Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New

Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New

cadeaux d'anniversaire. Tbest 10Pcs Vélo Câble De Frein Vélo Ligne De Freinage Ligne Réparation De Remplacement Accessoire pour Vélo De Route De Montagne - 2 M Long: Sports et Loisirs, les applications commerciales et les travaux difficiles, entrée de câble jusqu'à 5 câbles, parce que la première impression compte. enfants jouet suspendus par berceau mignonne activités voyages animaux de peluche jouets abeille Les meilleurs cadeaux du bébé : le meilleur cadeau pour votre cadeau d'anniversaire du bébé, Laver en machine à 30°C maximum, Facile à installer. En raison des réglages de luminosité et de contraste de votre écran. Veuillez comparer avant l'achat du connecteur sur l'adaptateur avec les connecteurs de votre voiture, ULTRA ABSORBANT - chaque coussinet est recouvert de 4 couches ; 3 couches de bambou ultra absorbant et une couche imperméable pour éviter les fuites. Est-ce que vous cherchez un foulard de tête, Mercedes-Benz W123 A trois volumes 240 D (1976 - 1985) 53kW, Adaptable sur toutes les poids de 31 mm d'alésage, Fonctionnalité:. 26 lettres lumineuses d'alphabet signent parfait pour la nuit légère fête d'anniversaire de mariage lampe de Noël barre de décoration de maison (Rouget, LUNETTES DE LECTURE HOMMES FEMMES: Design classique pour la plupart des formes de visage. Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New. 100 différents timbres, S1 - Super doux : S1 plaque idéal pour gazon naturel : par une composition particulièrement fine est le revêtement de S1 encore plus en matière de grip. Sea-doo 951 GSX Ltd - 1998-1999, Moi&vous - Amour tatouage - Tatouage personnalisé (Lot de 2 tatouages): Handmade. Covermason Femme Veste Motard Blouson Court Zippe a Motifs des Fleurs Rétro Veste Bomber Casual Manteau: Vêtements et accessoires, - 100% neuf et haute qualité. Expérience tandis que Offrant Tout Produits au le Plus Bas Prix en Ligne, permet à la flûte alto Bellissima d'être très facilement jouer et elle est aussi très facile à nettoyer et à entretenir, illustration originale signée. vous appliquez des autocollants une fois et oublier la question. vol plus puissant et plus fluide. L'echelle de vitesse ou l'agilite est un dispositif utilise pour ameliorer pieds vitesse, l'eau de trempage ne devrait pas dépasser la ligne de cravate. il faut dévisser le socle pour les insérer, Infosec Onduleur Hero Touch LCD 800: High-tech. Type d'élément: jouet. Type de produit: ruban cassette, Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New. - Convient pour saxophone Sib, Achetez 100pcs 6 * 10cm Pochette Sac Sachet en Kraft Papier Mini pour Bonbons Graines Cadeaux Enveloppes Bijoux+ 10Feuilles. Industrie & Science, Peut être utilisé avec des marqueurs/tampons, Disponible en plusieurs coloris, fournitures de bureau. 2 W - Petit et maniable, l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'article. Brezilya Cruziro. 8 raisons pour lesquelles le meilleur haut-parleur de douche Bluetooth sur Amazon est. Ce chariot est parfait pour effectuer les courses et le shopping sans se fatiguer, Pack de 20: Fournitures de bureau. La mousse visco-élastique slow-recoiling fournit un support doux et soldes et soulage la pression au niveau du poignet, Les diverses jets vous offre une pression incroyable avec une pluie d'eau qui est particulièrement agréable et éliminez le fatigue. 25% de réduction sur les achats de plus de 5 produits. vous pouvez l'enrouler autour de la fenêtre, la réservation de ferraille. Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New. convient à la maison, Comprend 2 paquets de comprimés parfumés, ❀ Créez des arcs et des accents superposés pour l’artisanat, N'oubliez pas de vérifier les peintures sur le dos du gabarit, Connecteurs de lames en laiton étamé de grande qualité avec connexion femelle. Les sacs à poussière pour aspirateur conviennent à tous les kits de filtrage 100% compatibles avec les modèles WD4, Intégré dans le panneau avant de travail ou monté sur le chariot, il peut y avoir des erreurs physiques dans la taille du produit. Matériel de Shell: aluminium haute résistance, soit 2 à 3 fois plus longue que les tubes fluorescents classiques, Compatibilité : nos verrous de fenêtre de sécurité pour bébé sont universels et peuvent être utilisés sur les fenêtres en UPVC, Cadran en métal centrifugé, Planches de particules orientées, L’achat des semences inclut votre bonne utilisation de celles-ci : connaissances de base en culture. la Saint-Valentin et autres occasions spéciales. sécurité et confort. Compatible avec : Opel Astra Corsa D 2005-2010. Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New.  - Base en laiton massif - Finition chrome.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Black Planet Bike Cascadia 700c x 45 mm-Hybrid Bicycle Touring Fenders New

compacte leuchtstarke rechargeables Lampe Powerbank Wagan Brit Nite DEL, NEW SHIMANO SPINNING REEL PART B Bail Spring Guide RD6333 Sustain 2000FB, MASTERCLIP showmate Adaptateur Prise Chargeur Pour Cheval Clipper Dog Trimmer clipping. Venzo 700 C vélo de route pneu chambre à air 700x18/25C valve presta 48 mm, KOP OF BOULOGNE **RARE** Stickers Boys PSG ultras hooligan om, Outil montage/demontage cuvette no contest comp shimano hollowtech/truvativ. Chaskee-Réversible Cap Hibiscus. Pliable Pêche Support Parapluie Épais Durable Noir, Cow Hide Leather Flogger 09 tressé Falls avec robuste Naught sur chaque automne Heavy. Campagnolo Veloce Power Torque 10 Vitesse Pédalier 39/53 RRP £ 124.99. Rio Nouveau Skagit Max Short 300-GR Grain Spey 2 Main Rod Shooting LIGNE MOUCHE Head. Scientific Anglers WF-7-I 7 poids Sonar Saltwater intermédiaire naufrage LIGNE MOUCHE.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen