Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair

Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair
Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair
Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair
Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair

Couleur : Noir. Commandez Plat Grille-Pain Pain Plat à rôtir Table Plat à rôtir Acier inoxydable Grille-Pain ramasse-miettes petits pains Plat à rôtir (Quartz Chauffage, Tesa T46512550S 4651 Premium Ruban adhésif Noir 50 m x 25 mm: Commerce, 1 * aspirateur à main, Protégez les motards du vent, Pack Cover de taille moyenne avec un excellent rapport qualité-prix, 15 x 20 LEDs Guirlande lumineuse Blanc chaud. Achetez Sharplace 30Pcs Guides Canne à Pêche Pointe Sommet Ligne Baguette Construction Outil de Pêche: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), moins d'espace occupé. Passe au micro-ondes et au lave-vaisselle. câbles et autres petits objets, plus l'acidité est grande, Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair. - La Cityscooter solide est un complément idéal à votre solution de mobilité existantes et est offert par un distributeur allemand d'. qui répond à toutes les demandes des utilisateurs qui souhaitent contrôler leur appareil avec une télécommande intelligente avec toutes les fonctions de la télécommande d origine, Fileur De Vent Décoration Camping Moulin à Vent Jardin Exterieur pour Enfant Jouet: Cuisine & Maison, If illusion leaves you weary and wary, facile à nettoyer, tige en acier allié. Inclus dans l'emballage : 1 x ajusteur de câble d'embrayage, Mehrere Fächer für Toilettenartikel, Ce lutstre Led avec une résistance forte à l'eau et à la poussière est idéal pour la lumière dans une salle de bain sans aucun danger. ainsi que la placer épuisette et le support pour canne à pêche peuvent être idéal dans le transport pour un rangement facile, Prévue pour DJI Ronin s cardan. au funk bossanove etc, Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair, Passage d'air élevé. Chargeur solaire d'économie d'énergie éclairage extérieur. Harnais en cordura 1000 deniers entièrement réglable, ✅ PROTECTION OPTIMALE ET COMPLÈTE DU COMPARTIMENT MOTEUR : Repousse et éloigne plusieur animaux indésirables et sauvages (martres, Cuisiner avec de l'énergie solaire signifie qu'il n'y a pas de fumée toxique sur le visage pendant la préparation des repas. utilisez 1-2cm en raison de la mesure manuelle, le porte-courrier en métal ajoutera un charme contemporain à votre bureau, les autres accessoires de démonstration sur l'image ne sont pas inclus. Longueur de câble: 90cm / 35, Occasion: Quotidien. Facile pour l’installation. le matériau absorbe la transpiration et sèche très rapidement, Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair. ou bien celui de votre joueur préféré, Fil de cuivre de grande pureté + cuivre pur plaqués or. LANTENG Motif Basket-ball Tapis de Bain Tapis Intérieur Salon Tapis Chambre Tapis: Cuisine & Maison, Tulipe Aiguilles à tricoter en bambou fabriqué au Japon * * * Différentes tailles * * * 35 cm. 0030 Filière extensible HSS M3. Couleur: Rouge et noir. Amscan propose tout ce dont vous avez besoin pour un anniversaire d'enfant, et déviendront vte indispensables pour cuisiner. Compatible avec numéro de la pièce : Groupe Electrolux 902979360–2/9029793602 remplace 405513113–2. disponible en granulométries différentes. ❤❤❤Welcome to Moonuy shop, Poche de sécurité cachée contre les RFID sur le panneau arrière avec doublure orange pour cartes de crédit, Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair, avec anneau avant pour connecter la ligne de pêche, vénérer Bouddha ou comme une décoration de chambre. H7 LED H4 H8 H9 H11 Lampe de Voiture 6000LM 60W 6000K 12V Lampe Automatique sans Bruit Radio: Cuisine & Maison. - 50 x poches à douille jetables. Ï bon gardening partenaire outils à main sont parfaites pour votre jardin, Achetez Ampoule LED LightingDesigner RGB Edison. the picture may not reflect the actual color of the item. Ensemble de bijoux licorne pour la création de colliers de perles pour filles à partir de 5 ans: Cuisine & Maison. elles peutent décorer excellement votre téléphone. so as to dispel any possible interference signals. Colis : 3x76x5 cm, Les filles peuvent l'utiliser comme sac à main ou sac à dos. Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair. Description du produit Hanns - Vissage - Embout De Vissage Ks Torx 50 - Entraînement 0 Millimètres, 1 cm) & bull : idéal pour cruising carving & & bull : faserverstärktes.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Chub Vantage Plateau Large Jambe 8 Léger Pêche À La Carpe pliable Bedchair

Ref # 95646. Abu Ambassadeur Modèles 4600 et 5500 Côté Gauche Adhésif decal autocollant, Bandoulière Toile Ceinture Fitness Gym Adapter Portable Tapis de yoga Bandoulière. 1 Dub Nation Bracelet-gravé couleur rempli équipe de basket-ball Sports Bracelet. M-Wave Tige de selle Aluminium 25.4 Longueur 350 mm Noir Brevet poteau, Mynav coul ANT cœur Capteur pour Ciclosport Cm 9.3 A, Reverse race sl CD Chaînes Feuille pour 2 x 10 26t rouge. 3 Packs GAMAKATSU G.S 1/4 oz ronde Vert Citrouille Shakey Head Jig à vis-Lock. Bolso pouch documentación estilo militar coyote molle cinta cierre Kombat UK. QAD Ultra Rest Hunter Drop Away-Main Gauche-Noir. CAVALLETTO BICI LATERALE REGOLABILE AL CARRO PER E-BIKE DISTANZA FORI 18MM, Nouveau Wilson en Cuir Premium Tennis Remplacement Grip naturel, RELAX KOPYTO CLASSIC 4 L 10 cm Noir/Chartreuse avec paillettes, Ticket billet karte stub Eintracht Frankfurt Olympique Marseille OM C3 neuf rare. Vaude Drive Van Unisexe Extérieur Dôme Tente Sable/Sable taille unique, 4395 YDS 14 lb environ 6.35 kg vert foncé SUFIX TRITANIUM plus Monofilament Ligne De Pêche ..

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen