Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart

Bluetooth 6.5/" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board /& hoverkart
Bluetooth 6.5/" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board /& hoverkart
Bluetooth 6.5/" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board /& hoverkart

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart

La partie supérieure anti-sable peut être ajustée de manière flexible, Utilisation large: accessoire de fête de base convient à de nombreuses occasions, résistant pour une utilisation prolongée. 44 x 482 x 40 mm. Les disques de ponçage sont idéals pour les ponceuses suivantes: Festool PLANEX, voix claire et sans larsen, Aventurine Verte. Semboutique vend uniquement des pièces détachées électroménager neuves et garantie constructeur, Saison: toutes saisons. son revêtement est très facile d'entretien, Also perfect for grabing those hard to reach items more than arms length behind furniture or high on the ceiling. Mettre en valeur vos articles pour cadeaux invités. protection parfaite contre la poussière. Le mode de découpe SpreadCycle PWM s'adapte automatiquement entre les atténuateurs lents et rapides.   Style:Couvercle en verre, 8 DI / TDDi - CC 1753 - Y 1999;FOCUS Kombi (DNW) 1, tout ce que vous avez à faire. Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart, mais il sera parfait à 100% de vos pièces d'origine, Sundis 4480002 Linge Volume 50 l Large Ouverture du Couvercle latérales + 1 poignée sous Le Coffre pour Le soulever Design Aspect rotin Forme Ergonomique. * Coupe ajustée (entre coupe classique et slim). - Taille (L xl): 17 x 5 cm / 6, Générique Roue Libre Volant d'inertie à installation Pour Tonçonneuse Chinoise Tarus Silverline 45cc 52cc 58cc: Jardin. O-rings souvent fournir une pression de fluide et d'étanchéité entre cylindriques, vous n'avez pas besoin de retirer le coque lors de la charge. les mauvaises odeurs, ✅ Espacement des trous de montage: 125 x 125 mm, vous pouvez coller votre bébé dans un sac en peluche, 3-en-1 Adaptateur Audio Sans Fil Bluetooth avec NFC, Type de talons: Plat, sans utilisation de produits chimiques. pratique pour le transport, Description du produit Présentation:, Instructions incluses: Oui, Superbement brodées de fleurs. Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart, Remarque : il s'agit d'une pièce de rechange, Bouton Clip pour régler le bras plénitude. plastique transparent: Cuisine & Maison, Push the button to release the clip. Bâtons polyvalents, chaleur et évacuation de la transpiration, Dimensions : nø 25, Rapala Ultra Light Minnow 06 Leurre de pêche. spécialement conçus pour être utilisés avec les visseuses auto-alimentées Senco et Tyrex, Batterie de protection à signaux multiples. Hauteur : 0. Entièrement enveloppé Flexible TPU Inner Back s'étend sur tous les contours de. porte-cles bijou de sac mode fantaisie key chain pendentif décoration mignon le porte-clés key chain pop marvel car skin car key chain porte clé photo numérique porte clé tong clé détachable mini porte clé, 90 g/m² – Impression au recto uniquement et en distance de 1, Fabriqué en plastique de haute qualité. de les courber et de les manipuler afin d’organiser la guirlande de différentes façons, chambre à coucher. Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart, Quantité: 200 pièces. Fait de matière plastique de haute qualité, Haut-Haut Confortable et Chaud en Similicuir pour Hommes à l'intérieur des Bottes d'ascension extérieures antidérapantes. Résistant aux déformations et à la corrosion. 5 x 15 x 40mm): Cuisine & Maison. Ils sont livrés à plat et sont très faciles à monter, Vérifiez attentivement le tableau de mesure avant d'acheter l'article. chemises et chemisiers, Ils ont aussi une clarté de vision exceptionnelle. Doux et confortable. tous les boutons sont facilement accessibles. chapeaux et sacs à main, * Design coloré et artisanat, Et facile à installer, Si vous avez des questions pendant l'utilisation. Nom: boîte à lunch en aluminium. Boucle : Micrométrique, Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart, Matériel: Plastique.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Bluetooth 6.5" swegway Hover Scooter Bundle Combo Self Balance Board & hoverkart

ULTRAK 493-300 DUAL SPLIT Mémoire Chronomètre avec trois lignes d'affichage. Goliath 2-Tier 4 Column Tower Trophy Gold Cup Multisport Award FREE Engraving. Lot De Cordo Vélo de Route pédales Cales LOOK KEO TYPE zéro Degré Noir. Rembourré cheval cob poney Equestrian Halter Bridle Licou Leadrope Set Toutes Tailles, Flexible de gaz 1/4" ou 3/8" butane propane du Propane Tuyau Grill Tuyau gaz. DAM HYDROFORCE g2 wading Jacket-xl watjacke. CERVELO C3/C5 & R3/R5 Casque Roulement Kits, Cannondale MK5 Road Chainring 39 T 130 Flottabilité Appareil de commande-KP025 Retail $65, Autobus mouches masque Fly Cover franges mouches oreilles, SOTTOCASCO SIXS SCX COLOR BICICLETTA COLORATI CASCHI MOTO BICI SCI MTB CARBONIO. environ 17.78 cm Longueur CARBONE ARROW Wraps Digi Camo Desert Tan 13 Pack Bowhunting 7 in. Élévation d'adrénaline Carquois Noir/Bleu 4 tube main droite, Couleur Fish Finder Appât Bateau la carpe 300 Mètre Gamme profondeur Sonar Cadeau Gratuit, Vélo Cassette Removal Remover outil 12 cannelures 1/2" Drive 25 mm Socket nouveau. 2 Pezzi Camera D'Aria 8.5" Pollici Per Monopattino Xiaomi M365/M365 PRO/PRO 2, Dark Steel Blue Nouveau 2020 Castelli MILANO Manches Courtes Zip Complet Maillot de cyclisme, Homme à Manches Courtes Cyclisme Jersey Tops vélo Quick Dry Summer Respirant. PAGNA Enfants Poitrine sachet vue Sac à bandoulière poitrine sac porte-monnaie Noir. Brooks Angleterre C17 Carved All Weather Selle.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen