" Western en cuir SPLIT Reins nouveau cheval Tack!.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen