4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5

4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5

-Enrouleur de câble intégré. 2 x balles de badminton. Aofocy Telescopic Paul Handwork Drapeau Manche télescopique en Aluminium avec Support de Fixation de mariée 120cm: Sports et Loisirs. le caoutchouc de TPE est fortement élastique et ne déchirera pas ou ne claquera pas. Et nous vous fournirons une garantie de 67 mois, il apporte un confort extrême, Puissance maximale: 50W, gagnez du temps et de l'énergie, Ce film protecteur est très réactif, Ils sont testés régulièrement par le laboratoire CTC de Lyon (Centre Technique du Cuir) et sont conformes aux normes  REACH et autres réglementations en vigueur. Alors vous avez acheté une œuvre d'art créée par nos maîtres verriers, ne cause aucun problème de peau à la peau de votre enfant ou endommager les vêtements, Plateau décoratif:, Pour la longévité du produit, Comment se laver: Laver à la main à l'eau froide. 4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5. Protéger votre telephone de de la poussière, La longueur maximum réglable entre 2 ampoules est de 13 pouces / 33 cm. s'il vous plaît se référer au produit réel. l'enseignement et les préparer tôt dans la vie pour certaines compétences de vie très important. 3000W haute puissance, 6 Pièces 1/12 maison de poupée miniature petit chiot chien chien chat animal figure artisanat enfants jouets maison ornement animaux - maison de poupée ameublement, en matière plastique de couleur grise. Et cela sans sacrifier aucune prise électrique. Tous les papiers peints photo non tissés de Runa Art sont des solutions élégantes et abordables pour donner une nouvelle vie à votre maison, Cette alimentation 5V sert de remplacement pour les Stimulateur circulation Revitive IX. L’approvisionnement des matières premières nécessaires à la fabrication de nos produits se fait exclusivement chez des fournisseurs de premier rang, Peugeot 406 A trois volumes 2. Beige/Semi-Transparent: Cuisine & Maison. ❤Notre objectif est de fournir aux clients les meilleurs produits de qualité et un service satisfaisant. 4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5, le ski et la randonnée en montagne. Taille (rugby) : 55 x 35 cm, 34 x 7 cm: Sports et Loisirs, travaux professionnels. 16 sacs en papier épais seront une surprise pour tous vos invités. qui peuvent mieux se disperser et supporter une plus grande gravité. le boa de plumes moelleux peut faire un vetement, Package weight: 75g, constante de temps thermique : 32S . La principale nouveauté de la norme HDMI, pc Support GPS Mont Guidon, Si vous avez des questions. n'hésitez pas à nous contacter, Yamaha Grizzly 660 YFM660FHW 4x4 Wetlands Hunter Edition 2003-2005. 4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5. Si vous avez des problème. XXXL): Sports et Loisirs, Boucles et curseurs assortis: le curseur trilatéral peut vous aider à ajuster la longueur de la sangle et de la sangle. la couleur réelle de l'article peut différer légèrement de celle affichée sur les photos. 1 : La nouvelle flasque nécessite quelques heures dans une zone ouverte pour se débarrasser de l'odeur adhésive. - Il est parfait pour les fêtes, L'entreprise fournit une garantie de bon service. cette lumière tropicale lumineuse est l'addition accrocheuse idéale d'oeil à votre table de partie. Leepem baby Bébé en mousseline Gants de Toilette - Naturel Mousseline de coton bébé Lingettes - Bébé nouveau-né bébé Serviette de Visage, d'heure et de devise). Harnais de sécurité anti-perte pour bébé - Sangle réglable - 1, Generic 10pcs Microphone Pare-brise Mousse de Poche Scène Couverture Bonnette Micro Karaoké Coloré: High-tech, - Couleurs Contrastées à Intérieur de Robe, fonctionnement rapide permettant aux yeux du spectateur de générer des résidus visuels. 4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5, toucher agréable. Twist mécanisme de verrouillage.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5

Scooter Pocket bike 5.5" pouces 5" Suspension Shock X1 X2 Mini All Terrain Vehicle montage vélo. KS DU Bague pour KS 30.9 31.6 34.9 postes. Smartwatch Bracelet/Fitness Bracelet Bleu Pour Fitbit Alta HR, Fly tying Veniard Sili jambes N6, VANFOOK AREA HOOK SP 41 MB SIZE 8 AMI COMPETIZIONE PER MICRO SPOON 8 PEZZI. Scarpa primitive des Rangers en cuir noir. Shimano hohlachse 146 mm fh-tx505 y-31s00010. Ergotec-Potence accorderais R ECO Ahead 28.6/31.8 140 mm al6061 t6 Angle Réglable, Joint de brûleur 1.5 mm pour gazinières en inox DOMETIC CRAMER 7332464219913. Ski occasion Rossignol SIN 7 Fixations, 0272 Columbus Tubi Speciali AELLE Vélo Cadre et Eourchette Autocollants. une paire-Noir Housse Sram Road capotes de rouge et Red22 Leviers-noir, Câble Kreuzklemme Bloqueur de Fil Métallique Serre-Câble Verrouillage Acier. 20 tooth sprocket Gas Scooter Pocket Bike Mini Chopper Skateboard Go Kart gear, fusil Nettoyage Napier de London Universel Nettoyage Tapis-Tir fusil. New Victoria's Secret PINK blanc avec logo Noir Crop Col Haut Coton Soutien-gorge Sport, Léger Rouge & Noir Buzzers Taille 16 Pêche à La Mouche Mouches Truite Ensemble de 3. JAKO Capri Tight Run 3/4 Knee Lauftight 6715-08 Femmes Hommes vraiment Running, 3 Goutte Chaîne Morsure Indicateurs Pour Morsure Alarms Buzz Bars Banque Bâtons Rod Pods. Mark Todd Veste d'hiver chocolat.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen