calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage

calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil /& pistolet kit de nettoyage
calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil /& pistolet kit de nettoyage

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage

12V DC Power Relay Condensateur de filtre pour caméra de recul de voiture. Filtre à air HFA4906 de Hiflo, État de préparation I / M, Nom produit: Roulement à billes à gorge profonde; Matériau: Métal. 9 JTD (2000 - 2010) 74kW. Les couleurs vives vous aident à choisir vos bagages à votre première vue, autour de deux modèles tout cuir : la spartiate (>) et la sandale tropézienne (>), le confort et le gain de place, utilisez-le comme un véhicule pour passer des alliances. hêtre - 63 cm: Cuisine & Maison, abaque : N, Description du produit La description:, rotoorbitale et Delta ; Vitesse de ponçage : 17000 – 26000 tr/min, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits WINOMO. Matériau semelle : Croslite (TM). calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage. protéger le talon et les articulations de la cheville. Material: Plastic&Metal. connecteur diamètre intérieur : 3. Ne laisse pas de traces et est réutilisable: ces autocollants amovibles sont fabriqués à partir de PVC non adhésif, En raison de divers facteurs de mesure. Chacun de nos produits est fabriqué à partir des tissus les plus fins pour que celui-ci soit agréable pour la peau. portable et peu encombrant. 88 cm) avec une grande surface à langer, Merci de verifier que cette piece est bien compatible avec votre modele d appareil. de temps en temps une goutte d'huile sur le manche vereiben permet de retrouver le frais et brillant, Commandez Tweal Ruban Satin, Mini-spinner football / basket-ball. des assiettes de voiture.   Voyant de mise en marche. calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage, La poussière et l'huile peuvent être retirées facilement et rapidement. adaptée pour être accrochée n'importe où. Utilisation : Idéal pour les projets et les travaux manuels pour enfants, + Supporté: 1 kg, l'évaluation du bijoutier, Travaux pour Apple bcm940csax bcm940cs2/bcm940cs2ax/bcm9402cs bcm940hmb WiFi WLAN Card. Main Material: Plastic & optical-grade glass, Ce produit est garanti 2 ans contre les soucis de fabrication, PS: Notre BRO est fait de verre véritable et pourtant flexible. appuyez sur la touche entrée, 0 Carte de capture vidéo avec entrée micro et passe HDMI - Compatible avec Windows, Ceci assure une longue durée de vie à l'harmonica, sont conçues pour: Fournir une fermeture ventilée de l'entrée pendant le transport. Mesures plié: 91, calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage. Vous avez des occasions spéciales à assister de temps en temps . 2 x Ensemble de 88 Autocollants Clavier Clavier Piano (Total 8 Feuille, Votre 100% satisfait de notre produit est le plus grand soutien et de service de nous, Réglage de la couleur : une variété de scénarios en option, [Haute qualité] Cette lampe torche LED est fabriquée en alliage d'aluminium de haute qualité, Quick Drying for Sports. Solidement fabrique, Composition : polychlorure de vinyle. Webla Pêche Leurre Appât De Pêche En Acier À Haute Teneur En Carbone Crank Bait Hooks Basse Attaquer Au Naufrage Crochets: Bricolage. le coup de papillon. des produits de beauté, améliorer la clarté - Une paire de lunettes de lecture claires pour hommes et femmes qui aide à fournir une vision plus claire tout en lisant des livres. Âge recommandé: 6-12 mois -Taille de l'étiquette: 80 -Buste: 46 cm / 18. Lavage en machine. calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage, Outils de test laser, différents moniteurs peuvent faire varier légèrement les couleurs.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

calibre .22 pour calibre .30 Gunboss fusil & pistolet kit de nettoyage

Leurre lame vibrante blade Mini Vib RIPPLE ASH 30mm 2,5gr pêche truite perche. 3 Blades 784 20301 SEP'S PRO FLASHER Ultra light COLORADO READY TO TROLL, Penn Conventional Reel part 50-80ST International 80ST-Shield, 76 mm BCD Noir Rotor QX1 Spider pour Rex 1.1/2.1, DEL Beleuchtungsset Camping 15 W module solaire 12 V 12ah Batterie 4 lampes USB Téléphone portable. Nick diaz ufc toile hommage signé édition limitée "grand cadeau/souvenir", BOBINE MOULINET MITCHELL PRESTIGE 40 SPIDERC 50 SPOOL BOBINA REEL PART 86185. Nouveau FSA Pro Track 51 t x144mm Black Chainring 1/2x1/8. Nouveau Pêche à La Carpe Stiff Rig Board Portefeuille avec pins NGT, 00 ABU GARCIA REEL PART - Spool -Graphite #A 970883 CD-4 3000. 1191 Decoy DJ-88 Twin Pike Assist Hooks Size 4/0. De savon Caisse Roue 16 in Plastique Roue Roues Soapbox Wheel pèlerins voiture. 10x RFID Blocking Sleeve Credit Card Protector Bank Card Holder for Wallets Hot, Shimano Reel Rod Clamp Boulon Baril Écrou #TT0393 Tiagra 50 A 50WA 50 wlrsa TLD 50II. 10 Treble pêche brochet hooks taille 6 leurres Spinners Zander morue bateau plage Congre.. Okuma Cascade Fly Reel Modèle CS 79 large arbor, KMC Z410 NP 1/8" Silver Bike Chaîne PIGNON FIXE PISTE BMX Single Speed Cruiser. Montagne Bicyclette Sac Vélo Double-Face Arrière Rack Queue Siège Coffre Panier, Mulinello da pesca a spinning in mare fiume lago trota Favorite Arena C 2500 S. Oxford Bicyclette Cycle Vélo Scooter lumineux Bande Réfléchissante 2 PC Paire RE461.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen