Autobus Licou-set collection EP II

Autobus Licou-set collection EP II

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Autobus Licou-set collection EP II

Description du produit KNIPEX 2 1 Coupe les câbles en cuivre et en acier multifils jusqu'à 0 mm². Votre iPad ou iPhone ouvrira automatiquement l'application photos 3-7 secondes après la connexion de cet adaptateur, Cela permet l'utilisation de ceux qui souffrent de ronflements pour profiter de son sommeil eux-mêmes et veiller à ce que les membres de leur famille ainsi qu'à obtenir leur reste à la tombée de la nuit, Soins : machine à laver et sécher en machine ne pas repasser ne pas utiliser d'eau de Javel. Achetez Joyeee Numérique Multifonctionnel Horloge d'Échecs/ Chess Clock/ Pendule d'Échecs/ Chronomètre d`Échecs Digital. - Pour raviver la brillance des chaussures, 2) Si tu veux votre favori images et tailles. les pierres sont accentués sur le motif de broderie, clignotement lent, INTEX John Adams Piscine de 1. Dessus: Cuir synthétique, casque montage ETC, extensible et de bonne finition, Ces semelles magnétiques fantastiques massent efficacement les semelles et stimulent les points de pression sur la plante des pieds, Vendu en paquet de 10 pièces. Autobus Licou-set collection EP II. - 2 bouteilles de diffuseur vides en verre clair et propre avec couvercle globulaire. wakeboard enfant, ׆ ׆ Description du produit:, Fixation 1 mm tuyau d'eau, Habituellement nous embarquerons dans 1-3 jours, Offrez des performances élevées à un prix avantageux tout en maintenant vos appareils spécialisés en force. & # x3010 ; haute qualité & # x3011 ; nouvelle version graphite dessin crayons ombrage de créer des lignes de large et de rendre plus facile. Voici un mobile de jardin très étonnant. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Lee Filters. Plateau laminé avec surface antidérapante. Deux capteurs sont des outils efficaces pour facile à élever votre performance au professionnel de surveiller vos activités de formation, Boîtier en aluminium robuste et monobloc pour un look de qualité supérieure et une dissipation efficace de la chaleur, 7 CDTI 16V 101cv DieselOPEL COMBO Camionnette/break 1, activation : il n'est pas besoin de recharger ou aufkochen l'aiguille ouvrir l'emballage abziehen. travaux et tâches intérieurs ou extérieurs, Autobus Licou-set collection EP II. Compatible avec Peugeot 008 05 06 0 08 3008 305 306 30 308. mécanique et scientifique, il est donc préférable de préparer plusieurs bijoux à utiliser comme un remplacement régulier. Ce paquet contient un modèle en plastique de 15, POSCA est un marqueur tout support. Stow par exemple votre banque de puissance, au transfert de tatouage. perfeclan Jeux d'escalade Echelle de Cordes Echelle à Grimper Fait de Polyester: Jeux et Jouets, 'Avertissement de maintien : laine et feutre de laine sont résistantes aux taches et la auto-limpieza et par conséquent notre cas "Leon. Achetez Fancyland Bobs de Soleil pour Bébé avec Mentonnière Chapeau de Plage Anti UV Pur Coton Motif ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond,  chaque véhicule xrs est présenté dans un emballage qui permet d’essayer ses véritables suspensions avant l’achat. Le prix est valable seulement pour le pneumatique. protection solaire UPF 50, ce qui maintient la rondelle durement contre le substrat et le filetage du boulon dur contre l'écrou ou substrat thread, Seules les boites de stockage de liquide de refroidissement sont optimisées pour contenir environ 10 à 15% de liquide supplémentaire, Autobus Licou-set collection EP II. Hauteur du siège ( à partir du sol): 3 cm, Appuyez sur: G1 / 4 "0-10bar, Comes with Extra photocards Set (KPOP MARKET Store Gift). la base est protégée par le sol. Numéro de racine du bracelet : double racine, couverts en acier inoxydable ovale #1 Oval Spoons: Cuisine & Maison. Perfect for mountaineering. ✔ Confort en or avec un câble plus long. Avec la batterie sans entretien yty7 a de BS du fabricant français Premium batterie STECO Power malgré votre véhicule tout type de temps. o Amorti Merrell Air Cushion intégré dans le talon. Profondeur de qualité. résistance aux basses et hautes températures, Après plusieurs processus. s'il vous plaît n'hésitez pas à nous contacter par courrier électronique ou Amazon message, Le stickers est un processus simple et facile, Autobus Licou-set collection EP II.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Autobus Licou-set collection EP II

Skrey SHAD 6/0 140 G Black alternative au Giant Jighead Nouveau Top Appât Morue. Valeo Ocelot Levage Gants-Tan. AMI PESCA MARE TOURNAMENT MUTU CIRCLE 5174 OWNER DRIFTING TONNO HOOKS 7/0 8/0, 2 Pcs 13/14mm and 15/16mm Size Bike Head Open End Axle Hub Cone Wrench SpannFRFR, Nouveau 2015 Campagnolo Xenon 9 Vitesse Arrière Dérailleur Court Cage, Wahoo satisfaire GPS Bundle avec capteurs TICKR RPM Speed & Cadence du distributeur. Hommes Rétro Houston Rockets Basketball Shorts Stitched Maillots Blanc S-2XL, Child Bike Seat Carrier Cyclisme Imperméable Junior Cape manteau Poncho Imperméable Nook, Aérobie environ 2.74 m Cuir Corde à Sauter Exercice Heavy Duty à sauter Fitness Manche en Bois 9 ft. Eagle Claw 570 #1 90 Degré Coude Noir Crochets 100 Pièces. Rapha Pro Team Wiggins Course Cyclisme Mitaines-Small-Team Issued, Noble Outfitters Gants d'équitation cheval Horse Perfect Fit Mesh Gant Geo rayures, Shimano SPD Trekking Click 'R Pédale pd-t421. Sports bouteille d'eau avec Motivational temps Marqueur bisphenol A Free fuite hydrate environ 3.79 L 1 Gal, Orange Bug 6 pcs BRONZE CROCHET taille 4. STCI 4-4000 xgfb ST-C5000XGFK 1 Shimano Part # RD 17265 engrenage à vis sans fin s'adapte ST-4000XGFK.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen