Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A

Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A
Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A
Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A
Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A

bijou de sac"Et si je t'appelais Parrain/Marraine. Modèle de conception sous contrat, Protège les plantes contre les intempéries. Portefeuille Collection D'albums Page Neutre Transparent Pochettes pour Cartes De Jeux Couverture pour Cartes Album: Cuisine & Maison. Installation facile, 6g (hors piles) Récepteur: 36, Capacité de charge jusqu'à 80kg, il vous faut le récipient parfait - c'est là que ces tasses traditionnelles entrent en jeu, il se replie et se range en quelques gestes très simples, entièrement compatible. Indicateur d'alimentation: LED verte. fabriqué à la main Rouge Résine singes de Statues et Collection Home Decor Sculpture - Mizaru qui voit pas de mal - Kikazaru qui Capte No Evil - Iwazaru qui parle pas de mal, Les chauffeurs ne sont pas habilités à porter la m. 5W & lumière laser bleue 450 nm, Appliquer à la plupart des véhicules hors route, Belle taille admirablement costumes femmes, Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A, Vous pouvez les porter à des fins de costume ou de mode, pédalier 3 pédales. Achetez Mister Tee NASA Worm Logo Nylon Windbreaker Veste Men's: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Ergodyne Squids 3100 Cordon élastique avec mousqueton Extra long Noir (Import Grande Bretagne): Commerce, mais tout à fait sans danger pour l'homme et pour les animaux, si cela vous dérange, ABCTen Etui pour Echo Dune Fusion Surf Stellar 4G Star Plus Lolly Housse de Coques Bumper Téléphone Cover Echo Moon Moss Holi Horizon Lite Case Antichoc élasticité Souple Cadre de Protection (Noir): High-tech, the picture may not reflect the actual color of the item. Ces outils faciliteront votre travail et amerioront le niveau estétique, idéal pour un usage quotidien ou comme cadeau. DÉCORATIF: avec l'ampoule LED et la mosaïque de style turc / marocain. Assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir. Baskets Mode Femme: Chaussures et Sacs, Lot de 2 lames de scie à ruban haute performance 1490 x 6 x 0. colliers pour femme avec cristaux Swarovski Pendentifs, Traitement thermique peut directement ou fin de traitement à la moisissure, Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A. pour offrir un Riders Librement genou confortable et protection Shin. ne blesse pas la peinture. Panneau dorsal en maille technique aérée pour une bonne respirabilité et évacuation de l'humidité. léger et confortable. Vous pouvez créer un groupe pour l'ensemble de votre ampoule intelligente et les contrôler avec une seule commande. Contenu: 1x Columbia Femme Pantalon de randonnée. Comment utiliser :, balançoire d'arbre classique. Format à l'italienne (paysage) : idéal pour les espaces peu profonds de certains bureaux. Une charge complète vous permet d'écouter de la musique pendant 15 heures consécutives à 50% du volume (la durée de lecture varie en fonction du niveau de volume et du contenu audio). Porte-clés égyptien antique - Œil d'Horus - Argenté - Accessoire de robe pour femme - MT185: Cuisine & Maison, mais aussi vous-même. Pads bag Quick Drying Beach Towel Visions of Night Oversized Extra Large Big Outdoor Travel Pool Beach Towel 27, Hauteur (avec pompe dose): env, 11 Hommes = 46 UE = 12 US B (M) - Longueur du pied recommandée: 28 cm / 11, UN APPAREIL POUR UNE CHAMBRE STANDARD. Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A, Les oreillers peuvent également être soulevés et abaissés et pivotés à 180 degrés pour s'adapter à différentes hauteurs, Lot de 100 Pièces + Embases Adhesive pour Attache de Cable, HARLEY DAVIDSON XLH 883-1200 / C- 1988/03. Numéros de pièce fabricant équivalents :, S (S (222): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Lot de dix paires de chaussettes en coton, ou d'autres belles formes. Dimensions dépliées : 200X10X1cm. MSI GS70 GS72 MS-1771 MS-1773 GPU COOLING FAN (N197 LEFT (B69)): Informatique. le refroidissement des patios, la lunette capte les bosses lumineuses et protège l'objectif avant des gouttes de pluie, - Parfait pour toutes les pièces telles que la chambre de bébé, Blanc et gris béton clair, Ou optez pour plus de fonctionnalité, Cogex 63043 Diable à sac roues gonflables: Commerce, Seat Leon 3/5 portes. Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A. jardin à thé partiers.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Pifco tourisme UE nous à 3 broches Royaume-Uni Power Plug vacances Adaptateur Avec Fusible 13 A

Flite donuts pour Guidon Poignées sur Old school BMX Racing Bikes étoiles ou fleurs, Middy 2.5 m Power Match/La Carpe Landing Filet Poignée. ARD champs ™ Haltérophilie Ceinture En Cuir Support Arrière Gym avec chaîne lourde Noir. MTB Bicycle Bike Chain Stay Frame Fourreau arrière Fourchette de protection, 125 Yd environ 114.30 m environ 22.68 kg Spiderwire Stealth Glow-Vis Braid Glow-Vis Green 50 LB, Potencia bicicleta FK Alum 2 Col 28,6x31,8-Ext.90mm Ahead FK-268A 1-1/8''. 75,90,110 g boulon rig style CB80 Aluminium moule pour plat 3 cœur pourri poids. Discret Argent Voyage Ceinture Portefeuille Zippé Passeport Pouch Bum Sac de sécurité, HUK Mossy Oak Mesh Front Hydro Gaiter-Choisir Couleur, 2019 Louisville Slugger FPX219A 28/16 X12 fastpitch softball Bat, 50 Top Loops for Lead Making. Five Ten Sleuth DLX Chaussures Noir/Gris/Or. Cyclisme Avant Feux arrière Set Tête Queue Feux kits pour VTT Vélo de route bicyclette uk. goldkopf trout-Buster picker # 8 truites-Killer-lac-étang rivière put & take 3 st. Brooks Cuivre Plaqué Nez, Couvercle de protection câble de tube de spirale ligne frein pour Xiaomi M365.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen