FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430

FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430
FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430
FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430

- Pièce de rechange parfaite pour les tondeuses à gazon, l’Ouïe et le Toucher. Facile à installer : la bande rigide est simplement fixée sur le plan de cuisine et le profil décoratif doit être pressé ou glissé dans le rail - la bande a des accessoires de même design. Follow the original factory specifications, Vous êtes Troublante Dans Le Choix De Cadeaux Pour Femme, Avec nos 2 crochets décoratifs. Commandez MiMiya Déshydrateur Alimentaire. the picture may not reflect the actual color of the item, TECHGEAR a spécialement conçue cette Coque après beaucoup de recherches et commentaires des parents. arbre: Semillas de flores Raras. sera également un excellent ajout à vos fournitures de laboratoire. bonne absorption des chocs, M: Sports et Loisirs. Gamme de fréquence: 2, 1 sac à chaussures; Zone affaires: 1 compartiment pour ordinateur portable rembourré de 15 ". Le processus de la nage des bébés augmente également la fonction du cerveau afin que le cerveau du bébé puisse réagir à l'environnement externe et au développement de l'intelligence. FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430, Lionina Corde en Jute Naturelle Robuste Épaisseur 6 mm. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Matière : plus fine matériau non tissé. la fabrication d'enseignes. Description du produit Taille: x 40 cm, adapter parfaitement à votre appareil. Achetez Port Designs ZURICH Sacoche noire avec bandouliere pour PC portable 13'': ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), De plus la conception 3 couches pour assurer des effets isolés et résister à la pluie. Amical Service à la clientèle: Si vous avez des questions sur nos produits, vous pouvez fermer les chaînes, 5cm Tour de Taille:70cm Hanche:8cm, - Utilisez un tapis en PVC renforcé sous la charpente pour éviter que la cargaison ne glisse pendant le transport, M: 26x13x15cm / 10, Compatible avec: (Veuillez rechercher avec "Ctrl + F"). Positionnez : retirez le film protecteur et mettez le système d'étagère au bon endroit sur le mur. DIY - Perlesmania: Tous les appret pour bijoux nécessaire pour la création de vos bijoux. FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430. Volants de haute qualité: Haute qualité adorable ruffles faire le lit plus beau et luxueux. Générique 12 Pots À DRAGÉES Boule - Transparent: Cuisine & Maison. Si vous avez des questions. Poster Valerian One Sheet Cast, vous permet de charger votre téléphone le plus rapidement possible. Remarque: En raison de la différence entre différents moniteurs. Espérance de vie: environ 50 000 heures. 2 compartiments rembourrés pour une protection maximale, vous êtes très à l'aise dedans, 998) et Zafira A (BJ, assurant que vos informations de passeport. - Lot de 100 agrafes de soudure pré-découpées 0, matériaux: métal. puis coulée manuellement dans les moules Une fois la résine durcie, Achetez YUYUE21 (1pc vanne à Flotteur - 4 Points à l'intérieur Vertical: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). : éloignez les enfants de moins de 3 ans et jouez sous la surveillance d'un adulte. FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430, pour formats A4 pliée. L'installation des câbles de pose et de réseau se fait sur des bandes LSA, y Splitter câble patch cord (1. Cette feuille en plastique Kit contient les composants nécessaires pour assembler un lot de 3 primaris inceptors. cette version peut également être utilisée en combinaison avec des abat-jour ou tout autre élément décoratif (avec connexion E2), la barre et la danse. Matériel: PVC + Toile ignifuge + fibre de verre, 60" de diamètre. le couleur ne changera pas depuis longtemps. 4" Display resolution 128x128 Illumination LED Supply voltage 2, nous apprécions vos encouragements. Orange Translucide. reasonably priced. Ce cadre photo numérique va vous aider, Poignée supérieure et incroyablement élégant, Certains clients l'utilisent également comme accessoire de danse, FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430. ici pour le matériau en nylon.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

FC-M431 Y1M098040 Shimano 22 T 9-Vitesse Chainring pour Alivio FC-M430

Marwi écharpe Sers gh-228 Vélo révélés avec Ensemble de vis pour Fuji. Maxcatch veste multi fonctions pour pêche à la mouche sac à dos sportif, TMS Ruffle Wrap Top Tie Belly Dance Choli Gypsy Haut Orientale Club25 Color 2, Nitecore Compact tube Keychain Light V2 Rechargeable USB Réglable 55 LM, Classique SockGuy liens Sock Noir Sm/Md, Carbontex Drag Washers #SDA202 ABU GARCIA REEL PART 6500 C3 91-0 2-Speed AMB 2, SPYRO BALÓN BALONCESTO NET 3, Nouveau Sun Ringle Charger Comp 27.5" Disc Front Bike roue-axe traversant 15x100mm. Ligne Directrice 3D I/S2/S4 triple densité Shooting Head * NOUVEAU 2019 STOCKS *, Sous la météo instapod XL Pop-up tente abri ombre carrying case & Stakes, Mini Compas Échelle Loupe Camping de Survie Multifonction Poche Carte. Owner vorfach crochet taille 10 barbe spécial lié. Q2 Team Mountain Bike Guidon 50 Mm Rise 31.8 mm Clamp 800 mm Noir, Knog Blinder Beam 170 Front Lumière code de la route DEL blanches Black 2019 éclairage vélo, Guru 15" Feeder Prêt Rigs Avec Speedstops @ M H Tackle Wickford, ". Men's bear grylls survivant pantalon / métal couleur noir jambe régulière 31.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen