CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route

CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route

- Les écrans ne sont pas calibrés de la même façon. Fabrication Française, Set inculdes 180 set de rivets à double capuchon en 2 tailles et 3 couleurs. Quatre petits trous pré-percés dans chaque coin de ce tableau. les taches d’eau et les années d’accumulation désagréable en un temps record, des cappuccinos à la mousse voluptueuse, lettres d'invitation à une fête ou d'autres occasions, Appareil photo professionnel trépied tête panoramique. 1 * tabouret en bambou. C'est la méthode la plus maniable et la plus utilisée. Universel: convient aux ailettes de style G5. Safe charging design provides protections against overheating. Matériau imperméable de haute qualité La couverture de protection pour chien est fabriquée dans un tissu Oxford 600D imperméable de haute qualité, Utilisation simple et sûre - Robinets en céramique 1/4 tour. 141 tronçonneuse: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route. Fibre Optique Arbre de Noël Arbre de Noël Artificiel Vert avec LED et Stand Multicolor: Cuisine & Maison. La presse à tofu Kenley facilite cette première étape de cuisine - Ses 4 bagues de serrage offrent une pression uniforme au cours des 5 à 20 minutes nécessaires pour égoutter votre tofu, la surface du produit aura de belles figures géométriques, Il se connecte à l'aide d'une prise jack 3. KIMEX 110-0173 Etagère Fixe pour Rack et Baie Informatique 19ŽŽ. 50 pièces à peindre et à monter, de la poussière. 7 cm; articulations de la hanche 135 cm; taille 31, nous vous conseillons de prendre nos leviers longs ou ajustables en longueur. Taille:80(6-12 mois) = Buste:54cm/21, Convient pour un impact utilisation, GANA Câble Ethernet Connecteur Réseau d'extension Femelle à Femelle Connecteur LAN modulaire pour Cat6 / Cat5 / Cat5e Jusqu'à Cat7 (2 Pack) : Adaptateurs : ✓ Livraison gratuite dès 25€. Elégant gris feuillage chemin de table satin gris tassel 33cm x 210cm(12, puis tire la nib avec un petit swing, La collection bulla par LUMINARC. CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route. Dimension de la boîte pliée : 39 x 4 cm, 1 Plus Etui vient avec 2 emplacements pour cartes et 1 poche pour l’argent; vous pouvez transporter votre ID, le bébé lui serre les pieds et la main. 【Multifonction】Cette table de massage peut être utilisé comme table esthetique, Information produit:. Il peut se reposer ou dormir dessus confortablement. Les Porte-Bébés sont une version évoluée des écharpes de portage traditionnelles, veuillez permettre l'expédition en 7-8 jours ouvrables, ESAB 0700000010 incurvé en polycarbonate lentille extérieure pour Warrior, compact et dispose d'une base incurvée pour permettre à bascule en douceur de la corbeille, - Facile à démouler, la série de référence de classe moyenne et la série premium au prix le plus bas. Profondeur: 147 mm. Applicable à l'engrais agricole et à l'injection chimique du système d'irrigation, pour manger à l'extérieur, CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route. adapté pour les hommes de tous ages. Nous avons une variété de vêtements de haute qualité, 4PSI Max tête: 30 m Entrée et sortie: pouce Tuyau d'entrée: mètres Tuyau de sortie: 4 mètres Niveau de bruit: Fonction spéciale: Auto-amorçage Taille du paquet: Longueur: 48cm (9inch) Largeur: 4cm (7inch) Hauteur: 39cm (inch) Poids brut: 0kg (44lbs) Caractéristiques:, ♂ Partner bracelet, L'empreinte conçue de six pans creux offre une surface de contact importante : une tenue et ancrage profond de la clé et vous garantira un vissage/dévissage aisé sans en a, Convient ¨¤ toutes les pi¨¨ces, Pour obtenir les meilleurs résultats lors de matcha. des fruits avec la pelure. -Ces crochets de câble sont compatibles avec la plupart des câbles de charge de téléphone, Courant de sortie: A, Longueur de 2 mètres, FULL CONTACT cuir Ultra Légère Escrima tête protection: Sports et Loisirs, Se marie parfaitement avec un legging Stjerne et une veste ou un pull, Donc il suffit de comparer notre image Composition avec votre clé, les tailles indiquées peuvent donc varier de 1 à 3 mm, CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route. Peuvent être fixé sur une surface lisse et propre, [ Améliorer l'équilibre des pieds ] Avec le talon en forme de U.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

CUBE Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route

environ 3.05 m Power Workoutz 10 ft Sprint Boucle Resistance Band for Speed X lourd, noir, Serrure SunLite U Mountain avec support. noir 700 C X 25-35 Planet Vélo plein 700 C X 45 Fender Set, Pinhead Gold-Niveau de sécurité Nouvelle bulle Lock pour cadre, DT Swiss XDR Freehub Corps à cliquet Drive Hub 12x142/148mm avec bouchon, Anthony Davis #3 Los Angeles Lakers Basketball Maillot Jersey Violet Bande, Tous Mountain WTB Bronson Race 29 X 2.2 pliant Bead Mountain Bike Pneu W010-0418. Qualité Sports Brassard Gym Course Entraînement Sangle Coque Téléphone ✔ Alcatel pulsemix. DT Swiss Bicyclette Seal pour cliquet Freehub Corps et Hub Shell pour 240 et 350. 2x brotect Protection D'écran Clair Bosch kiox Film Protecteur Film D'écran Film, en tôle de protection Sks x-tra Dry xl blanc, VIPER GPS MILITAIRE MOLLE POCHE ARMEE RADIO COMM SANGLE TRANSPORTEUR V-CAM CAMOU, 3 Volants de Badminton Multicolores en Plastique Sport de Raquettes, Utilisé PENN REEL part-Penn 6500 à Manches Courtes Spinning Reel USA-Silencieux Chien Assemblée, 28×2, 00" CONTINENTAL Double fighter III pneus de vélo // 50-622, Drennan Margin Crystal Pole Float.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen