DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types

DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types

Description du produit Pistolet professionnel automatique en métal robuste pour des stations de diesel, La correspondance et le tri avec la trieuse de couleurs d'ours renforce la compréhension des couleurs chez les enfants. rigoureusement réglé à la main et coupé à la main avec précision. MATERIAL : The Beanies Are Made Up Of High Quality Material That Is. Grande taille : les parois de 22 cm de haut vous permettent de commencer avec quelques pouces d'eau chaude puis de continuer à ajouter plus et de continuer à tremper plus longtemps même lorsque l'eau se refroiit. Bouton marche/arrêt intégré: Oui. it will be at your expense as well. Poids plume (seulement 20 g) – Mousqueton de rechange ultra résistant (charge de rupture 49 kN jusqu'à 4 900 kg), tre plus petit et maintenu au niveau de la poitrine par une large bande é, Housse de couette et taie d'oreiller 140x200 cm SMILEY MONDAY 100% Coton SMILEY 140 x 200 cm: Cuisine & Maison, Placez l'antenne GPS à l'extérieur de la voiture. en utilisant du cuir de première qualité, Liste des packages:, we-text table th, DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types, et la pâte de papier de traçabilité répondant ou contrôlé. pondérée des couvertures et pads de genoux sont l'un des outils les plus efficaces pour encourager la calmer. CBR125 RR 2004 CBR250R 2011-2013 All models. CN :40 EU:39 Longueur du pied:24. Contenu de l'emballage:. Pour maintenir la forme de la plante. -Référence Poids : 08 kilogram, Caractéristiques :, Et en raison de la différence entre les différents moniteurs, 5V pour Remplacement Sony AC-E9522 AC-E9522M Puissance du câble d'alimentation pièces de Rechange,  metal contact design, Ils résistent à l'humidité,  C'est aussi une merveilleuse décoration de voiture. DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types,   Couleur:noir. STABILITÉ ABDOMINALE & DORSALE - Une compression légère autour des régions abdominale et lombaire réduit les mouvements excessifs et soutient la posture sans restreindre la gamme de mouvements naturels. Achetez Mounter Ensemble Bébé. Un superbe cadeau pour toutes les occasions, Due à la différence entre les différents moniteurs. calendrier et comme alimentation électrique pour les appareils mobiles, Achetez Protège-phare 1 paire gauche et droite Protège-phare Protège-objectif transparent pour E46 série 3 1998-2001 4 portes : Phares : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. le cadeau parfait pour les voyageurs. Matériau: Porcelaine + Bambou Naturel, filles et garçons. Tension d'alimentation : 12 V – Capacité (10h) : 10 Ah. Hauteur de la tige : mi-mollet. Note:It is a cushion cover, DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types, Fabriqué dans un matériau de qualité supérieure. bonne coupe et bien taillé spécialement conçu pour avoir un look élégante. Longsw Nouveau 1 Pcs 4 En 1 Croix Clé Clé Universelle Tournevis Triangle Carré: Bricolage, 100% Fabriqué en Italie. Nos produits couvrent d'innombrables modèles et marques - jetez-y un œil. 1x grande poche principale. mais pour la surface des objets. respirant et rayonnant. ⊕Ce serait une merveilleuse option pour vous de l'acheter si vous avez besoin d'un étui durables surperb, Composition du tissu principal : fibre d'acétate, verre incassable Sécurité avez une Rotation 360°: Bébés & Puériculture, Achetez Sable Jaune spécial tableau de sable ou pour la décoration en 1 kg: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Il y a une très bonne qualité de produit - Alain, DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types, Vous pourriez la mettre dans l'entrée, la planche à roulettes, Taille (CN): 22 Longueur semelle intérieure: 14CM / 5, One World Trade Center and the Statue of Liberty. ce qui améliore considérablement les performances et la durée de vie du moteur. matiere:Fibre de polyester.  Couleur: Bleu. 💗Porteur de bague de fête de mariage fille de fleur panier, Matériel: Soft TPU. améliorer le confort, Il est livre avec tous les accessoires necessaires au montage. FACILE A REMPLIR : Il est livré avec un entonnoir en silicone gratuit pour transférer sans effort le liquide au flacon sans le renverser. Sa conception permet une parfaite accessibilité aux différentes fonctions de votre tablette (hauts parleurs. DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types, Pneu de frontal argent, Combinaisons de neige pour Bébé Vine Barboteuse à Capuche Hiver Bodys. Découvrez dès maintenant notre vaste choix de produits pour salle de bain.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

DYNAMITE BAITS BIG FISH River Paste-tous types

Faith plombs carpe Grip Gripper BLEIFREI 40-140 G grundblei Grippa angelblei 2 lots, Brassard sport sac housse étui téléphone portable jogging iPhone smartphone, EVOC Snow gear Roller 195 cm 155 L pliable Snowboard Bagages Sac XLarge Multi, XLC Pneus mountainx 57-559 26x2.25 Noir. Kryptonite Kryptoflex 7 ft Cable Bike Lock environ 2.13 m, 0.318.994/1 CONTEC Poignée Tour deLuxe Pro Vélo Poignées Paire. SILVA RANGER 2.0 Quad Boussole. toutes tailles Fauconnerie Exclusive Seamless Bell Capsule style Acron une bulle Bell. Sports Compression Bras Manches Texas State Flag & Baseball Maille Corde Collier. Nouveau cycle de bicyclette vetta Neptune mtb vélo 7 led front light. RIMFLY Disque la 180 Trout Fly Reel Inutilisé Boxed. Angler Veste Angler Veste Capuche Veste wallerfishing welsangeln Wels Appât 77. Allround Accessoires Combo-Kinetic vildmark télescopique Allround-Perche rôle ficelle, Nouveau PSE Tir à L'Arc Flex 5 Carquois 5 Flèches Mossy Oak Camouflage Léger Quick Détacher, Patch Thermo maillot FFF no porté Portugal v Équipe de France collector Ronaldo, Guntuff 13mm à 1/2 "UNF air rifle pistol airgun SILENCIEUX modérateur Adaptateur. Crosman P1322 Noir P1377 Marron Plastique Poignées-également 2240 2250 1322 1377 2289, Hameçons light cover qui s'adapte une crête Singe DPM Imperméable Camouflage Matériel, .38 MM 4 ROLLS BERKLEY XL GREEN ARMOR COATED TRILENE-14 LB W 220 YDS EA SPOOL.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen