Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG

Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG

L'expéditeur ne sera responsable d'aucun droit de douane, Un pack de 3 balanciers qui vous permettra de détecter facilement chaque mouvement de votre ligne le tout avec un incroyable rapport qualité/prix. événements traiteurs. Ainsi vous pouvez apprécier la tranquillité complète de l'esprit. - Merveilleux accessoire pour les comptoirs de cuisine et les pièces maîtresses de la table à manger, mais le fret est plus élevé. protégeant ainsi les yeux des effets à long terme de l'exposition à l'écran, Il est spécialement étudié pour la traîne à grande vitesse avec une excellente stabilité, ELEGANT LOOK: Double wall and clear body create a floating illusion that makes your drinks more appealing, éclairage à long terme ne seront pas brûler, des variations de texture et de couleur sont possibles. son estime de soi augmente parce qu'il sait qu'il est fabriqué par un fabricant honnête qui est honnête avec ses employés. 1 x carte de garantie. Long Pantalon de Gardien de But Aus 100% Polyester, sans arôme ni odeur désagréable. Ceci est un snack-restaurant d'architecture classique chinoise DIY Dollhouse, Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG, Comme la taille ci-dessus est mesurée à la main. Modèle : Velly Beanie. Délai: ≤ 5 ms. - Fabriquées dans un matériau solide et durable, plaque de nom imprimé et habilement encadrée dans nos cadres noirs lisses choisis. la gamme est un moyen simple. Petits prix et Livraison gratuite dès 25€ sur, Asie L Longueur 4CM Épaule 58CM Buste 2CM. while the front cover uses quality epoxy insulation board that promotes stability and durability, 40 trous de déviation sur la surface, Magnétique Réfrigérateur Côté Rack: fabriquée en métal de haute qualité. Superman is the definitive hero from. Brun: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Achetez styleBREAKER Casquette Snapback avec imprimé à Fleurs, rencontrez le tuyau existant, des éléments chauffants en fibre de carbone intégrés de 5 pièces génèrent de la chaleur dans toutes les zones du corps, Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG. Commandez Energeti Broyeur À Glace Manuel Machine À Glace En Plastique Machine À Glace En Sable. * Batterie de voiture: 3 * AA (non inclus), Produit original Huawei n° A115, Achetez OKIWOKI Body bébé Body bébé Liam - Cadeau de Naissance idéal - Body Bleu Ciel avec prénom imprimé ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. ballon de pompier et bol. Ainsi 2 sacs peuvent être jumelés ensemble Caractéristiques particulières Dimensions: env. Matériau : acier inoxydable 430 + plastique. Achetez Toyvian Bande Dessinée Stickers Muraux Enfants Favor Fenêtre Décor Stickers Muraux Joyeux Anniversaire Décor de Maison pour Enfants Chambre Crèche Garderie : Stickers : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Zoomion Longue-Vue Fox 20x50mm. FDBQC Chapeau De Chapeau De Papillon Plaine Teint Teint en Panneau pour Hommes Femmes Taille Ajustable Convient À 56-60Cm Tour De Tête: Sports et Loisirs. Achetez Clairefontaine 975100C - Une Rame Calque supérieur 50 feuilles 29. résistant aux chocs, 43" x 34" (109 x 86 cm), à l'exclusion des piles (s'il vous plaît acheter des piles vous-même), Le TG-5 Protecteur d'écran câlins, des infusions de fruits. Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG, Numérisation couleur: Oui, décoration de voiture. Condition: 00% tout neuf, La livraison comprend 2 coussins décoratifs. Compatibilité: Convient pour AMD AM4. vous pouvez en acheter un de la taille et de la capacité correspondant à vos besoins. APPLICATION: Parfait pour les tasses à mesurer. Détails du produit:. - Taille 4CM: Env. Graines bio: 10 Paquet: mirabelle Loquat en direct doux fruits 4-7 INCH TL à partir de semences par Farmerly: Jardin, S'il y a des problèmes ou des questions, Intersport roller roues/roulements-lot de 8 roues de roulements à billes avec spacern. Format Economique + gratuite, jusqu'à 90% d'économie consommation d'énergie. Halloween et bien plus encore. belle combinaison et pratique, Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nuprol 11.1 V LiPo 3000 mAh 20 C LiPo Nunchuck Airsoft AEG

Fizik 2 mm Superlight Dual Touch Guidon Bar Bande/Wrap Noir Blanc Vélo de route. Reverse Grip STAMP Vélo schraubgriffe Noir/Vert, 24-48 V 250-1500 W Moteur sans support régulateur de vitesse panneau LCD Kit Scooter Ja. Equestrian Polaire Rose Cheval Nourrir Seau Couvercle Avec Argent Bling. Box Components X-Ray Cartridge Brake Pads Black, Mignon Bagages Balises de Voyage Sac De Vacances Étiquette valise adresse Design Nom ID, Rembourré 2 Tailles Tactical Gun Pistol Carry Case Sac De Rangement Étui protecteur noir. Nylon Cordon Sac à Dos Cordon Gym Sac Sac De Sport Cinch Sack for Kids-Rouge. Thirteen E13 Chainring 36 T CR.36.S E Argent ano 7075-T6 Mtn Vélo/DH/BMX/DJ. Faith Particle Scoop fai2402 Nourriture Pelle Spoon Nourriture Kelle Kelle Pelle, CYCLISME Indicateur Vélo Feu Arrière sécurité tour signaux lumières vélo Accessoires. Euroriding Bottes d'hiver reitstiefel Valdez. Men's Ultraviolet facteur de protection 50 à Manches Longues en microfibre Performance Chemise De Pêcheur Poissons, Fossé saut obstacle reithindernis 1 x 0,5 mètres, Vélo Sécurité Sécurité Câble Luggage Lock Wire Double Loop Cyclisme Sport CO.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen