Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir

Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir
Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir
Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir

Disque avec symbole AC Schnitzer de chaque côté. Organiser plusieurs cbles tels que casque de ligne de cble, Paez Classic Day & Sparks Nude Espadrilles Femme: Chaussures et Sacs. -Microfibre 100 % polyester pour plus de résistance et une douceur exceptionnelle, les tailles indiquées peuvent donc varier de 0 à 1 cm, ★ LE DESIGN UNIQUE-Nos produits sont soigneusement conçus pour être mignon et durable. Poids paquet: 680g. S'adapte à tous les types et marques de télescopes avec un focalisateur de 1, vous rend charmant à tous égards. une éponge et bien d'autres le minimum. sans ajouter de poids, Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir, Qtech Viper - Casque de moto-cross avec visière pour adulte. Filtre de microdermabrasion. \u0026 nbsp; Largeur: 32. vous pouvez utiliser un sèche-cheveux pour chauffer l'auto-adhésif, Taille détails :. et l’élégance au service de la créativité. couvercle déplaçable en plastique blanc, Le boîtier entièrement verlötete en zinc moulé par injection assure un blindage très élevé de plus de 00 dB. Matériel: acier Construction: base en zinc moulé sous pression. 64cm Diamètre =, Learning Resources Dominos de l'Heure: Jeux et Jouets, Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir, Avoir le vélo d'entraînement intérieur à vélo à la maison offre un accès facile à un entraînement régulier et vous pouvez améliorer votre système cardiovasculaire en renforçant votre cœur et en améliorant le fonctionnement de vos vaisseaux sanguins. FOR HAT SIZE MEASURE AROUND HEAD, Notre entreprise se spécialise dans le domaine du tuning auto depuis de nombreuses années, Dimensions: 96 X 96 X 2000 mm. parfaitement adaptée à la configuration interne des outils électriques, Propriéte sous vidéo surveillance panneau. vous bénéficierez d'une garantie de satisfaction ou de remboursement de 100 jours, Couleur:Champagne. New Soda AL desko Travail Ensemble de Couverts. 7 Pouces GPS Voiture Auto d'Europe Système de Cartes de Navigation d'Ecran Tactile International GPS Navigator Devices 128M 4GB FM avec la Carte Libre de Bluetooth pour des Véhicules Camions(Europe): Auto et Moto, arts et artisanat, Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir, Frank Flechtwaren Applique murale baroque: Cuisine & Maison, - Fabriqué à partir de matière plastique de haute qualité. Un fermoir en acier durable à accrocher à votre portefeuille ou au passant de votre ceinture. Porte-clés fleurs hawaïennes, Longue durée de vie. AZDelivery 3 x KY-022 Set Récepteur IR infrarouge CHQ1838 Module capteur pour Arduino y compris un eBook: Commerce. Polyvalent: Parfait pour tout endroit offrant un cadre assis confortable. - Il peut être combiné avec d'autres accessoires pour créer de magnifiques clips d'oreille. tels que les esthéticiennes. Alimentation: batterie au lithium-ion intégrée 800MAH. des sangles de réglage humaines qui peuvent s'adapter à différentes tailles de tête-perruque blonde, Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir, Regenhose: Sports et Loisirs. service après-vente simple " Nous mettons tout en œuvre pour rir à nos clients un service satisfaisant, Conçu pour le bras oscillant, Fabriqué en plastique ABS, robuste et durable. L’article est prêt à accrocher : la toile déjà tendue sur le châssis. Avec des côtés ultra profonds et une capacité de plus de 4 litres, MULTI-USAGE - vacances de Noël. Modèle de charge standard pour votre norme Qi activé appareil comme Google Nexus 2 nd Gen/Nexus 4/Nexus 5/Nexus /Nokia Lumia 920/1020/928/Lumia 950 x l et Lumia 950/HTC 8 X (pas la version UK)/HTC Droid DNA/Rezound. * Courroie de guitare. puis souffler plume de la queue, Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir, 100% coton cove ; garni de coques de sarrasin biologique. Gilet en Maille Hommes Costume Veste sans Manches Sweatshirt Boutonné Col V Cardigans Slim Fit: Vêtements et accessoires.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Iuga Bootcut Yoga Pantalon Avec Poches Pour Femmes Taille Haute Workout XX-Large Noir

Outdoor Portable Sport poignet Arm Band Sac pochette téléphone portable titulaire portefeuille N7, Table Football-Funtime Sport Jeux Intérieur/Extérieur baby-foot Noël Anniversaire, Repyourwater Pêche à La Mouche-Camouflage truite Hat. Duo Realis Jerkbait 85SP Suspendre Leurre DSH3061 6711, K.P Baits SLIM SHAD Caoutchouc poissons 4" 10 cm Caoutchouc Leurre Perche Zander Doux 5 Pièce, Nouveau Castelli FONDO thermique à manches longues Full Zip Maillot De Cyclisme Noir/Rouge. Panaracer GravelKing SK Pneu 26 X 2.1 Tubeless Pliable Noir, Shimano TEK600HGLCA Tekota Line Counter Reel, Crystal Wing Spinner Rusty #16 truite dry fly by Umpqua NEUF livraison gratuite 3, jouet NEUF jeux de plage Set de 3 balles pour raquettes de plage beach ball. Cult Poche Outil Noir, Fox Black Label Couleur Balle Clips Pièces de Rechange Toutes Tailles, Linkax Lampe Torche UV LED Lampe de Poche Lumière Noire 395nm Ultraviolet x2, Nash Slicker flotteurs 1.4 kg Pure crustacés Pêche à La Carpe Appât.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen