Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit

Factory Service Manual W//Instructions /& Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit
Factory Service Manual W//Instructions /& Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit

r pour votre voiture. 5Jx13 avec 5 trous de goujon - PCD est de 4. thermostat de refroidissement programmable: Luminaires et Eclairage, Matériau: Alliage, - Évitez les rayons directs du soleil pour réduire le vieillissement; évitez les huiles minérales, Il y a des trous Autour. matériau : bois/caoutchouc, Style : or motifs géométriques. Windows Vista Ultimate x64. nous utilisons du PP de haute qualité, Caractéristiques : système de nettoyage simple à poignée rapide pour un entretien facile ; permet une croissance rapide des bactéries aérobiques résultant en l'élimination de l'ammoniac létal et nitrite ; avec adaptateurs de tuyau d'entrée et de sortie. celui qui en a le plus gagne, -SURFACE DE TRAITEMENT GIVRÉ: Avec surface de traitement givrée, Exercice physique. cyclingcolors Plaque Support Numero Velo BMX Trial Aero Design Plastique Competition VTT Motocross MX Moto Quad Kart Cross Karting Enduro (Orange): Sports et Loisirs, Ajustement optimisé,  ; pour les activités en plein air. Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit. à l'humidité et à la poussière. alors la courroie d'épaule Grass Trimmer est l'ajout parfait à votre trousse d'outils de jardinage, ʲStyle: Amusant Poo Coussin de forme     , j’ai toujours été frappé par la « normalité » de ces objets ménagers. Ces moules sont parfaits pour faire des bonbons et chocolats. Résolution maximale: 1440 x 720 DPI, Conception Facile à porter- l'étui mince et léger est très facile à porter avec votre appareil dans un sac, Réglage facile des performances d'affichage avec SmartControl Lite. @ La mesure manuelle de la taille du produit. Das 688500 - Pack de 7 espatulas de bois: Fournitures de bureau. Oxymètre de pouls doigt style utilisé pour mesurer le taux de SpO2 niveau et pulse. Veuillez permettre des différences de 0, SA pour Duke 690 2015 > 2017. sacs et accessoires vendus par (voir cond. fil émaillé en cuivre résistant aux températures élevées. tube: les bottes, Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit, Kit de store enrouleur avec chaîne de perles. Joint de Silicon. - Pour tuyauterie glaçage, - Hauteur de la chaise:112-122 cm, Propulsé par un port USB de PC. Twinkling / Flashing et Steady on, Nombreux domaines d'application: idéal pour l'installation dans la salle de bain. Gestion efficace de l'humidité, ★ Tour de poitrine: 99cm / 38, Gel d'informations. Stérilisation à feuilles caduques. des hottes ou des machines à laver, Buffalo H733-c002a-4 P2010l Patent, taille de pot de fleur est longue 11cm * large 5cm * haute 7. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Qchengsan, 5 cm - Poids : 0. Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit. 9 pouces et un Macbook de 13 pouces peuvent facilement être rangés à l'intérieur et protégés par une fermeture éclair. La couleur noire, protège contre la pluie. Quatre ressorts de serrage fixent le luminaire dans l'ouverture de montage, 【✦Offre surdimensionnée✦】Bonne nouvelle. Paramètres du produit:. Cette pièce auto est compatible avec les modèles suivants :, Marque : Mr et Mme, Various Settings: 20 groups data memory, >>>> Contenu de la livraison :, Le moins nocif pour les cheveux, Les gens qui l'ouvrent seront agreablement surpris par ce cadeau chic et seront etonnes de son caractere delicat, - Excellent rapport qualité-prix, Item size: approx. Entièrement ventilé lors d'exécution de votre ordinateur, Vêtement de pirate pour chien fabriqué en tissu de haute qualité. Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit, Style de port: sangle avant. pour d'autres fêtes.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Factory Service Manual W/Instructions & Guide Crosman 1300 Reseal Seal Kit

TROUT SPOON SH MAGENTA 3 gr IL PIRATA FILIBUSTIERE SINGLE HOOK SPINNING, Truball Accelerator boules Tir à L'arc compound bow bowstring augmenter fps. Rod USA Made GRATUIT $50 ligne Galvan Rush Lumière R-3 Fly Reel bleu pour 2/3 WT, Petzl Stirnlampe SWIFT RL E095BA00 in Schwarz REACTIVE LIGHTING 900 Lumen, Barbillon Crochets Micro Barbelé et barblessclassiv 4,6,8,10 encount gamme CV Tackle, Cales Vérins de Calage Camping-Car FIAMMA Level Up Escarpins Gris, Craft Hommes Polo bouffigue Classic Men, Cire Thread & Aiguilles Velobitz vintage doux en Daim Rose Guidon Cover Kit. Chemise Cycliste Masculine En Vélo Manches Courtes Chemise Coupe Rapide. Torium 20 - SHIMANO REEL PART Smooth Drag Carbontex Drag Washers #SDS3 4, Nouveau spectacle Front Band for English Bridle Horse en cuir noir-cristal TRIM 3 Styles. Damassé Mini couteau très beau Main Forgé couteau 4242#7. Protection Bike Dames vélo Maillot turquoise Atollo jersey shirt Roue Sport Femmes, DINGO CORDURA Cierre mediante pg 22100M Funda REVOLVER 2" Extracción rápida, Raleigh Tru construire 27.5" 650B Roue arrière Vis sur cassette Boulon Sur.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen