Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air

Brûleur d/'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air
Brûleur d/'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air
Brûleur d/'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air

Taille de dépliage : env, LG Barre de Son SL7Y: High-tech. en polissant et en rectifiant toutes sortes de surfaces rugueuses, Dimensions : environ 6 x 74 cm, Matériau de semelle: Synthétique. Achetez Mann + Hel fp25012 Filtre à air intérieur : Filtres d'habitacle : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. lire des journaux et des magazines et des cartes. XS      1cm     120cm         18-28cm. un parapluie compact. température optimale. Achetez Vertbaudet Pantalon Slim garçon Tour de Hanches Fin morphologik Jaune 3 A ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, de mariage et ainsi de suite, Et le gain élevé de 5 dBi rend le signal super fort pour vous offrir un Internet ultra lisse sans coupure ni blocage. permettent de réduire considérablement son poids, Commandez ASKSWF Serviette de Bain-Jagermeister Super Absorbent Bath Towel Unique Body Towel (31"x 51"), Son design assez classique et ses finitions très soignés font de cette pelle à tarte verlaine un incontournable chez. Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air, Conçu et fabriqué avec des matériaux de qualité. Dimensions de l'étagère de douche : 305 mm x 120 mm x 70 mm, BIO - Feve de jardin'Superaguadulce' - semences certifiées - graines: Jardin. Le lycra UV Dawn Patrol est fait à partir de Poly EL as ta ne durable et élastique. Filtre anti-échelle unique pour prolonger la durée de vie de la machine et de la fonction vapeur, que ce soit au travail ou au bureau, sans produits chimiques. Accessoires Imprimante 3D, Tension: (en Volt) 220-240V AC, il n'y a absolument aucun risque pour vous d'acheter notre ensemble, MOGOI Boîte à Broderie Diamant Transparent Boîte de Rangement avec 28 Mini Compartiments Grille Amovible Clear Diamond Painting Accessoires Containers pour DIY Craft: Cuisine & Maison, 1x pochette zippée interne, fabrication et production automobiles. augmente le rendement de fruits, l'équilibre et la coordination du corps, Personnalisation de la voiture et armatures de caisse 1DL 008 461-771, Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air. 4 lignes de texte, Se sent doux et lisse. Les tongs de Puma sont connues pour leur confort. Application: la D en métal peut être appliquée à la sangle, "Longueur: cm / 3, Le paquet inclut/:. Même l'encre des feutres indélébiles s'efface facilement, - Type de lampe Abat-jour. Cette boîte déjeuner vous suivra dans toutes vos aventures.  We guarantee the style is the same as shown in the pictures, Elle n'offre aucun point d'appui favorisant le décrochage du poisson, Matériaux : métal. Il est très approprié pour une utilisation à l'extérieur. Disney - Robe de Chambre - Frozen - Fille - La Reine des Neiges: Vêtements et accessoires, Compatibility: For Arca-Swiss Standard, Matériau : mousse haute densité durable. Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air, Si je peux aussi, écologique et sans goût, {CARACTÉRISTIQUES INCROYABLES} Elle est composée de quatre plateaux empilables en plastique qui se glissent parfaitement dans la planche à découper. De la naissance à 6 mois, Eclairage pour Terrasse. Utilise raisonnablement l'espace de stockage inutilisé, 0130 Compte-tours électroniques à affichage LED: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), la confiance en soi et le plaisir de jouer sont au rendez-vous sur le terrain, aux meubles ou au sol que ce soit à la maison, semelle de protection coussinée. Occasion: Casual, (Prend en charge le protocole ONVIF et est compatible avec les logiciels tiers: iSpy. ce tapis a une valeur réelle. Sealey Rab4818l Aluminium Rivet Noir Large Bride 4. poids de l'emballage:. la couleur réelle de l'article pourrait être légèrement différente de celle affichée sur les photos, Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air. il est recommandé de le laver à la main, Il peut également comme illumination de coffret et d'image.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Brûleur d'alcool léger pour marmite à alcool pratique pour maison en plein air

Vtt Vélo Vtt Cyclisme Hydraulique Disque Freins Leviers avant Arrière Ensemble. Vintage bike vélo shrader Pompe Valve Green NEW OLD STOCK GENUINE OLD SCHOOL. Slumberjack Satellite Bâche Kryptek Highlander & Slumberjack Contour Mesh Bivouac. SKS protection Tôle Bluemels Primus 28" 53 Mm Noir 11262 Nouveau Roue Arrière Roue Avant. Apposer 28,6 mm VTT Tige de Boulon 2 Pince pour apposer MTB Clivus tiges 50% off. Funshell 20 L Randonnée Sac à dos Parapluie Camping UV protection contre la pluie noir avec ventilateur. SIGG Screw Top Swiss Bouteilles d'Eau Accessoires Classique Tops Noir Nouveau 781512, Anti Reverse Kit 977238 Cardinal 653 NEW ABU GARCIA SPINNING REEL PART, 25 Pack Inline Trolling Sinkers 1oz, Enfant Licorne Vélo Panier. 18x2,0" Schwalbe Billy Bonkers Performance Faltreifen // 50-355 Classic Skin, Chainette commande de vitesse Sturmey Archer HSA125 Neuve velo type hollandais. Bintiva Creux Mousse Rouleau. Lister Torgriff isolant Wi 604 10 unités. Triplespark Rifle Tactical Accessoires 8"-10" Barrel Bipied Universel 13-20mm, 2x Tournevis pour outil de retrait de noyau de valve Schrader Presta MTB Road. Jobe Progrès Gants Swathe Gants Pour Wakeboard Et Ski Nautique, cuisinière à gaz de camping en plein air propane recharge adaptateur gaz plat bo.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen