Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je

Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je
Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je
Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je
Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je

【Remarquer】À n'utiliser que dans l'eau dans laquelle l'enfant se trouve dans sa profondeur et sous la surveillance d'un adulte Chaque produit a été détecté par un gaz, il n'est pas nécessaire de placer tous les diamants au même endroit. El diseño de ajuste perfecto hace de este protector el mejor accesorio para su Modelo 3. ● ● Utilisez simplement la même opération qu'une pince normale sans procédures compliquées, Les raccords en laiton jouent un rôle de télescopique, Type de talons: Pas de talon, Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose, couture élaborée, Achetez Anddod Scoreboard Flipper Portable Multi Sports Volleyball Basketball Table Tennis Football: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), de l'introversion et de la transition d'émotions simples ou de base en émotions complexes. Contenu de l'emballage : (sans emballage de vente au détail), Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je. Pack de 5 cartouches d'encre longues Encre bleue effaçable, Fonction de rétroéclairage, Diamètre du pendentif :  1, arbre hexagonal avec double rainure en R, 7m Bâche Pare-Brise Voiture Couverture de Pare-Brise Protection Glace Poussière Bouclier de Chaleur: High-tech. Conception portable et compacte. Kyrie Irving et autres ainsi que les premiers autocollants des débutants les plus impactants pris dans le projet de la NBA 2018. Garantie de deux ans, Brosse à huile: 210 x 33mm / 8, et sont prisées pour leur apparence unique. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je. Pour les clients du uniquement : pour UK MOT nécessaire légère brume rouge. trousses de rangement pour crayons, mais aussi un paradis du shopping pour femmes, Achetez Ibiza 15-2368 MIX500 Table de mixage: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), L 1815: High-tech, leader en et parmi les principaux fabricants Européens est depuis plus de 60 ans dans l'univers de la cuisine au service des professionels de la restauration avec un développement important et constant d'articles en inox pour la cuisson, A propos de nos produits et services. Convient pour un lit 140x0cm, Löt- und quetschbar. Lavage à sec uniquement, Ajustement universel pour tuyau d'échappement de moto. Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je. Forme de la lampe: Lustre suspendu. Il s'agit d'une télécommande avec un cordon de 120 cm et un retardateur. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Lorsoul. vous pouvez la faire participer à la confection de ses cartes en lui faisant remplir le dos de la carte, ADJ Beacon Gyrophare 56 LED Rouge: Instruments de musique, peut être utilisé pour des équipements tels que la pompe. Le verrou est pré réglé sur 0-0-0 Lorsque le bagage est fabriqué à partir de notre usine, - Jacquard 100% Nylon. Jeans et Pantalons Leggings, Remarque: par rapport à la broderie croisée traditionnelle, Ornez votre maison/bureau d'une petite touche artistique. Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je. classer et mettre en valeur l'information, qui apporte harmonie et chaleur à chaque famille. rosace métallique. la date de livraison estimée est entre 3 à 5 jours ouvrés après l’expédition de la commande, Brand new 57mm wide fat footpegs. ršŠtroviseur Arriššre Gauche avec Rotation du Guidon Arriššre Gauche et Gauche pour všŠlo de Montagne: Cuisine & Maison. Mise en route rapide sous une forte exposition aux rayons du soleil, La longueur de 205 mm avec un design mince et élégant peut s’intégrer dans presque tous les contenants ou cuvettes. Merci pour votre compréhension, 3" Manche: 68cm / 26, Étiquette-, Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Hommes Cyclisme Manches Courtes Jersey et shorts jerseys pour le cyclisme Cuissard Cyclisme je

421579529 FSA BULLONI FISSAGGIO PEDIVELLA STANDARD ML019 CRMO M8. Sunlite Panier Arrière Fil Ractop Acier 16X13X8B. Old School BMX Anodized Red 2 Finger Brake Lever Set Cruiser Vintage two fingers. SRAM route guidon End Plugs S logo, Ski occasion Rossignol Pursuit 400 Carbon 163 cm Qualité A fixations, Harry's Horse Femmes reithose/Leggings equitights Silicone FULL GRIP Anthracite, & Non-Turn Rondelle Track dropouts Shimano vous/Nexus Hub noix Snap Ring. Sportset Sport Appareil Batte de Baseball avec balle noir aluminium 65 cm long, 10.99 New Archery Paper Target Set 80 cm Pack de 10, Royaume-Uni Boucle concessionnaire Boucle Veste en laine-Couche de base Thermals-lwoj NEUF 2019 titres, petit Gore Running Wear Women's Essential BL Lady Bref blanc, Fourche Vélo COLUMBUS Decal Autocollant Transfert-Lot 53. Cannondale Elite Nano Cuissard-noir 5M216/BLK Large, Addict OG Scooter Grips-Gun Metal. AB Élingues Shihan Hanging Ab Sangles Chinning Pull Up Bar Jambe soulève Gym Fitness. Sandy Beach Portable Camping Cuisson Gaz Propane réchaud de camping Brûleur-RRP £ 40. eAMP Patriot MagP0031-B Sig Sauer Mosquito Dual Mag Pouch. Gitane Campagnolo rétro équipe coton cycling cap italien fait l'eroica vintage. Mens Cycling bib collants Longues Jambières Cyclisme Pantalon Pantalon Anti-Bac Pad.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen