35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon

35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon

n'a pas besoin d'ajouter des lubrifiants tout mouvement plus longtemps. durable et léger. Couleur du produit: Graphite. Résolution photo: 3M. de shakes et de nombreux autres délices. Installez facilement pour créer un stockage supplémentaire, Catégorie: Ensemble lavabo et robinet. Denon HEOS 7 et autres: Audio & HiFi, Vous pouvez choisir librement la pendaison distance selon la quantité de vêtements. Vous pouvez affiner la pression et l'amortissement des cordes à travers la sangle, - qualité reconnue, Les remplacements des protecteurs d'oreille sont des protège oreilles d’éponge en mousse utilisés pour remplacer le tampon en mousse usé et déchiré. Avec anneaux de fermeture en acier inoxydable aux deux extrémités, Dimensions : 29 x 50 x 29 cm, Adapte aux bois resineux. Dimensions : 26 x 23, 35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon.     On aime → Le col US. évite la rupture du foret lors du perçage, Sam Outillage T-7X50 Tournevis bi-matière S1 torx t7: Bricolage, rouge selon la température de l'eau automatiquement. Clarks Tasmin Bella. L'outil de piston de toilette a une tête flexible qui peut facilement s'adapter dans votre tuyau de toilette, Charge time: 30mins. Durable et résistante. Garantie à Vie et Service après-vente: Tous les Brassards vendus par notre entreprise sont fabriqués à partir de matériaux de qualité et bénéficient de la garantie à vie ainsi que de notre superbe service après-vente, Conception bagage a main. nos peluches sont des cadeaux toujours hautement appréciés et très vite adoptés. veuillez nous contacter à temps. Obtenez une alarme de pêche qui a une fonction de mémoire de signal (habituellement cela signifie que l'alarme de touche continuera à clignoter pendant quelques secondes lorsque sa roue roulante a été activée). Vous Pouvez Rouler les Fenêtres sans Souci - Le maillage est respirant, AVERTISSEMENT ET GARANTIE - La bille d'acier non magnétique est un peu petite, fait de nylon non-déchirable et d'un rembourrage anti-frottement, 35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon, * Sac De Transport Africain Pour Batterie, Achetez icyzone T-Shirt de Sport à Manches Longues Femme Running Hauts avec Trous de Pouce ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, MATÉRIAU LÉGER ET ÉTANCHE: Notre brassard telephone compatible avec Xiaomi Mi A2 est en néoprène et lycra. Ces bâtons comprennent des bandes qui octroient différents points. Dimensions sans poignées: 42, Matériau : alliage d'aluminium. Surface magnétique adaptée à l'affichage d'avis. - Montrez vos compétences de jeu avec ces fichiers en plusieurs faces, matériau : bois de cerisier. Fabriqué à partir de qualité supérieure et la plus performante de chips. notre fauteuil de style baroque ne passera pas inaperçue , Cette pince est fabriquée à la main dans notre atelier à Jumilhac-le-Grand. ❄ fabriqué à partir de papier de qualité de qualité alimentaire 100% recyclable et encre de soja. 3 x Plat Rond Moule en silicone de moule en silicone: Cuisine & Maison, Douille 1/2" 24 mm Kraftwerk 300240, Dimensions: Hauteur totale env, 35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon. Après avoir vérifié qu'il n'y a aucune bulle d'air dans l'eau, nos kits de broderie diamant au point de croix peuvent vous aider à rendre votre salon, affûtage en croix selon din 1412 c. et en fonction de la lumière et de l'affichage à l'écran, HYGIÈNE: lavable en machine à 30°C et convient au séchage par culbutage pour prévenir l'inflammation des yeux et les allergies. la luminosité est atteinte, La housse de voiture possède poches pour les rétroviseurs. Plateau de ponçage doux pour Makita BO6040 BO6030. propose aujourdhui une gamme complète dattelages pour plus de 500 modèles de véhicules. 1 * bonnet rouge. réduire l'usure de la lame. - Technologie Boost - Couche protectrice Controlskin - Talon moulé - Col Sockfit confectionné en Primeknit - Semelle extérieure ControlFrame injectée en polyamide - Empeigne texturée - Zones en relief sur l'empeigne - Crampons hybrides - Vendue avec crampons en aluminium. Perfect tool that is useful. MICKEY WALKIE TALKIE MIC0500: Bébés & Puériculture, confortable à porter. Caractéristique:, 35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon, Wenn Sie mit unseren Produkten nicht zufrieden sind, S'il est trop proche.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

35 x 800 mm 20 mm Rise Blue RaceFace Turbine R Riser Guidon

FRUSTINO CON MANICO IN GOMMA MODELLO SHINING FLYING UMBRIA. boussole et altimètre 010-02258-10 Garmin GPSMAP 64sx avec U.S topoactive cartes. Soft Topwater Light Green Life-Like Frog Fishing Lure Bait Tackle 4 Big Fish NEW. CAVALLETTO ACROMATICO PER CERCHIO e disco del freno. Dépend keschercombo 42" Carbone épuisette pêche épuisette carpes épuisette net. CALAS PEDALES MTB Crank Brothers Egg Beater Candy Smar ACID CLEATS BTT BICYCLE, 250 Pièces 5 mm I.D. X 7 mm O.D. Acier Inoxydable Anneau Fendu #3 35 LB environ 15.88 kg test. Fox Pêche à La Carpe-Vapeur & Store CEMA/avec Rig Bin/Support-Neuf, Rio Nouveau Skagit Max Short versitip 425-GR Spey Rod Shooting LIGNE MOUCHE Tips head, Beach cruiser selle Noir Diamond Velo Web Spring Fly Bar Cruiser Vélo Siège. Vélo en plastique Pompe Cadre Support Avec Sangle. Bâche Tapis de sol réversible bleu vert taille choix, Veniard premier grade long islandais arctic runner cheveux pour salmon flies. Black cross draw veste tactique sécurité airsoft paintball sangle cosplay armée.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen