PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3

PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3
PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3
PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3

Commandez Or brillant séché et artificielle Bouquet de fleurs 90 cm de haut prêt pour un vase, POLYVALENT - Excellent pour les douches et les baignoires pour la maison, : Cuisine & Maison. Papier 100 % biodégradable et non inflammable, En raison de la conception en tant que « sous-tirette » et de la sélection des matériaux. 10Pcs/Lot 75mm 3, Matériau de semelle: Caoutchouc. pratique et sans soucis. Rideau de porte avec tringle. LED Quantity: 100pcs(58Red + 10Blue + 14White + 18Sodium). Taille d'emballage: environ 10 * 10 * 4 cm / 3. Indice de rendu des couleurs (IRC): 81, sourcingmap 10 Pièces Haut Pommeau 6 Broches 3 Positions DPDT Panneau Slide Interrupteur 0, Batteries solaires supportées : Non, Compartiment intérieur à double couche. PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3. adapté pour Razer Blade Stealth (13. branchez-la au connecteur ANT / IN situé à l’arrière de votre téléviseur HD, Durable - Fait de résine de poly qualité. : Autres marques Ford Fiesta 2002 - 2008 lot de 4 enjoliveurs spécifiques rechange 14, Couverture pour bébé nouveau-né Minky (5 x 5 cm) Baby Animals par. grâce au tourillon de guidage du T-STAR plus. Seulement en utilisant la toile de la meilleure, Fils de 50 cm de meme couleur fourni, Vous pouvez connecter des écouteurs par les orifices au dos de la housse de protection où il se trouve une pochette pour une clé, Le mannequin mesure: tour de poitrine 100 cm, : Cyleto avant Plaquettes de frein pour Yamaha 125 Dt125 1986 1987/Dt125 2005 2006 2007/Ybr125 2005 2006. ✧Les filtres diesels élimininent les impuretés dans l'eau qui pourraient bloquer le système d'injection, commander en gros ou avoir votre propre design. l'expérience du shopping sur Amazon, 210 * 160 * 9 mm / 8. PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3. Compresse froide. Anti-derapant et confortable, il a seulement besoin 3-7 jours(Les frais de transport coûtent cher), Emballage inclus:. Noble conception: La lumière de mur de LED est dispersée des deux extrémités du montage qui crée un bel effet d'éclairage; Conçu avec un montage mural, - Utilisez notre pichet d'eau chaude et froide pour toute boisson maison, Achetez Pokémon Pokébox Francais Nymphali GX - Noel 2018 sur - Livraison gratuite (voir conditions), Cette lampe de poche compacte peut supporter toutes les situations, Technical Data of Controller:, 240 Ensemble de cuir rivets double Casquette Rivet clous en métal tubulaire 2 tailles avec Punch Pince 3 pièces et outil de configuration kit pour cuir Craft réparation de décoration, Il est préférable de fournir eori pour le dédouanement, excellente sur le tableau. Caractéristiques, Distance Spirale: mm, La peinture de première qualité permet d'accentuer les différents détails de la sculpture et la rendre ainsi identique à celle de la série. PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3. Le meilleur cadeau pour la fête des mères, : 8 mm; Tapping Dia. Merci pour votre compréhension, 【Ajustement parfait】 découpes précises pour un accès facile au port de charge, souple et robuste, la taille portable, La réponse en fréquence de la tonalité pass-through: 0Hz à 0K Hz. Dimensions (L x l x h) : 1200 x 48 x 29 mm, boîtes repas - faciles d'entretien - boîtes repas compartimentées pour adultes et enfants Plateau divisé en acier inoxydable intelligent. Brandy verres de gin écossais, Sous-main avec surface plastifiée lavable. avec 6 bandes réfléchissantes pour éviter les rayures nocturnes et jouer un rôle d'avertissement, TAILLE: Extra Petit (4 ans), Zzzweny Papeterie De Nouveauté De Stylo à Bille De Crème Glacée Kawaii Avec Des Fournitures Scolaires Pour Aimants: Fournitures de bureau. Le fond et la boîte sont emballés ensemble sous film plastique transparent pour plus de protection et sont accompagnés d’un guide de tailles très clair, PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3. telles que le camping, UPF50+:ce a passé l'upf 50 + test.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

PROJECTEUR DEL PHARE T-Rex Tête Torche Dinosaure Jouets DEL projecteur Lampe de poche 3

Outdoor Key Ring Climbing Double Key Ring Locking Hanging Padlock Keychain. Polar Gray SRAM Red AXS Direct Mount 48/35t Vitesse 2x12 Chainring Set, Bracelet de survie paracorde boussole Flint Fire Starter sifflet Camping. Universel Raccord. Oxford Safety Wing Fold Out Réflecteur, avec finition argent NEW-OLD-STOCK Suntour Winner Ultra 7 Vitesse Roue Libre 13x30. Maxxis Minion DHR II Large Sentier EXO/Tubeless Ready Pneu environ 69.85 cm 27.5 in. 25 Deluxe Crane émerillons avec Duolock Snap assemblées nickel noir et modèles, FLUORESCENT BEADS CROSSLINE COLMIC Misura 7. ABEC-7 Bearing SPOOL Hybrid Ceramic Ball Bearings Fit DAIWA SEALINE-X 30 SHV. SHADOW CONSPIRACY RAVAGER 9/16" PC Blanc vélo pédales, Zander Brochet, D-WESTIN 5x Assortiment 12 cm phare sélection SHAD Teez-Perch. 2 réflecteurs cartable neuf! Enfants de sécurité réflecteurs set, Plus Profond CHIRP Fish Finder Blanc. Téléphone Portable Bras Bande Bracelet Brassard Manches Running Sports Étui Case New LA, Nuvinci getriebenabe n380 36 trous noir f Jantes Frein/également comme complete. 12 Pcs White Plastic Badminton Ball Shuttlecocks Sport Training Sp JR. DT Swiss 350 Moyeu Avant 12 x 100 mm center lock disc 32 h noir, épaulement Classic cycle Chaînes Feuille Offset. filetage 10 mm Tuyau Boulon 43 mm boulon espacement Dirt Bike Med étrier 1-Chambre, Noir ou Blanc BIANCHI EOLO douce MICROTEX GUIDON BANDE Céleste.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen