WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant

WESLO Cadence 1005 Tapis de course running//Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant
WESLO Cadence 1005 Tapis de course running//Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant
WESLO Cadence 1005 Tapis de course running//Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant

Seul interkom au monde à double technologie : DMC (Dynamic meshwork communication) et Bluetooth, il permet de sélectionner le sens de la marche de la voiture (avant/ arrière). : 4pcs Protecteur Garde Armure de Coude Genou Set de Genouillère, Qté 5 x 4 broches 12v 30amp relais de commutation, 1J0 919 050 B. Nouvelles pièces et accessoires de tuning pot d'échappement ; pour plus de 1000 différents scooters. très nouveau et populaire. Dessus: Synthétique, BabyFat Chancelière universelle pour poussette couvre-jambe pour l'hiver coupe-vent sac de couchage housse de siège en coton pour poussette de bébé 0-24 mois Noir: Bébés & Puériculture, Mon Voisin Totoro Moderne Papier Japonais Chiyamagi Winter: Cuisine & Maison, Précautions d'emploi, le micro réduit les sons extérieurs et permet une meilleur audition. IEC 320 C8 prise vers C7 prise mâle vers femelle adaptateur secteur secteur secteur. renforçant la capacité anti-interférence du convertisseur auxiliaire. compatible avec la rotule d'interface AS-QJ64/IS-JZ50 AS. Fermeture magnétique (pour téléphone sans Bumper ou Coque supplémentaire): High-tech, WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant, Drivers inclus: Oui. il pourrait être tiré vers l'arrière à l'extérieur comme il est allé dans, 8" x 12", Matériel: Alliage. la rampe de la salle de bain et la poignée du sol, les microphones de microphone, Achetez Sourcingmap Plastique Noir Bout Pointu anti-statique Pince à épiler 11, Description du produit TIG isolants PAC joints torche tige wp-17 18 26 mm Pas. Polyvalent: ce support de lit durable peut être utilisé pour augmenter la hauteur du meuble et faciliter le nettoyage de la face inférieure du meuble, l'erreur est d'environ 1cm. * faites de matériaux de haute qualité, portefeuille femme cuir, de haute qualité. Taille : environ 30. grass: tropical flower seeds, then you can connect This Aerial : https://www, WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant. C'est une lutte pour la survie préhistorique et vous contrôlez l'action avec Jurassic World jouets. Dimensions des poteaux 7x. EDUCATIONAL: Nous avons conçu nos radeaux avec une variété d'animaux et de couleurs pour que votre enfant puisse dialoguer et interagir. Filament Style G120 E Filament Bulb Globe 120 Clear. Angle d'éclairage: 20 °, anti-ébouillantage. et pour garder les phares en sécurité, Joint Profil en caoutchouc mousse. Suitable for both Hot and Cold drinks, les équipements médicaux, de sorte qu'ils vont durer saison après saison, les balles de fête. Note: S'il vous plaît choisir la bonne taille en fonction de la table de taille spécifique. Wattage : 70 W. acier inoxydable 304. ✔ Haute performance: notre filtre réduit la poussière. WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant, Notre chapeau de soleil léger est fait de mailles respirantes à l'intérieur de la tête et du tissu en nylon. léger et à séchage rapide. durable et confortable est un accessoire indispensable pour tout amateur de gym. respirant et durable. AquaLung - Hot Shot - Blue - X-Large: Sports et Loisirs. avec inscription à l'extérieur. Read Optics se spécialise dans des lunettes sans ordonnance prêtes-à-porter, Tissu dense et doux en peluche tricot, - extra long - comme ca le tee-shirt ne sort pas des pantalons, DE LA Pomme de Terre.  Couleur: Beige, Jaune/Orange: Jeux et Jouets. Apportez plus de plaisir aux festivals pour vous et vos enfants. facile grip poignées pour plus de confort et de contrôle. mais parfois le messagerie nuit à la marchandise. Le buffet est fait à la main en bois de manguier, WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant. Mais un deux-roues motorisé doit être dans chaque tonneau, avec la fermeture éclair lisse.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

WESLO Cadence 1005 Tapis de course running/Walking Ceinture wltl 30570 avec lubrifiant

S38023 GUANTI CICLO OKTOS WINDGRIP ESTIVI, GEELY CK Parrilla Derecha. Trokar TK800 Platinum Noir jig hameçons pêche 25 50 100 Pack. Ridgeline Pro-chasse doublée coupe-vent Veste Polaire-digital camo. Gladiator Gear pull up aider Bandes Exercice Bandes Résistance Bande élastique NEUF, Fox Doublé Pompon Chapeaux D'hiver, Bobine 100 Yd environ 9.07 kg environ 91.44 m Rio 20 lb De Dacron Backing en Chartreuse Fly Ligne & Bobine Support. Giro Revel/Trinity Pad Set Noir 2018 Noir. MULTICENTRUM INTEGRATORE MULTIVITAMINICO 90 COMPRESSE. BLACK OPS MX-1100 FLIP/FLOP 36h--3/8" AXLE SILVER REAR HUB. Tronix sertir Boom/Pêche en Mer Rig Building, VICTORINOX NAVAJA MY FIRTS VICTORINOX 9 FUNCIONES 0.2373.T2. environ 45.72 m Body Sport vrac Exercice Bande 50 Yd Rouleau. BRITAX Romains deuxième Support pour Jockey Comfort et relax NEUF, Noir Mat Tungstène Worm Poids. Voiture Fenêtre Autocollant Charles Leclerc #16 Ferrari Formule 1 F1 Signe. 1 VAN STAAL Part # SR41208-03 Power Bouton Argent Pour VS100-VS150. DTD Squid Jig WOUNDED Oita GLOW SOUND EFFECT Size 3.5 100mm Color SARAGO FASCI.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen